Alle Kategorien
Suche

Kochrezepte für Fenchel - zwei Rezepte für überbackenen Fenchel

Kochrezepte mit Fenchel können Sie ganz einfach nachmachen. Probieren Sie es aus: Überbacken Sie Fenchel mit Käse oder zaubern Sie eine leckere Parmesankruste.

Fenchel können Sie im Backofen überbacken.
Fenchel können Sie im Backofen überbacken. © Paul_Golla / Pixelio

Zutaten:

  • Für 2 Portionen Fenchel mit Käse überbacken:
  • 2 Fenchelknollen
  • 100 g geriebenen Gouda
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für 2 Portionen Fenchel mit Parmesankruste:
  • 2 Fenchelknollen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 25 g Parmesan
  • 20 g Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Fenchel mit Sahne zubereiten

Wenn Sie Kochrezepte mit Fenchel ausprobieren möchten, können Sie diesen zum Beispiel mit Sahne zubereiten.

  1. Um den Fenchel überbacken zu können, müssen Sie zunächst die obere und untere Seite vom Gemüse abschneiden. Danach müssen Sie die Knollen in vier Stücke schneiden.
  2. Während Sie das Gemüse vorbereiten, können Sie das Wasser aufkochen, das Sie zum Vorkochen des Gemüses benötigen.
  3. Kocht das Wasser, können Sie etwas Salz hinzugeben und die klein geschnittenen Knollen hineingeben. Das Gemüse muss in dem Salzwasser rund 6 Minuten lang gekocht werden.
  4. Gießen Sie im Anschluss das Kochwasser ab und legen Sie den Fenchel in eine Auflaufform.
  5. Die Sahne müssen Sie nun in ein Glas umfüllen und dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zum Würzen der Sahne können Sie auch etwas Gemüsebrühenpulver verwenden.
  6. Schütten Sie nun die gewürzte Sahne über den das Gemüse in der Auflaufform und streuen Sie den geriebenen Käse darüber.
  7. Das Ganze muss nun etwa 30 Minuten bei 175 °C überbacken werden.

Fenchel mit leckerer Kruste

Statt den Fenchel einfach nur mit Käse zu überbacken, können Sie auch eine leckere Kruste zaubern. Probieren Sie ruhig mal verschiedene Kochrezepte aus.

  1. Schneiden Sie für dieses Rezept erst die beiden Seiten vom Fenchel ab und kochen Sie ihn dann rund 6 Minuten in Salzwasser.
  2. In der Zwischenzeit können Sie die Tomatenstücke aus der Dose in die Auflaufform geben und verteilen.
  3. Vermischen Sie anschließend den geriebenen Parmesan mit dem Olivenöl, dem Paniermehl, dem gepressten Knoblauch, der gehackten Zwiebel und mit Salz und Pfeffer.
  4. Legen Sie den Fenchel nach dem Kochen in die Auflaufform und bedecken Sie dann das gekochte Gemüse mit den vermengten Zutaten.
  5. Zum Schluss brauchen Sie ihn nur noch etwa eine halbe Stunde bei 175°C backen.
Teilen: