Alle Kategorien
Suche

KÖ-Klinik-Preise richtig kalkulieren

Die Kö-Klinik in Düsseldorf in eine der renommiertesten Schönheitskliniken. Bevor Sie sich jedoch für einen Eingriff dort entscheiden, sollten Sie sich über die Preise informieren. Denn Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für reine Schönheitskorrekturen in der Regel nicht. Deshalb ist es wichtig, die Kosten gut zu kalkulieren.

Schönheit hat ihren Preis.
Schönheit hat ihren Preis.

Was Sie benötigen:

  • Informationsgespräch
  • Kostenvoranschlag
  • Finanzierungsplan
  • Preise vergleichen

Die Kö-Klinik bietet viele Möglichkeiten der ästhetischen Chirurgie

  • Die Kö-Klinik in Düsseldorf bietet Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten, die in den Bereich ästhetische Chirurgie fallen.
  • Hier werden nicht nur Brustvergrößerungen, Fettabsaugungen oder Faceliftings angeboten. Auch Behandlungen von Schlupflidern, Faltenunterspritzung, Lippenmodelage, Augenlidkorrekturen, Ohr- und Nasenkorrekturen, verschiedene Hautstraffungen, Schweißdrüsenabsaugungen und Haartransplantationen werden hier durchgeführt.
  • Da die Klinik auf der Königsallee ein privates Krankenhaus ist, übernehmen die Krankenkassen, gesetzliche wie private Kassen, die Kosten für eine Behandlung dort leider meist nicht. 
  • Bevor Sie sich dort einer Behandlung oder Operation unterziehen, sollten Sie sich unbedingt über die Preise informieren und Ihre finanziellen Möglichkeiten genau kalkulieren, um bösen Überraschungen bei der Rechnung vorzubeugen.
  • Auch ein Preisvergleich mit anderen Kliniken kann sich durchaus lohnen.
  • Bestimmte Behandlungen wie zum Beispiel eine Brustverkleinerung, Nasenkorrekturen oder das Absaugen von Schweißdrüsen können in einem Vertragskrankenhaus Ihrer Krankenkasse eventuell bezahlt werden, wenn eine medizinische Indikation vorliegt. Erkundigen Sie sich deshalb bei Ihrer Krankenkasse und Ihrem behandelnden Arzt danach.

Die Preise sollten Sie vor einem Eingriff genau prüfen

  • Da die Preise der verschiedenen Behandlungen individuell schwanken können, sollten Sie einen Termin vereinbaren, in dem Sie sich genau über die Behandlung und die Preise informieren lassen sollten und sich einen Kostenvoranschlag geben lassen. Der Preis für eine Behandlung hängt auch von individuellen Gegebenheiten, wie zum Beispiel Vorerkrankungen, ab. 
  • Wenn Sie zu Ihrem Beratungstermin gehen, kann es gut sein, eine Ihnen vertraute Person mitzunehmen. Sie sind eventuell sehr aufgeregt und eine zweite Person hört für Sie mit, was mit Ihnen besprochen wird.
  • Die Klinik bietet auch Finanzierungsmöglichkeiten an, die Ihnen eine Ratenzahlung ermöglichen. Prüfen Sie das Angebot genau. Manchmal hilft auch ein Gespräch mit Ihrer Hausbank. 
  • Um die Kosten genau kalkulieren zu können und gut über den Eingriff nachdenken zu können, sollten Sie sich die Unterlagen mit nach Hause nehmen und sich ein paar Tage Bedenkzeit gönnen. So können Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten in Ruhe überdenken.
  • Allgemein liegen die Kosten für Schönheitsbehandlungen auf Düsseldorfs Prachtstraße zwischen ab ca. zweihundert Euro für eine Faltenunterspritzung bis zu ca. ab sechstausendfünfhundert Euro für eine Bauchdeckenstraffung. (Stand 09/2012)
Teilen: