Alle Kategorien
Suche

Kontextmenü ändern in Windows 7

Genau wie unter Windows Vista finden Sie auch unter „Windows 7“ ein erweitertes Kontextmenü, das Ihnen erlaubt, verschiedene Optionen zu ändern oder Anwendungen zu starten.

Mit den richtigen Werkzeugen klappt es!
Mit den richtigen Werkzeugen klappt es!

So ändern Sie das Kontextmenü unter „Windows 7“

Leider ist das Ändern, Erweitern oder Bereinigen des Kontextmenüs unter „Windows 7“ nicht komfortabler geworden, als in den Vorgängerversionen „Windows XP“ oder „Windows Vista“.

  • Doch mithilfe eines kleinen Tools mit dem zugegebenermaßen wenig klangvollen Namen Moo0 RightClick wird das Ändern von Kontextmenüs unter „Windows 7“ zum Kinderspiel. Moo0 RightKlick können Sie von der Anbieterseite „Moo0“ kostenlos als 30-Tage-Testversion herunterladen oder gleich für 26$ als Vollversion erwerben.
  • Haben Sie das praktische Tool heruntergeladen und installiert, wird das Anpassen von Kontextmenüs unter Windows 7 - das Tool funktioniert aber auch für die Betriebssysteme Windows XP und Windows Vista - einfach und komfortabel. Sie benötigen keinen Texteditor mehr und müssen die Einträge in der Registry nicht mehr manuell bearbeiten und ändern, sondern lassen sich die aktiven Programmverknüpfungen des Kontextmenüs einfach anzeigen und können mit einem Klick wählen, was im Kontextmenü verbleiben soll und was nur die PC-Ressourcen belastet.
  • Wollen Sie Ihr Kontextmenü um Funktionen erweitern, ist das auch mit Moo0 RightClick einfach zu erreichen. Mit einem Rechtsklick und gleichzeitigem Drücken der „Shft-Taste“ sehen Sie alle verfügbaren Anwendungen, die in das Kontextmenü integriert werden können, und wählen wiederum komfortabel aus einer Übersicht aus, indem Sie die entsprechenden Einträge durch Klicken aktivieren oder eben deaktivieren.
  • Das Programm erlaubt Ihnen außerdem, komplette Kontextmenüs, die Sie ohnehin nicht verwenden, zu verstecken oder wieder sichtbar zu machen.
  • Auf diese Weise können Sie sich Ihre Kontextmenüs wirklich auf einfache Weise exakt nach Ihren individuellen Bedürfnissen einrichten und haben mit einem Rechtsklick Zugriff auf die entsprechenden Funktionen und Anwendungen. Praktisch!
Teilen: