Alle ThemenSuche
powered by

Kopfschmerzen bei Kindern - was tun?

Leider ist es so, dass immer mehr Kinder und Jugenliche unter Kopfschmerzen leiden. Sogar Migräne ist vielen Kindern nicht unbekannt. Kopfschmerzen bei Kindern sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Hier ist Handlungsbedarf nötig.

Weiterlesen

Yoga hilft Kindern bei Kopfschmerzen.
Yoga hilft Kindern bei Kopfschmerzen.

Was Sie benötigen:

  • Kopfschmerztagebuch
  • Rhythmischer Tagesablauf
  • Yoga, Meditation
  • Bachblüten
  • Schüssler Salze
  • Homöopathie

Kopfschmerzen bei Kindern sind keine Seltenheit - einige Tipps

Kopfschmerzen bei Kindern, die häufig auftreten, müssen unbedingt von einem Arzt abgeklärt werden. Bei einem grippalen Infekt mit massiven Kopfschmerzen, die vor allem den Nacken betreffen, sollte unbedingt ein Arzt hinzugezogen werden. Auch wenn Kinder schon unter Migräne leiden, muss dies medizinisch abgeklärt werden. Die Ursachen für Kopfschmerzen bei Kindern sind vielfältig. Meist spielt die Psyche eine ganz große Rolle. So äußern sich Stress, Ängste, Druck häufig in Form von Kopfschmerzen. Da die Kinder sehr darunter leiden, muss auch schnell etwas dagegen getan werden.

  • Hilfreich ist hier ein Kopfschmerztagebuch. Darin wird eingetragen, wann, wie oft und wie heftig die Kopfschmerzen auftreten. Hilfreich ist auch, wenn man sich die Nahrungsmittel notiert, die ein bis drei Tage vor der Kopfschmerzattacke gegessen wurden. Daran kann festgehalten werden, ob die Schmerzen in Zusammenhang mit der Ernährung stehen.
  • Wenn es sich um Kopfschmerzen bei Kindern handelt, ist ein rhythmischer Lebensablauf unerlässlich. Das heißt, feste Mahlzeiten, feste Schlafrhythmen und feste Ruhephasen.
  • Kindgerechte Entspannungstechniken, wie z. B. Yoga oder Meditation helfen den Kindern bei Kopfschmerzen.
  • Regelmäßige Bewegung ist sehr wichtig, wenn Kinder unter Kopfschmerzen leiden.
  • Immer häufiger ist der Schulstress eine Ursache für die lästigen Kopfschmerzen. Da sich Kinder dem leider nicht entziehen können, muss das Kind gestärkt werden, um dem Stress besser Stand halten zu können. Hier helfen natürliche Heilmittel wie Bachblüten, Schüssler Salze und die klassische Homöopathie. Lassen Sie sich von einem Heilpraktiker diesbezüglich beraten.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schulterverspannungen - was tun?
Jasmin Müller

Schulterverspannungen - was tun?

Schmerzhafte Verspannungen im Rücken oder in den Schultern, das kennt fast jeder. Schulterverspannungen treten schnell auf, durch falsche Haltung oder schweres Tragen. Genauso …

Rauschen im Ohr - was tun?
Iris Gödecker

Rauschen im Ohr - was tun?

Das Rauschen im Ohr kann ziemlich unangenehm sein - und vor allen Dingen sehr störend. Nicht immer hat es mit einer Erkrankung zu tun. Es gibt Ursachen, aber auch …

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen
Anne Leibl

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen

Meistens spürt man es bereits morgen nach dem Aufwachen, der Hals lässt sich nicht mehr schmerzfrei bewegen, der Nacken und der oberen Rücken fühlen sich verhärtet an. Doch …

Übungen mit Gymnastikball
Günther Burbach

Übungen mit Gymnastikball

Die Zahl der Menschen, die unter Rückenproblemen zu leiden haben, steigt von Jahr zu Jahr. Um sich selbst zu helfen, können schon kleine Übungen mit einem Gymnastikball zu …

Ähnliche Artikel

Das vegetative Nervensystem des Menschen ist sehr feinfühlig und sollte gepflegt werden.
Iris Gödecker

Vegetatives Nervensystem - so stärken Sie es

Das vegetative Nervensystem wird vor allem von dem Geist und der Psyche beeinflusst. Milliarden von Nervenzellen helfen Ihnen zu denken, zu fühlen und dass Sie kommunizieren …

Mit Geduld können Sie selbst etwas gegen zittrige Hände unternehmen.
Iris Gödecker

Zittrige Hände - was tun?

Nicht jeder der zittrige Hände hat, ist Alkoholiker oder hat Parkinson. Es gibt viele Ursachen, die zu dem Zittern führen können. Falls Sie zittrige Hände haben und es keine …

Stoppen Sie Ihren Haarausfall und verstecken Sie sich nicht mehr.
Iris Gödecker

Stressbedingter Haarausfall - so stoppen Sie Ihn

Haarausfall kann verschiedene Ursachen haben. Eine Ursache ist der Stress. Wenn der negative Stress auch noch über einen längeren Zeitraum anhält, kann es zu einer Übersäuerung …

So machen Sie eine entspannende Kopfmassage
Judith Karl

So machen Sie eine entspannende Kopfmassage

Eine entspannende Kopfmassage ist eine großartige Möglichkeit dem gestressten Partner oder Partnerin eine schnelle Auszeit zu gönnen. Kopfmassagen können zudem dem Entstehen …

Bei Augenmigräne hilft kaltes Wasser.
Christoph Eydt

Hausmittel bei Augenmigräne

Bei der Augenmigräne handelt es sich um eine spezielle Form der Migräne, die mit neurologischen Störungen verbunden ist. Starke Kopfschmerzen und Sehstörungen sind die …

Einseitige Kopfschmerzen benötigen viel Ruhe.
Margarete Link

Einseitige Kopfschmerzen - was tun?

Einseitige Kopfschmerzen deuten häufig auf Migräne hin. Aber auch wenn es sich um keine Migräne handelt, können die Kopfschmerzen unerträglich sein. Aber was kann man gegen den …

Schon gesehen?

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen
Anne Leibl

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen

Meistens spürt man es bereits morgen nach dem Aufwachen, der Hals lässt sich nicht mehr schmerzfrei bewegen, der Nacken und der oberen Rücken fühlen sich verhärtet an. Doch …

Nacken-Muskelaufbau fördern - so geht´s
Dirk Markendorf

Nacken-Muskelaufbau fördern - so geht's

Nicht nur im Sport kann ein kräftiger Nacken von Vorteil sein, sondern die Muskulatur dient darüber hinaus auch als Schutz der Halswirbelsäule. Mit entsprechenden Übungen für …

Mehr Themen

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Schminktipps helfen manchen Frauen, sich nach einer Chemotherapie besser zu fühlen.
Yvonne Willibald

Schminktipps nach Chemotherapie

Eine wallende Mähne, samtige Pfirsichhaut und dichte, lange Wimpern: Jede fünfte Frau fühlt sich von dem Schönheitsideal unter Druck gesetzt, das die Medien zeichnen. Das ergab …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …