Alle ThemenSuche
powered by

Kochzeit von Broccoli richtig einschätzen - so garen Sie das Gemüse schonend

Broccoli ist eine wahre Vitaminbombe, daher sollte man die Kochzeit so gering wie möglich halten, um die wertvollen Vitamine des Gemüses zu erhalten.

Kochzeit von Broccoli richtig einschätzen - so garen Sie das Gemüse schonend
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Dampfgarer
  • Topf
  • Sieb
  • Metalleinsatz
Bild 1

Broccoli bei geringer Kochzeit schonend garen

Die schonendste Art den Broccoli zu garen und somit so viel wie möglich der kostbaren Vitamine zu erhalten ist das Dämpfen (auch Dampfgaren genannt). Im Gegensatz zum üblichen Kochen werden durch das Dampfgaren 45 - 50 % der Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Sie sollten Broccoli so schnel wie möglich verarbeiten, mit jedem Tag gehen viele wertvolle Vitamine verloren. Ansonsten empfiehlt es sich, das grüne Gemüse bis zum Verzehr kühl, trocken und dunkel zu lagern.

  • Um den Broccoli im Dampf garen zu können, benötigen Sie einen Dampfgarer. Unbedingt vorher darüber erkundigen, welcher auch das hält, was er verspricht. Wenn einem aber das Geld zu schade für ein teures Gerät sein sollte, nimmt man ganz einfach einen Topf und ein passenden Metalleinsatz. Wenn Sie keinen im Haus haben, können Sie auch ein Metallsieb verwenden. Oder aber Sie kaufen einen Einsatz, diesen bekommt man sehr preiswert in fast jedem Haushaltswarengeschäft.
  • Damit so viele Vitamine wie möglich erhalten bleiben, sollten Sie die Kochzeit so gering wie möglich halten. Das erreichen Sie beispielsweise indem Sie die Broccoliröschen nicht zu groß schneiden, denn dadurch brauchen sie länger zum Garen. Also lieber 3 kleine Röschen statt ein großes.
  • Füllen Sie den Topf mit heißem Wasser oder Brühe (um den Garvorgang zu beschleunigen) bis der Boden 2 - 3 cm hoch bedeckt ist. Nun legen Sie die Röschen in den Einsatz. Achten Sie bitte darauf, dass der Broccoli nicht mit dem Wasser in Berührung kommt.
  • Schließen Sie den Deckel gut, damit kein Dampf entweichen kann. Nach 10 Minuten sollten Sie ein Röschen probieren, ist es bissfest, dann ist es für viele genau richtig. Mögen Sie es lieber etwas weicher, einfach noch 3 Minuten garen lassen.
  • Möchten Sie etwas mehr Geschmack an Ihrem Gemüse, können Sie den Broccoli nach dem Dämpfen noch kurz in heißer Butter mit 1 - 2 kleingeschnittenen Knoblauchzehen schwenken, aber bedenken Sie dabei, dann die Kochzeit etwas zu verringern. Zum Schluss noch ein paar angeröstete Mandelstifte oder Pinienkerne darüber streuen und schon hat sich unser Broccoli in eine sehr gesunde schmackhafte Mahlzeit verwandelt.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Mangold kochen
Matthias Bornemann

Anleitung - Mangold kochen

Mangold fristet ein eher unbeachtetes Dasein. Dabei ist er eine tolle Alternative zu Spinat, und kann für vielerlei Speisen verwendet werden. Allerdings gilt es beim Kochen …

Rhabarber ernten - so geht´s
Matthias Bornemann

Rhabarber ernten - so geht's

Obst oder Gemüse? Wer hätte das gedacht, Rhabarber ist eigentlich ein Gemüse. Meist wird Rhabarber aber für fruchtige Süßspeisen verwendet. Neben dem bekannten Rhabarberkuchen, …

Tomatenmark selber machen
Mona Sudter

Tomatenmark selber machen

Wer einen eigenen Garten hat wird im Sommer oft von der Ernte überschwemmt. Von einem Tag auf den anderen werden kiloweise Tomaten reif und schon bald ist man es leid jeden Tag …

Wie bereitet man frische Artischocken zu?
Theresa Schuster

Wie bereitet man frische Artischocken zu?

Sie möchten frische Artischocken zubereiten, wissen aber nicht genau, wie das funktioniert? Mit der richtigen Anleitung und etwas Geduld wird die Zubereitung von Artischocken …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Anleitung - Blumenkohl kochen
Inga Behr

Anleitung - Blumenkohl kochen

Schmeckt Ihnen Blumenkohl? Dann seien Sie doch einfach der Held, der Blumenkohlröschen durch Kochen erweckt... Dafür gibt es womöglich mindestens 1001 Rezepte.

Wie schnitzt man Figuren aus Obst oder Gemüse?
Marta Ehmcke

Wie schnitzt man Figuren aus Obst oder Gemüse?

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Silvester – ein kaltes Buffet eignet sich für jede Feier. Doch nicht immer kann man es sich leisten, einen Partyservice zu engagieren. Wenn man …

Gemüsesuppe - Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Gemüsesuppe - Rezept

Eine Suppe aus frischem Gemüse erfreut nicht nur das Auge, sondern wärmt auch Körper und Geist. Diese Gemüsesuppe ist mit wenigen Zutaten kinderleicht herzustellen und wird …

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Ähnliche Artikel

Paprika lässt sich wunderbar einfrieren, ohne dass Vitamine verloren gehen.
Marc Tilian

Paprika einfrieren - so geht's

Frisch gekauftes Gemüse, zu Hause sofort verarbeitet und gegessen – keine Frage, dass dies der Wunschtraum vieler Hausfrauen ist. Häufig gammeln Früchte und Gemüse im …

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend
Nora D. Augustin

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend

Wenn Sie Broccoli - wie alle Gemüse - garen, dann gehen durch die einwirkende Hitze viele wertvolle Vitamine verloren. Sie können aber Gemüse relativ leicht so zubereiten, dass …

Dampfgaren - so bereiten Sie Gemüse schonend zu
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Dampfgaren - so bereiten Sie Gemüse schonend zu

Feine Gemüse in Dampf zu garen, ist eine der gesündesten Methoden überhaupt. Dabei ist das Dampfgaren kinderleicht und überraschend schnell bei der Zubereitung.

Sie können jeden Tag gesundes Gemüse essen.
Adriana Behr

Jeden Tag Gemüse essen?

Stellen auch Sie sich manchmal die Frage, ob jeden Tag Gemüse auf dem Speiseplan nicht doch etwas zu viel des Guten ist? Dass Gemüse gesund ist, ist im Prinzip nichts Neues - …

Leckeres eingelegtes Gemüse
Adriana Behr

Eingelegtes Gemüse gesund?

Sie essen gerne eingelegtes Gemüse und überlegen, dieses auch Ihren Gästen anzubieten. Nur sind Sie noch im Unklaren darüber, ob Sie es selbst zubereiten oder als Konserve …

Frischer, grüner Brokkoli - ohne gelbe Stellen.
Adriana Behr

Broccoli gelb - Informatives

Sie freuen sich auf eine leckere Gemüsemahlzeit und möchten dafür den vor einigen Tagen gekauften Broccoli verwenden? Doch leider sieht das Gemüse nicht mehr dunkelgrün aus, …

Broccoli ist richtig zubereitet eine Delikatesse.
Christa Klem

Broccoli garen - so geht's mit dem Thermomix

Der Thermomix ist ein wahres Multitalent. Das Essen wird schonend und schnell zubereitet. Und gerade in der kalten Jahreszeit sollten Sie mal einen Broccoli im Thermomix garen.

Broccoli können Sie auch roh essen.
Stefanie Korte

Broccoli roh essen - so schmeckt's

Broccoli ist gesund, sodass er oftmals als Beilage dient, welche gegart wurde. Natürlich können Sie dieses Gemüse aber auch roh essen.

Schon gesehen?

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend
Nora D. Augustin

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend

Wenn Sie Broccoli - wie alle Gemüse - garen, dann gehen durch die einwirkende Hitze viele wertvolle Vitamine verloren. Sie können aber Gemüse relativ leicht so zubereiten, dass …

Dampfgaren - so bereiten Sie Gemüse schonend zu
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Dampfgaren - so bereiten Sie Gemüse schonend zu

Feine Gemüse in Dampf zu garen, ist eine der gesündesten Methoden überhaupt. Dabei ist das Dampfgaren kinderleicht und überraschend schnell bei der Zubereitung.

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen
Felicitas Schmidt

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Nicht nur im Advent schmecken Plätzchen aus Mürbeteig hervorragend, aus dem Teig können Sie auch einfach nur ganz normale Kekse backen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der …

So lecker sehen Buttercremetorten aus.
Nora D. Augustin

Tortenverzierung - Rezept mit Buttercreme

Es gibt Buttercremes, die mit Milch und Eiern oder auch mit Pudding gemacht werden. Es gibt auch Rezepte, die statt Butter Margarine angeben oder Buttercreme für Eilige. Das …