Alle Kategorien
Suche

Korkboden entfernen - Anleitung

Nachdem Sie nun die neue Wohnung gemietet haben, müssen Sie nur noch aus allen Zimmern den Korkboden entfernen, um Ihre Wohnung mit neuem Fußbodenbelag ausstatten zu können.

Entfernen Sie den Korkboden aus Ihrer Wohnung.
Entfernen Sie den Korkboden aus Ihrer Wohnung.

Vorbereitungen, um den Korkboden zu lösen

Korkböden zu entfernen, hört sich meist einfacher an, als es ist. Wenn Sie große Räume haben, in denen Korkböden verlegt sind, sollten Sie nachsehen, ob Sie noch einen großen breiten Spachtel im Schrank haben. In der nachfolgenden Anleitung wird aufgeführt, wie Sie Stück für Stück den Korkboden vom Estrich Ihrer Wohnung entfernen.

  1. Als Erstes sollten Sie nachsehen, ob sich mindestens ein Fenster in den Räumen befindet, in denen Sie anschließend den Korkboden entfernen möchten. Sollte dem so sein, können Sie es zuerst einmal mit Lösungsmittel versuchen. Geben Sie also flächendeckend das Lösungsmittel auf Ihre Korkböden auf.
  2. Aber machen Sie bei dieser Arbeit unbedingt die Fenster auf. Und vergessen Sie nicht, dass Lösungsmittel feuergefährlich und manchmal auch explosiv wirken kann. Lassen Sie also die Zigarette beim Verteilen des Lösungsmittels besser in ihrer Verpackung.
  3. Nachdem Sie eine Stunde gewartet haben, können Sie mit einem Spachtel an einer Ecke beginnen, den Korkboden zu entfernen. Im Allgemeinen sollte der Korkboden sich leicht lösen lassen, nachdem Sie einmal einen Anfang gefunden haben.

Das Entfernen des Bodenbelags

  • Sollte Ihnen die Methode mit dem Lösungsmittel zu gefährlich erscheinen oder haben Sie keine Fenster, in den betreffenden Räumlichkeiten, können Sie als nächste Methode versuchen Ihren Korkboden mithilfe eines Föhns zu entfernen.
  • Um richtig unter den Korkboden zu gelangen, sollten Sie allerdings vorher die Bodenleisten an den Seiten abmontieren. Dann nehmen Sie sich einen leistungsstarken Föhn und erhitzen Sie Stück für Stück den Korkboden und versuchen Sie selbigen dann mithilfe Ihrer großen Spachtel zu lösen und zu entfernen.

Wenn Sie mit Lösungsmittel arbeiten, um Ihren Korkboden zu entfernen, sollten Sie sich den Beipackzettel genaustens durchlesen.

Teilen: