Alle Kategorien
Suche

Kofferanhänger selber machen - Bastelanleitung

Kofferanhänger selber machen - Bastelanleitung2:48
Video von Lars Schmidt2:48

Sie stehen am Fließband im Flughafen und warten auf Ihren Koffer. Sie haben das Gefühl, dass alle schwarzen Koffer so aussehen wie Ihrer. Nach zwei Fehlgriffen fällen Sie eine Entscheidung: Ich brauche eine Bastelanleitung, mit der ich mir einen Kofferanhänger selber machen kann.

Was Sie benötigen:

  • helles Leder oder Wildleder
  • starke transparente Folie
  • kleine Gürtelschnalle (1,5 cm)
  • Cutter
  • Schere
  • Ledernadel
  • Kleber
  • weißen Tonkarton
  • schwarzen Faserstift
  • Zwirn oder Angelsehne

Bastelanleitung für den Kofferanhänger

  1. Zeichnen Sie auf weißen Tonkarton ein einfaches Motiv Ihrer Wahl (Rechteck, Auto usw.) in der Größe von 11 x 9 cm und schneiden Sie es aus.
  2. Übertragen Sie diese Schablone einmal auf das helle Leder und ein zweites Mal seitenverkehrt auf ein weiteres Stück Leder. Schneiden Sie die beiden Teile für den Kofferanhänger mit der Schere aus.
  3. Aus einem der beiden Teile schneiden Sie mittig mit dem Cutter ein 7 x 5 cm großes Rechteck aus (vorher mit Bleistift anzeichnen).
  4. Legen Sie beide Lederteile so aufeinander, dass die Wildleder- bzw. Glanzseiten außen liegen. Des besseren Halts wegen betupfen Sie die beiden langen und eine kurze Seite mit etwas Kleber und beschweren Sie die Bastelarbeit.
  5. Diese 3 Seiten nähen Sie nun mit einer Ledernadel und Zwirn oder Angelsehe mit kurzen Stichen (doppelt in einer Hin- und Rücknaht) zu.
  6. Aus der transparenten Folie schneiden Sie ein Rechteck (10 x 8 cm) aus und schieben es durch die noch offene Seite in den Kofferanhänger.
  7. Mit dem Cutter schneiden Sie an der offenen Seite im Abstand von 1 cm zum Rand durch beide Lederteile einen schmalen Schlitz (1,5 cm breit), durch den Sie dann später den Riemen mit der kleinen Gürtelschnalle ziehen können.
  8. Schneiden Sie einen Lederstreifen zu einem Riemen von 20 x 1,5 cm zu. Ein Ende davon fädeln Sie durch die Gürtelschnalle, kleben es an und nähen es dann fest. Das andere Ende dieses Riemens bekommt eine abgerundete Spitze.
  9. Fertigen Sie eine Öse aus einem schmalen, 4 cm langen Lederstück (die beiden Enden werden etwa 0,6 cm überlappend zusammengeklebt) und fädeln Sie sie auf den Riemen.
  10. Aus dem weißen Tonkarton schneiden Sie nun ein Rechteck von 10 x 8 cm Größe und schieben Sie es unter die transparente Folie in den Kofferanhänger.
  11. Fädeln Sie nun den Riemen mit der kleinen Gürtelschnalle durch den Schlitz des Kofferanhängers.

Hinweis für den Kofferanhänger

  • Schreiben Sie auf eine Seite des weißen Tonkartons deutlich Ihre Heimatanschrift. Beim Rückflug drehen Sie diese Seite dann lesbar in den Kofferanhänger.
  • Auf der anderen Seite geben Sie beim Hinflug nur Ihren Namen, den Zielort und den Hotelnamen an. Ein Zettel mit der kompletten Anschrift gehört lediglich  in  den Koffer.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos