Alle Kategorien
Suche

Knöpfe in Schwarz zum Basteln verwenden - so geht's

Sie haben schwarze Knöpfe zu Hause, die Sie nicht brauchen, und Sie würden gerne etwas basteln? Kein Problem, hier finden Sie Ideen und Anleitungen.

Basteln Sie mit Knöpfen
Basteln Sie mit Knöpfen

Was Sie benötigen:

  • schwarze Knöpfe
  • Stofftasche
  • Bleistift
  • Tonpapier
  • Faden oder Wolle
  • Nadel
  • Cuttermesser
  • Heißklebepistole

Hier finden Sie drei Ideen zum Basteln mit schwarzen Knöpfen.

Verschönern Sie Ihre Tasche mit schwarzen Knöpfen

  1. Nehmen Sie eine Stofftasche zur Hand, die Sie verschönern wollen. Legen Sie diese mit der Fläche, die verziert werden soll, nach oben.
  2. Legen Sie nun ein gewünschtes Muster mit den Knöpfen. Sie könnten sie zum Beispiel zu einem Stern oder einem Herz zusammenlegen.
  3. Umranden Sie die Form mit einem Bleistift und legen Sie die Knöpfe wieder zur Seite. So können Sie nun sehen, wo Sie sie in etwa annähen müssen.
  4. Nähen Sie nun jeden einzelnen, schwarzen Knopf auf die Tasche, bis das gewünschte Muster entstanden ist.

So gelingt ein schöner Bilderrahmen

  1. Nehmen Sie ein rechteckiges Stück Tonpapier in einer gewünschten Farbe und ein anderes in der gleichen Größe, nur in einer dazu passenden anderen Farbe.
  2. Ein Rechteck wird nun der Hintergrund für Ihr Foto, das andere wird der Rahmen.
  3. Nehmen Sie nun ein Foto, das in den Rahmen passen könnte, und legen Sie es auf eines der zwei Rechtecke.
  4. Schneiden Sie mit einem Cuttermesser um das Foto herum, damit aus dem Rechteck ein Rahmen wird.
  5. Kleben Sie den neuen Rahmen auf das Rechteck und kleben Sie aus dem Rahmen die schwarzen Knöpfe. Verwenden Sie am besten eine Heißklebepistole, um die Knöpfe auf dem Tonpapier festzumachen. Wie viele davon Sie auf den Rahmen kleben, ist Ihnen dabei selbst überlassen.

Basteln Sie eine schöne Kette aus den Knöpfen

Das Basteln einer Kette mit schwarzen Knöpfen ist ganz einfach und eignet sich auch hervorragend als Beschäftigung für Kinder.

  1. Legen Sie einen Faden oder Wolle auf einen Tisch. Wie lang der Faden ist, bestimmen Sie selbst, denn je länger der Faden, desto länger die Kette.
  2. Fädeln Sie nun die Knöpfe auf den Faden auf und machen Sie danach an beide Enden einen Knoten.

Um das Ganze etwas Farbenfroher zu gestalten, können Sie selbstverständlich auch farbige Knöpfe benutzen.

Teilen: