Alle Kategorien
Suche

Königsberger Klopse vegetarisch zubereiten - ein Rezept

Wer gerne fleischlos isst, braucht zukünftig auf den Geschmack von Königsberger Klopse nicht mehr verzichten, denn dieses Gericht gibt es auch vegetarisch, zubereitet mit Tofu.

Für vegetarische Königsberger Klopse benötigt man festen Tofu.
Für vegetarische Königsberger Klopse benötigt man festen Tofu.

Zutaten:

  • 400 g fester Tofu
  • 1 P. Petersilie, TK
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 EI
  • 2 EL Senf, scharf
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • für die Soße:
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • die Brühe von den Klößchen
  • 150 ml Sahne
  • 3 TL Zitronensaft
  • 100 g Kapern

Für die Zubereitung dieser vegetarischen Königsberger Klopse sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie festen Tofu verwenden. Der sogenannte Seidentofu ist für dieses Gericht zu weich und sollte deshalb auf keinen Fall genommen werden.

Königsberger Klopse fleischlos zubereiten

  1. Zerdrücken Sie den Tofu in einer Schüssel sehr fein. Das geht am leichtesten mit einer Gabel oder den Händen.
  2. Fügen Sie jetzt die Semmelbrösel, das Mehl, die Petersilie, das Ei, den Senf sowie den Zitronenabrieb hinzu und verkneten Sie das Ganze zu einem festen Tofuteig. Wenn Sie das Gefühl haben, der Teig ist für das Formen kleiner Klößchen noch etwas zu weich, arbeiten Sie noch ein wenig Mehl unter. Die Konsistenz muss stimmen, sonst zerfallen die Klöße nachher beim Garen.
  3. Ist der Teig perfekt, formen Sie daraus etwa walnussgroße Klopse.
  4. Bringen Sie die Gemüsebrühe zum Kochen, lassen Sie die Klößchen mithilfe einer Schaumkelle vorsichtig hineingleiten und garen Sie diese etwa 10 Minuten lang.
  5. Sind die Tofuklößchen gar, werden sie mit der Schaumkelle aus der Gemüsebrühe gefischt und beiseite gestellt. Die Brühe muss ebenfalls aufgehoben werden, denn diese wird für die Zubereitung der Soße benötigt.

Königsberger Klopse vegetarisch genießen - letzte Zubereitungsschritte

  1. Für die Soße zerlassen Sie die Butter in einer Pfanne und rühren dann das Mehl dazu.
  2. Ist das Mehl goldbraun angeschwitzt, löschen Sie es mit etwas Gemüsebrühe ab und schlagen dann die komplette Brühe mit dem Schneebesen nach und nach unter.
  3. Ohne Deckel sollte die Soße jetzt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.
  4. Nun geben Sie die Sahne sowie den Zitronensaft hinzu. 
  5. Geben Sie jetzt die Tofubällchen hinzu und runden Sie das Ganze geschmacklich mit den Kapern ab. 
  6. Die Soße sollte nun nicht mehr kochen. Diese vegetarischen Königsberger Klopse sind fertig, wenn die Klößchen in der Soße schön heiß sind.

Servieren Sie dazu frische Salzkartoffeln und einen Blattsalat. Guten Appetit!

Teilen: