Alle Kategorien
Suche

Konzert-Outfit - so sind Sie in den Kammerspielen richtig angezogen

Wenn Sie einen Konzertbesuch planen, dann sollten Sie sich auch Gedanken über das richtige Konzert-Outfit machen. Denn Gammeljeans und T-Shirt sind nicht immer und überall angesagt.

Das Konzert-Outfit sollte angemessen sein.
Das Konzert-Outfit sollte angemessen sein.

Damit Sie sich bei Ihrem Konzertbesuch so richtig wohlfühlen können, sollten Sie die richtige Kleidung wählen. Was angemessen ist, hängt nicht nur vom Konzertort, sondern auch von der Uhrzeit des Konzertes ab.

Das richtige Konzert-Outfit

  • Wenn Sie ein klassisches Konzert besuchen, das unter freiem Himmel stattfindet, dann sind die Kleidungsvorschriften natürlich nicht so streng. Hier sollten Sie sich eher so anziehen, dass Sie auch bei am Abend abkühlenden Temperaturen nicht frieren müssen.
  • Die meisten klassischen Konzerte finden jedoch in Konzerthallen statt. Hier gibt es zwar keine offiziellen Kleidungsvorschriften, doch sollten Sie sich überlegen, ob Sie sich völlig "underdressed" und in einem schlampigen Konzert-Outfit wohlfühlen würden.
  • Als Mann können Sie mit einem dunklen Anzug und schwarzen Schuhen fast nichts falsch machen. Die Krawatte ist meist kein muss. Tragen Sie aber keine weißen Tennissocken zu den schwarzen Lederschuhen...
  • Als Frau müssen Sie nicht unbedingt ein Abendkleid tragen, dezente Stoffhosen und ein Blazer über der Bluse tun es auch.

Legere Kleidung bei der Nachmittagsveranstaltung

  • Es macht zudem einen Unterschied, ob das Konzert in den Kammerspielen abends um acht stattfindet, oder schon am Nachmittag. Um diese Uhrzeit wird niemand von Ihnen Abendkleidung erwarten. Meist ist das Publikum um diese Uhrzeit noch etwas gemischter, sodass auch legere Kleidung möglich ist. Statt der Anzugjacke reicht dann ein dunkler Pullover.
  • Wenn Sie Ihre Kinder mit in das Konzert nehmen, sollten auch diese angemessen gekleidet sein. Hier sind die Regeln aber lockerer und Sie müssen keine kleinen Anzugträger präsentieren.
  • Richtig in Schale werfen können Sie sich bei einem Opernbesuch in einem großen Opernhaus, wenn eine klassische Oper aufgeführt wird und die Vorstellung abends um acht Uhr stattfindet. Dann dürfen Sie den Anzug auch mit Fliege tragen, und ein Abendkleid ist auch nicht verkehrt.

Ihre Kleidung beim Konzertbesuch sollte der Uhrzeit angemessen sein, jedoch sollten Sie sich in Ihrem Konzert-Outfit auch wohlfühlen.    

Teilen: