Alle Kategorien
Suche

Kofferraummatte für Caddy selber zuschneiden - so geht's aus Gummi

Im Caddy hat man eine Menge Platz - nicht nur für Personen, sondern auch für Material, Gepäck und Sportgeräte. Damit das alles gut verstaut ist und Ihr Auto sauber und unversehrt bleibt, bietet sich eine Kofferraummatte an.

Die Kofferraummatte können Sie passend konfektionieren.
Die Kofferraummatte können Sie passend konfektionieren.

Was Sie benötigen:

  • Kunststoffmatte
  • Gummimatte
  • Teppichmesser
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere

Eine Kofferraummatte können Sie selbst konfektionieren

  • Wenn Sie für Ihren Caddy eine Kofferraummatte haben wollen, weil Sie den vorhandenen Teppich im Heck schützen wollen, ist es sinnvoll, wenn Sie sich eine passende Matte zurechtschneiden.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich eine passende Kofferraummatte für Ihren Caddy bei Ihrem Händler zu besorgen, das ist allerdings die teuerste Version. Die Matte passt zwar dann ganz genau zu Ihrem Auto, aber Sie bezahlen das Logo, das aufgeprägt ist, mit.
  • Sie können sich alternativ dazu im Baumarkt oder bei einem Autoteilehändler wie A.T.U umsehen und dort eine Matte kaufen. Meist wird diese jedoch nicht genau zu Ihrem Fahrzeug passen, denn das sind Universalmatten.
  • Es ist am einfachsten und günstigsten, wenn Sie sich so eine Schmutzmatte selbst zurechtschneiden. Sie benötigen die Maße Ihres Kofferraumes und können dann eine entsprechende Gummimatte kaufen - das kann auch eine Gymnastikmatte sein, wenn sie groß genug ist.

So bringen Sie die Schutzmatte in Ihrem Caddy an

  • Es besteht auch die Möglichkeit, eine Gummimatte als laufenden Meter zu kaufen und diese dann zu konfektionieren. Geben Sie bitte beim Kauf immer etwas an Größe zu, denn Sie werden ein bisschen Verschnitt haben und auch noch Ränder haben wollen, die Sie nach oben biegen, damit Flüssigkeit nicht herunterlaufen kann.
  • Wenn Sie nun die Gummimatte gekauft haben, sollten Sie sie in den Kofferraum hineinlegen. Am besten möglichst genau in die Ecken und Aussparungen Ihres Kofferraumes drücken, damit nachher keine Lücken da sind.
  • Zeichnen Sie nun großzügig mit einer Kreide (weiß, wenn die Matte dunkel ist) die Umrisse an. Geben Sie dabei etwas Material zu, denn Sie wollen vielleicht einen kleinen Rand haben.
  • Nehmen Sie die Kofferraummatte heraus und schneiden Sie mit einem Teppichmesser die Kreidelinien nach. Sie können mit der Schere danach noch etwas unsaubere Kanten nachbearbeiten.
  • Die Kofferraummatte können Sie nun im Caddy mit doppelseitigem Klebeband befestigen, wenn sie dauerhaft im Fahrzeug bleiben soll, ansonsten nehmen Sie Klettband - dann können Sie die Matte je nach Bedarf leicht ein- und ausbauen. Die Fixierung ist auf jeden Fall sinnvoll, sodass die Matte im Caddy nicht verrutschen kann.
  • Die Ränder können Sie nun entweder ganz bündig abschneiden oder als Überstand lassen für den Fall, dass Sie Flüssigkeit auf der Matte haben.
Teilen: