Alle Kategorien
Suche

Kommunion - für die Einladung einen Text gestalten

Sie möchten zum Gottesdienst am Tag der Erstkommunion einladen. Für diesen besonderen Tag, der auch weißer Sonntag genannt wird, können Sie Ihre Freunde und Verwandten mit einer schönen Einladung überraschen. Im Text können Sie sich auf das Wesentliche beziehen mit einfachen und konkreten Worten oder die Einladung persönlicher gestalten. Sie haben die Möglichkeit, sich bereits mit der Einladung auf das Fest einzustimmen.

Zur Kommunion einladen
Zur Kommunion einladen

Für die Kommunion einladen

  • In der Einladung sind die wichtigsten Daten mitzuteilen. Wenn Sie als Eltern einladen, können Sie den Text so beginnen: "Wir möchten Euch zur 1. Heiligen Kommunion unsrer Tochter/unsres Sohnes am ... um ... in die Kirche ... einladen. Wir freuen uns darauf!" In der Einladung können Sie den Wunsch ausdrücken, gemeinsam feiern zu wollen.
  • Sie können auch im Namen des Kindes eine Einladung schreiben. Dann sieht der Text so aus: "Ich möchte Euch zu meiner 1. Heiligen Kommunion am ... um ... in der Pfarrkirche ... einladen. Ich freue mich, dass Ihr mich auf diesem Weg begleitet." Schön ist es, wenn auf der Einladung noch ein Bild vom Kommunionskind ist.
  • Wenn Sie gemeinsam nach dem Gottesdienst zur Erstkommunion noch feiern wollen, üblich sind Mittagessen und Kaffee und Kuchen zum Nachmittag, dann müssen diese Daten noch in den Text Ihrer Einladung. Damit Sie planen können, wie viele Gäste tatsächlich kommen, bitten Sie in der Einladung um Rückmeldung: "Sagt bitte Bescheid, ob Ihr kommt! Wir freuen uns auf Euch!"

Der Einladungstext - wie Sie ihn persönlicher machen

  • Eine gute Idee ist der Kommunionskuchen, ganz persönlich und liebevoll gebacken. Wenn Sie gerne möchten, dass Gäste Kuchen zum Nachmittagstisch mitbringen, dann muss das mit in den Text zur Einladung. Dies ist nicht nur eine liebevolle Geste, sondern macht es auch der Mutti des Kommunionskindes leichter.
  • Besonders schön sind Einladungen, in denen Textstellen von Jesus zitiert werden: "Selig sind, die reines Herzen sind, denn sie werden Gott schauen." (Matthäus 5,8) oder "Siehe ich mache alles neu." Auch ein Psalm passt sehr gut auf die Einladung zur Kommunion: "Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln." (Psalm-Kapitel 23)

Da die Kommunion etwas Heiliges ist, soll dieser Tag besonders gefeiert werden. Damit Ihr kleiner Schatz an diesem Tag viel Freude hat, können Sie sich gemeinsam darauf einstimmen. Nehmen Sie sich Zeit und besprechen Sie mit Ihrem Kind, was es schön findet und wie Sie gemeinsam die Einladung gestalten wollen.

Teilen: