Alle Kategorien
Suche

Knallrote Haare – so gelingt eine kräftige Tönung

Knallrote Haare sind der Traum von vielen Frauen, jedoch traut sich nicht, jede den Schritt wirklich zu wagen. Wenn Sie Ihre Haare in der Farbe tönen wollen, dann sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Knallrote Haare sind schön.
Knallrote Haare sind schön.

Was Sie benötigen:

  • Aufheller
  • Tönung in Knallrot
  • Directions
  • Babyöl
  • Handschuhe

Knallrote Haare sind nicht für jeden gedacht

Knallrote Haare sind angesagt wie noch nie, Stars wie Rihanna leben den Trend vor und viele Frauen wünschen sich den gleichen Look.

  • Sie sollten vorher jedoch wissen, dass Rot in jedem Farbton die dominanteste Farbe überhaupt ist. Es ist sehr schwer, die Farbe mit einer anderen zu überdecken, also überlegen Sie sich vorher, ob Sie wirklich knallrote Haare haben möchten.
  • Schauen Sie sich vorher auch Ihren Hauttyp sehr genau an und überlegen Sie, ob die Farbe auch wirklich zu Ihnen passt, oder ob es im Endeffekt zu unnatürlich wirken könnte.

Wünschen Sie jedoch genau diesen Effekt, dann steht der Coloration nichts mehr im Wege.

Voraussetzung für die Coloration

Ihre Haarfarbe spielt hierbei eine sehr wichtige Rolle. Blondes Haar kann schnell durch eine rote Tönung wie eine Karotte aussehen. Bei blondem Haar sollten Sie auf jeden Fall einen Friseur aufsuchen und ihn um Rat fragen.

  • Bei braunem Haar ist es um einiges einfacher. Sie müssen Ihre Haare als Erstes aufhellen, geeignete Aufheller finden Sie in jedem gut sortierten Drogiere- und Supermarkt. Tönen Sie Ihre Haare dann mit der gewünschten Farbe, halten Sie sich bei beiden Produkten jedoch genau an die Hinweise des Herstellers.
  • Eine weitere Möglichkeit, die Haare knallrot zu tönen, besteht durch Directions, dabei handelt es sich um eine Farbcreme, die Ihnen sofort das gewünschte Farbergebnis liefert und sogar knallrote Haare ermöglicht.
  • Um die Farbe anzuwenden, müssen Sie Ihre Haare vorher mit einem milden Shampoo waschen, kämmen Sie die Farbcreme dann gleichmäßig ins Haar ein, bis diese beginnt, zu emulgieren. Die Farbe muss zwischen 15 Minuten und 30 Minuten einwirken. Wenn Sie eine Kunststoffhaube auf den Kopf ziehen, wird die Farbe noch intensiver.

Vom Gesicht aus muss die Farbe mit warmem Wasser ausgewaschen werden, bis keine Farbreste mehr im Haar zurückbleiben. Um eine Verfärbung Ihrer Stirn zu vermeiden, sollten Sie Babyöl am Haaransatz entlang auftragen. Des Weiteren ist es wichtig, dass Sie Gummi- oder Kunststoffhandschuhe bei der Anwendung tragen.

Teilen: