Alle ThemenSuche
powered by

Kochzeit von Broccoli richtig einschätzen - so garen Sie das Gemüse schonend

Broccoli ist eine wahre Vitaminbombe, daher sollte man die Kochzeit so gering wie möglich halten, um die wertvollen Vitamine des Gemüses zu erhalten.

Kochzeit von Broccoli richtig einschätzen - so garen Sie das Gemüse schonend
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Dampfgarer
  • Topf
  • Sieb
  • Metalleinsatz
Bild 1

Broccoli bei geringer Kochzeit schonend garen

Die schonendste Art den Broccoli zu garen und somit so viel wie möglich der kostbaren Vitamine zu erhalten ist das Dämpfen (auch Dampfgaren genannt). Im Gegensatz zum üblichen Kochen werden durch das Dampfgaren 45 - 50 % der Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Sie sollten Broccoli so schnel wie möglich verarbeiten, mit jedem Tag gehen viele wertvolle Vitamine verloren. Ansonsten empfiehlt es sich, das grüne Gemüse bis zum Verzehr kühl, trocken und dunkel zu lagern.

  • Um den Broccoli im Dampf garen zu können, benötigen Sie einen Dampfgarer. Unbedingt vorher darüber erkundigen, welcher auch das hält, was er verspricht. Wenn einem aber das Geld zu schade für ein teures Gerät sein sollte, nimmt man ganz einfach einen Topf und ein passenden Metalleinsatz. Wenn Sie keinen im Haus haben, können Sie auch ein Metallsieb verwenden. Oder aber Sie kaufen einen Einsatz, diesen bekommt man sehr preiswert in fast jedem Haushaltswarengeschäft.
  • Damit so viele Vitamine wie möglich erhalten bleiben, sollten Sie die Kochzeit so gering wie möglich halten. Das erreichen Sie beispielsweise indem Sie die Broccoliröschen nicht zu groß schneiden, denn dadurch brauchen sie länger zum Garen. Also lieber 3 kleine Röschen statt ein großes.
  • Füllen Sie den Topf mit heißem Wasser oder Brühe (um den Garvorgang zu beschleunigen) bis der Boden 2 - 3 cm hoch bedeckt ist. Nun legen Sie die Röschen in den Einsatz. Achten Sie bitte darauf, dass der Broccoli nicht mit dem Wasser in Berührung kommt.
  • Schließen Sie den Deckel gut, damit kein Dampf entweichen kann. Nach 10 Minuten sollten Sie ein Röschen probieren, ist es bissfest, dann ist es für viele genau richtig. Mögen Sie es lieber etwas weicher, einfach noch 3 Minuten garen lassen.
  • Möchten Sie etwas mehr Geschmack an Ihrem Gemüse, können Sie den Broccoli nach dem Dämpfen noch kurz in heißer Butter mit 1 - 2 kleingeschnittenen Knoblauchzehen schwenken, aber bedenken Sie dabei, dann die Kochzeit etwas zu verringern. Zum Schluss noch ein paar angeröstete Mandelstifte oder Pinienkerne darüber streuen und schon hat sich unser Broccoli in eine sehr gesunde schmackhafte Mahlzeit verwandelt.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept
Manuela Bauer
Essen

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept

Bohnen im Speckmantel sind ein idealer Begleiter für viele Gerichte. Sie schmecken deftig, sind aber auch sehr elegant. Lesen Sie hier ein Rezept für im Ofen zubereitete Bohnen …

Kohlrabi einfrieren - so gelingt's
Luise v.d. Tauber
Essen

Kohlrabi einfrieren - so gelingt's

Einfrieren von Kohlrabi wird sinnvoll, wenn Sie mindestens eine Portion zu viel haben oder wenn Sie von dem sommergereiften Gemüse auch im Winter essen wollen.

Rhabarber ernten - so geht´s
Matthias Bornemann
Essen

Rhabarber ernten - so geht's

Obst oder Gemüse? Wer hätte das gedacht, Rhabarber ist eigentlich ein Gemüse. Meist wird Rhabarber aber für fruchtige Süßspeisen verwendet. Neben dem bekannten Rhabarberkuchen, …

Gemüse richtig  dünsten - so gelingt´s
Theresa Schuster
Essen

Gemüse richtig dünsten - so gelingt's

Sie haben schon versucht Gemüse zu dünsten und waren mit dem erzielten Ergebnis nicht zufrieden? Wenn Sie beim Dünsten einige Hinweise beachten, werden Sie bald perfekt …

Tempurateig zubereiten - Rezept
Maria Braig
Essen

Tempurateig zubereiten - Rezept

Der Tempurateig stammt ursprünglich aus der asiatischen Küche. In Tempurateig gebacken werden Gemüse, Fleisch, Fisch und sogar Früchte. Im Originalteig wird als eine Zutat …

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried
Essen

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Gemüsechips selber machen - Rezept
Marie Reis
Essen

Gemüsechips selber machen - Rezept

Gemüsechips sind eine gesunde und leckere Alternative zu Kartoffelchips und eigenen sich hervorragned für einen gemütlichen Fernsehabend oder eine nette Runde mit Freunden. …

Ähnliche Artikel

Paprika lässt sich wunderbar einfrieren, ohne dass Vitamine verloren gehen.
Marc Tilian
Essen

Paprika einfrieren - so geht's

Frisch gekauftes Gemüse, zu Hause sofort verarbeitet und gegessen – keine Frage, dass dies der Wunschtraum vieler Hausfrauen ist. Häufig gammeln Früchte und Gemüse im …

Mit Vitamin-C-reichen Orangen die Gesundheit stärken
Adriana Behr
Gesundheit

Gesundheit stärken mit Obst und Gemüse - 5 Beispiele

Der Verzehr von Obst und Gemüse stärkt die Gesundheit und das Wohlbefinden. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe unterstützen auf vielfältige Art …

Sie können jeden Tag gesundes Gemüse essen.
Adriana Behr
Essen

Jeden Tag Gemüse essen?

Stellen auch Sie sich manchmal die Frage, ob jeden Tag Gemüse auf dem Speiseplan nicht doch etwas zu viel des Guten ist? Dass Gemüse gesund ist, ist im Prinzip nichts Neues - …

Leckeres eingelegtes Gemüse
Adriana Behr
Ernährung

Eingelegtes Gemüse gesund?

Sie essen gerne eingelegtes Gemüse und überlegen, dieses auch Ihren Gästen anzubieten. Nur sind Sie noch im Unklaren darüber, ob Sie es selbst zubereiten oder als Konserve …

Frischer, grüner Brokkoli - ohne gelbe Stellen.
Adriana Behr
Ernährung

Broccoli gelb - Informatives

Sie freuen sich auf eine leckere Gemüsemahlzeit und möchten dafür den vor einigen Tagen gekauften Broccoli verwenden? Doch leider sieht das Gemüse nicht mehr dunkelgrün aus, …

Broccoli ist richtig zubereitet eine Delikatesse.
Christa Klem
Essen

Broccoli garen - so geht's mit dem Thermomix

Der Thermomix ist ein wahres Multitalent. Das Essen wird schonend und schnell zubereitet. Und gerade in der kalten Jahreszeit sollten Sie mal einen Broccoli im Thermomix garen.

Broccoli können Sie auch roh essen.
Stefanie Korte
Essen

Broccoli roh essen - so schmeckt's

Broccoli ist gesund, sodass er oftmals als Beilage dient, welche gegart wurde. Natürlich können Sie dieses Gemüse aber auch roh essen.

Verzehren Sie lieber frisches Gemüse anstatt Gemüse in Form von Tabletten.
Adriana Behr
Ernährung

Gemüse als Tabletten - sinnvoll oder unnötig?

Nahrungsergänzungsmittel überschwemmen derzeit den Mark und finden reißenden Absatz. Eine Tablette oder Kapsel schlucken geht schnell von der Hand. So kommt häufig auch Gemüse …

Kartoffeln für alle Gelegenheiten.
Isabel Wirdl-Weichhaus
Essen

Kochzeit für Pellkartoffeln - so geht's im Dampfgarer

Um einen optimalen Geschmack von Kartoffeln zu erzielen, können Sie diese mit einem Dampfgarer garen. Wenn Sie dies in der Mikrowelle durchführen, können Sie etwas an Kochzeit …

Schon gesehen?

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend
Nora D. Augustin
Essen

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend

Wenn Sie Broccoli - wie alle Gemüse - garen, dann gehen durch die einwirkende Hitze viele wertvolle Vitamine verloren. Sie können aber Gemüse relativ leicht so zubereiten, dass …

Dampfgaren - so bereiten Sie Gemüse schonend zu
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Dampfgaren - so bereiten Sie Gemüse schonend zu

Feine Gemüse in Dampf zu garen, ist eine der gesündesten Methoden überhaupt. Dabei ist das Dampfgaren kinderleicht und überraschend schnell bei der Zubereitung.

Das könnte sie auch interessieren

Das klassische Steak Tatar wird aus Rindfleisch hergestellt.
Frauke Itzerott
Essen

Was ist Tatar?

Steak Tatar oder Rindertatar - oft gehört, doch nie selbst zubereitet? Neben der klassischen Variante gibt es viele interessante Rezepte. Da ist für jeden etwas dabei. Aber …

Shrimps-Salat ist eine ausgezeichnete Vorspeise.
Roswitha Gladel
Essen

Shrimps-Salat - zwei Rezepte

Suchen Sie eine ungewöhnliche Vorspeise? Shrimps-Salate eignen sich perfekt zu diesem Zweck. Die etwa zehn Zentimeter große Garnelenart ist geschmacklich wie optisch ein Highlight.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Keine würzt wie die Kaffir-Limette.
Dana Kaule
Essen

Kaffir - so verwenden Sie die Kaffernlimette

Die Kaffir-Limette ist ein beliebtes Gewürz und Heilkraut in Südostasien. Sie ist nur schwer ersetzbar, da an den typisch aromatischen und zitronenähnlichen Geschmack gerade …