Alle ThemenSuche
powered by

Knallen erlaubt? - Wissenswertes über Salutschüsse

Wann und wie ist das Knallen der Salutschüsse erlaubt? Hier finden Sie wichtige Hinweise und Informationen über die Regelungen der traditionellen Schüsse zu besonderen Anlässen.

Weiterlesen

Regelungen, wann Knallen erlaubt ist
Regelungen, wann Knallen erlaubt ist

Fast jeder hat sie schon mal erlebt und oder zumindest davon gehört: Die bekannten Salutschüsse bei Festlichkeiten. Ein "echter" Salutschuss wird normalerweise mit einer Kanone abgefeuert und erfolgt zu Ehren eines Staatsoberhauptes, Thronfolgers oder bei militärischen Ehrungen. Es gibt auch spezielle Salutwaffen, manchmal kommen auch Gewehre zum Einsatz. Salutschüsse werden oft mit Böllern verwechselt, dabei ist der Unterschied ganz entscheidend, ob das Knallen erlaubt ist oder nicht.

Womit ist das Knallen für Salutschüsse erlaubt?

  • Für echte Salutwaffen muss immer eine Genehmigung eingeholt werden, die auf dem Land etwas leichter zu bekommen ist als in einer Stadt. Und selbst auf dem Dorf wird diese nicht immer erteilt.

  • Das typische laute Knallen bei Hochzeiten, Volksfesten oder Geburtstagen wird deshalb sehr oft mit Böllern veranstaltet. Der Grund ist ganz einfach: Sie machen zwar viel Lärm, sind aber keine Waffen und fallen nicht unter das Waffengesetz.

  • Böllerkanonen sorgen also für das Knallen, das man von Hochzeiten kennt und das meistens zu nachtschlafender Zeit erfolgt. Damit soll traditionell die Braut geweckt werden - aufgrund der Lautstärke benötigt auch das restliche Dorf an diesem Tag keinen Wecker, um frühzeitig aus dem Bett zu fallen. 

Wann sind Böllerschüsse erlaubt?

Da Salutschüsse bzw. Böllerschüsse nicht immer vorher der gesamten Nachbarschaft angekündigt werden, sondern oft sehr überraschend erfolgen, stellen sich natürlich viele die Frage, wann das Knallen denn überhaupt erlaubt ist.

  • Egal, um welchen Anlass es sich handelt - Sie müssen immer erst die zuständige Behörde und die Polizei informieren, bevor Sie auf einem öffentlichen oder privaten Grund Böllerschüsse abfeuern. Es stellt trotz allem eine Lärmbelästigung dar und diese kann zu Gesundheitsschäden führen.

  • Seit einigen Jahren ist dafür in großzügig bebauten Wohngegenden keine Genehmigung mehr erforderlich, es genügt tatsächlich, es vorher zu melden.

  • Möchten Sie Salutschüsse in einem eng gebauten Wohngebiet abfeuern, dann ist es allerdings erforderlich, rechtzeitig eine Ausnahmeregelung bei der zuständigen Gemeine bzw. Stadtverwaltung einzuholen.

  • Ist der örtliche Bürgermeister ein großer Fan des Schützenvereins, dürfte es nicht wirklich problematisch sein, eine Genehmigung zu erhalten. Auf dem Land werden Traditionen immer noch geschätzt und die Knallerei - die nicht bei jedem Begeisterung auslöst - oftmals erlaubt.

  • Zu der Frage, wann es genau erlaubt ist, gibt es eine - nicht für jeden erfreuliche - Erklärung: Laute Böllerschüsse sind tatsächlich an Sonn- und Feiertagen erlaubt. An Neujahr, dem Volkstrauertag oder Kirchweih werden immer noch jedes Jahr in vielen Gegenden die Böller abgefeuert.

  • Auch die Uhrzeit spielt dabei kaum eine Rolle, das kann bereits um 5 Uhr morgens oder erst am Nachmittag sein.

  • Da nicht jeder Mensch besonders lärmresistent ist und ein plötzlicher Knall nicht nur das Gehör, sondern auch Herz und Nerven schädigen kann, ist es immer wichtig, die umliegende Nachbarschaft rechtzeitig zu informieren. Das ist zwar nicht vorgeschrieben aber verhindert Streitereien und plötzliche Herzattacken älterer Nachbarn.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Die 5 Axiome leicht erklärt
Ulla Tabsen
Weiterbildung

Die 5 Axiome leicht erklärt

Sie finden Kommunikation ist mehr als nur Gerede? Der vielseitig tätige Wissenschaftler und Autor Paul Watzlawick fand, dass eine funktionierende Kommunikation das A und O für …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Ähnliche Artikel

Böller geben Schadstoffe ab
Isabel Wirdl-Weichhaus
Freizeit

Schadstoffe durch Böller - Hinweise

Böller geben bei der Detonation vieler Schadstoffe ab. Daher ist es wichtig, dass man darauf achtet, diese durch die Böller abgegebenen Schadstoffe so wenig wie möglich …

Der Fachmann findet den Fehler.
Petra Schulz
Haushaltsgeräte

Die Gastherme knallt - was Sie beachten sollten

Ihre Heizung macht Geräusche? Sie zucken jedes Mal zusammen, wenn sie anspringt und die Gastherme dabei knallt? Das ist kein Grund zur Panik. Aber Sie sollten sich schon …

Auch ein Feuerwerk sorgt für Schadstoffe.
Jürgen Hemminger
Weiterbildung

CO2-Ausstoß an Silvester - Informatives

Gerade in unserer Zeit mit dem drohenden Klimawandel beschäftigen sich viele Menschen mit Schadstoffen. Ein Bereich, der immer wieder verharmlost wird, ist der CO2-Ausstoß …

Die Silvester-Feier mit Knallern und Raketen begleiten
Viktor Peters
Freizeit

Wie lange darf man an Neujahr knallen? - Hinweise

Passend zu Neujahr stellen zahlreiche Supermärkte neben dem üblichen Sortiment auch Böller und Raketen bereit. Diese können dann erworben und passend zum Jahreswechsel gezündet …

Chinaböller sind in Deutschland sehr beliebt
Nadine Ehlert
Freizeit

Die 4 besten deutschen Böller

Sie lieben Silvester und die lauten Böller, die - nicht nur um Mitternacht - durch die Nacht zischen? Es gibt viele Knallkörper, die mittlerweile in Deutschland produziert …

An Silvester knallen auch Kinder gern.
Stefanie Korte
Kinder

An Silvester knallen - so geht's mit Kindern

Möchten Sie an Silvester zusammen mit Ihren Kindern knallen, so sollten Sie bei Ihrem Vorhaben ein paar wichtige Aspekte berücksichtigen, sodass der Rutsch in das neue Jahr …

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

Bringen Sie Ihr fotografisches Gedächtnis durch gezielte Übungen auf Trab.
Aleksandra Blal
Freizeit

Fotografisches Gedächtnis trainieren - so geht's

Ein fotografisches Gedächtnis ist die Fähigkeit, ein bestimmtes Bild aus der Vorstellung hervorzurufen und sich an alle Details dieses Bildes zu erinnern - fast so, als würde …

Durch Extrahieren werden beispielsweise Kräuter verarbeitet.
Jana Yalcin
Weiterbildung

Was bedeutet extrahieren? - Eine Erklärung

Extrahieren ist ein Begriff, welcher in vielen Bereichen vorkommt, zum Beispiel in der Zahnmedizin oder aber auch in der Datenverarbeitung. Doch was bedeutet dieses Wort eigentlich?

Erdölbestandteile - die Zusammensetzung bestimmt die Lagerstätte.
Thomas Detlef Bär
Weiterbildung

Bestandteile von Erdöl? - Wissenswerte Informationen

Erdöl ist ein derart aktuelles Thema, das es mit großer Regelmäßigkeit in den Nachrichten erscheint. Meist sind es steigende Mineralölpreise oder Unfälle in Zusammenhang mit …