Alle ThemenSuche
powered by

Knoblauchfahne - das können Sie dagegen tun

Knoblauch ist sehr gesund und zudem lecker. Viele Gerichte erhalten durch ihn erst das besondere Etwas. Störend daran ist lediglich die leidige Knoblauchfahne danach. Diese jedoch können Sie gut verhindern und auch im Nachhinein noch bekämpfen.

Weiterlesen

Knoblauch genießen - es geht ohne Reue.
Knoblauch genießen - es geht ohne Reue.

Was Sie benötigen:

  • Kaffeebohne
  • Milch
  • Petersilie
  • Chlorophyll-Kapseln

So können Sie die Knoblauchfahne vermeiden

Mittlerweile ist auch in unserer mitteleuropäischen Küche der Knoblauch kaum noch wegzudenken. Ist er doch gesund für uns und wirkt als natürlicher Geschmacksverstärker. Unangenehm ist es jedoch, mit einer Knoblauchfahne unter Menschen zu gehen. Oft wird sogar auf jeglichen Knoblauchgenuss verzichtet, weil zum Beispiel ein romantischer Abend ansteht. Dies können Sie schon vor dem Verzehr tun, um eine Knoblauchfahne zu vermeiden.

  • Entfernen Sie immer die Keimlinge aus dem Knoblauch, indem Sie die Zehe halbieren und den Keimling herauslösen. Schon dadurch erreichen Sie eine enorme Geruchsreduktion.
  • Essen Sie die Knoblauchzehe nicht mit. Braten oder Kochen Sie den Knoblauch nur kurz mit und entfernen ihn dann wieder aus dem Gericht. So haben Sie das volle Aroma, ohne unter einer Knoblauchfahne leiden zu müssen.
  • Verwenden Sie nur frischen Knoblauch. Gefriergetrocknete Produkte (auch in Fertigprodukten häufig vorhanden) riechen besonders stark, da dort der Keimling in der Regel mit verarbeitet wird.

So bekämpfen Sie eine Knoblauchfahne

Ist es dann doch passiert und Sie haben eine Knoblauchfahne können Sie auch dagegen einiges unternehmen:

  • Kurzzeitig gegen Knoblauchgeruch hilft es, eine Kaffeebohne zu zerkauen. Auch das Trinken von Milch hat nur einen kurzen Effekt, da es die chemische Reaktion, welche der Genuss von Knoblauch auslöst, nicht stoppt.
  • Etwas länger hilft das Kauen von Petersilie, da in dieser Chlorophyll enthalten ist.
  • Am besten jedoch wirken Chlorophyll-Kapseln aus der Apotheke, welche Sie, wenn Sie gerne und oft Knoblauch essen, immer zu Hause haben sollten.

Dem Genuss der gesunden Knolle, welche sehr viel Vitamin C enthält, steht also nichts entgegen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's
Matthias Bornemann
Essen

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's

Schmackhaft und gesund. Kochen mit Knoblauch hat viele Vorzüge – aber auch einen Nachteil. Der Knoblauchgeruch ist kaum wegzubekommen.

Ein Dip zu Garnelen - eine Aioli selber machen
Theresa Schuster
Essen

Ein Dip zu Garnelen - eine Aioli selber machen

Sie suchen einen Dip zu Garnelen? Dann sollten Sie die aus dem Mittelmeerraum stammende Aioli herstellen. Die Grundzutaten dieses Dips sind Knoblauch und Olivenöl.

Knoblauch einlegen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Knoblauch einlegen - so geht's

Eingelegter Knoblauch ist eine willkommene Beigabe auf einem Buffet und auch als Beilage zu vielen Braten- und Grillgerichten geeignet. Benutzen Sie natives, kalt gepresstes Olivenöl dafür.

Knoblauchcreme selber machen - Rezept
Alexandra Forster
Essen

Knoblauchcreme selber machen - Rezept

Knoblauchcreme wird in den Mittelmeerländern meist zu geröstetem Brot oder frittierten Kartoffeln als Vorspeise gereicht. Sie passt auch zu gegrilltem Fleisch wie Gyros oder …

Ähnliche Artikel

Knoblauch einlegen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Knoblauch einlegen - so geht's

Eingelegter Knoblauch ist eine willkommene Beigabe auf einem Buffet und auch als Beilage zu vielen Braten- und Grillgerichten geeignet. Benutzen Sie natives, kalt gepresstes Olivenöl dafür.

Knoblauch gegen Blattläuse richtig anwenden
Dirk Markendorf
Garten

Knoblauch gegen Blattläuse richtig anwenden

Knoblauch ist allgemein bekannt dafür, Vampire zu vertreiben. Dass damit allerdings kleine Blattläuse gemeint sind, ist den meisten Leuten nicht geläufig. Dabei entfaltet der …

Knoblauch haltbar machen - so funktioniert´s
Ina Konopka
Essen

Knoblauch haltbar machen - so funktioniert's

Knoblauch kann man in der Küche fast immer gebrauchen. Meist wird er im Supermarkt allerdings in solch rauen Mengen angeboten, dass er im Haushaltsschrank nicht lange hält. So …

Mit einem Deo gut duften.
Ute R. Albrecht
Beauty

Deo richtig verwenden

Zu unserer täglichen Körperpflege gehört heute das Benutzen eines Deos. Denn in unserer zivilisierten Welt ist kein Platz mehr für das Verströmen übler Schweißgerüche unter den …

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's
Matthias Bornemann
Essen

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's

Schmackhaft und gesund. Kochen mit Knoblauch hat viele Vorzüge – aber auch einen Nachteil. Der Knoblauchgeruch ist kaum wegzubekommen.

Schrank riecht muffig - so duftet er wieder frisch
Enrico Brülke
Haushalt

Schrank riecht muffig - so duftet er wieder frisch

Was tun, wenn der Schrank muffig riecht? Wie duftet er wieder frisch? Wenn Sie sich diese Fragen stellen, sind Sie hier genau richtig. Schließlich bezieht sich das Problem …

Weniger Fahne durch würfeln.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Ernährung

Knoblauchfahne loswerden - diese Mittel helfen

Knoblauch, besonders roh, ist nicht nur gesund, sondern in Tzaziki und vielen anderen Gerichten einfach ein Muss - wenn nur die Knoblauchfahne nicht wär. Probieren Sie einmal …

Schon gesehen?

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's
Matthias Bornemann
Essen

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's

Schmackhaft und gesund. Kochen mit Knoblauch hat viele Vorzüge – aber auch einen Nachteil. Der Knoblauchgeruch ist kaum wegzubekommen.

Knoblauch haltbar machen - so funktioniert´s
Ina Konopka
Essen

Knoblauch haltbar machen - so funktioniert's

Knoblauch kann man in der Küche fast immer gebrauchen. Meist wird er im Supermarkt allerdings in solch rauen Mengen angeboten, dass er im Haushaltsschrank nicht lange hält. So …

Knoblauch einlegen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Knoblauch einlegen - so geht's

Eingelegter Knoblauch ist eine willkommene Beigabe auf einem Buffet und auch als Beilage zu vielen Braten- und Grillgerichten geeignet. Benutzen Sie natives, kalt gepresstes Olivenöl dafür.

Das könnte sie auch interessieren

Erdnusscurry - herrlich nussig und pikant
Niclas Ziegel
Essen

Erdnusscurry - Rezept

Sie lieben asiatisches Essen und bereiten es auch gerne zu Hause zu? Dann wird Sie dieses Rezept für Erdnusscurry sicher begeistern. Es ist eine tolle Alternative zum üblichen …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Frische Champignons grillen - zwei Rezepte
Stefanie Korte
Essen

Frische Champignons grillen - zwei Rezepte

Frische Champignons können Sie nicht nur auf dem Herd oder im Backofen schmackhaft zubereiten, sondern auch grillen. Wie wäre es zum Beispiel mit gefüllten oder umwickelten …