Alle Kategorien
Suche

Kokosmakronen - Rezept für die saftigen Plätzchen

Kokosmakronen - Rezept für die saftigen Plätzchen1:57
Video von Lars Schmidt1:57

Kokosmakronen sind eine sehr beliebte Plätzchensorte. Mit dem richtigen Rezept und etwas Zeit können Sie die leckeren Süßigkeiten sogar selbst backen.

Zutaten:

  • 8 Eier
  • 500 g Puderzucker
  • 500 g Kokosraspeln
  • 2 Zitronen
  • Oblaten
  • 1 Rührschüssel
  • 2 Backbleche
  • 1 Küchenwaage
  • Backpapier
  • 1 Rührgerät
  • 1 Zitronenpresse

Ein Rezept für Kokosmakronen

Wenn Sie saftige Kokosmakronen nicht kaufen, sondern selbst backen möchten, sollten Sie das folgende Rezept sowie einige Hinweise beachten. Die Mengenangaben sind ausreichend für 70 bis 80 Makronen.

  1. Trennen Sie zu Beginn acht frische Hühnereier. Geben Sie das Eiweiß in eine mittelgroße Rührschüssel.
  2. Schlagen Sie das Eiweiß anschließend mithilfe eines elektrischen Rührgeräts schnittfest. Dieser Arbeitsschritt sollte mindestens zehn Minuten dauern. Denn je fester der Eischnee, desto lockerer werden auch die Makronen.
  3. Wiegen Sie dann mithilfe einer Küchenwaage 500 Gramm Puderzucker ab. Rühren Sie den Puderzucker nach und nach unter den Eischnee. Schlagen Sie den Eischnee anschließend so lange weiter, bis dieser wieder schnittfest und glänzend ist.
  4. Pressen Sie nun eine halbe, ungespritzte Zitrone aus. Reiben Sie außerdem die Schale einer weiteren ungespritzten Zitrone ab. Wiegen Sie zudem 500 Gramm Kokosraspeln mit der Küchenwaage ab.
  5. Heben Sie dann den Zitronensaft, die Zitronenschale sowie die abgewogenen Kokosraspeln unter den Eischnee. Führen Sie diesen Arbeitsschritt zügig durch. Denn nur so bleibt die Masse für Ihre Kokosmakronen locker und luftig. 
  6. Legen Sie anschließend zwei Backbleche mit Backpapier aus. Wenn Sie Ihre Makronen mit Oblaten möchten, sollten Sie nun Oblaten auf dem Backpapier auslegen.
  7. Häufen Sie die vorbereitete Masse dann mithilfe von zwei Teelöffeln auf die Oblaten bzw. auf das Backpapier.
  8. Backen Sie die süßen Makronen anschließend bei 180 °C im vorgeheizten Backofen. Die Backzeit beträgt 10 bis 15 Minuten. Nach dem Backen sollten die Makronen blass- bis goldgelb gefärbt sein.

Viel Spaß mit diesem Rezept!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos