Alle Kategorien
Suche

Kloster Steinfeld - das Gästehaus in der Eifel können Sie für diese Aktivitäten nutzen

Das Kloster Steinfeld ist in der nördlichen Eifel gelegen und bietet dem interessierten Besucher Ruhe, Bildung und vielfältige Sinneseindrücke. Wer länger verweilen möchte, kann im auf dem Klostergelände gelegenen Gästehaus Unterkunft beziehen und die Gastfreundlichkeit der Ordensleute genießen.

Das Kloster Steinfeld wird von der herrlichen Eifellandschaft umschlossen.
Das Kloster Steinfeld wird von der herrlichen Eifellandschaft umschlossen. © Tobias_Kunze / Pixelio

Das Kloster Steinfeld ist ein gastfreundliches Haus

  • Wenn Sie einen Kurzurlaub in der reizvollen Landschaft der Eifel verbringen möchten, erhalten Sie im Kloster Steinfeld die Gelegenheit, in einem ganz besonderen Umfeld zu nächtigen. Hinter den beeindruckenden, das Gelände umschließenden Mauern befindet sich die Klosteranlage mit zahlreichen Wohn- und Nutzgebäuden.
  • Direkt hinter dem Torbogen steht das Gästehaus, in dem Sie in Einzel- und Mehrbettzimmern wohnen können, wahlweise mit integriertem Bad (Dusche und WC) oder gemeinschaftlich genutzten Sanitäranlagen auf dem Flur.
  • Das Gästehaus verfügt neben einer großen Zahl an Schlafräumen auch über Gemeinschaftsräume und Teeküchen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, am Abend gemütlich beisammenzusitzen und Getränke (Antialkoholisches, Wein und leckeres Klosterbier) zu erwerben.
  • Die Mahlzeiten werden dreimal täglich zu festen Zeiten im Refektorium gegenüber vom Gästehaus eingenommen. An der Essensausgabe können Sie Ihre Mahlzeit selbst zusammenstellen. Das abwechslungsreiche und gesunde Angebot hält ganz sicher auch für Ihren Geschmack das Passende bereit.
  • Ebenso gibt es im Dorf Steinfeld Möglichkeiten einzukehren, um etwas zu essen oder den Abend bei einem Getränk gemütlich ausklingen zu lassen. In unmittelbarer Nähe des Klosters können Sie sich zu kleinen Spaziergängen und großen Wanderungen direkt auf den Eifelsteig begeben. 

Im Gästehaus treffen sich Menschen unterschiedlicher Interessen

  • So verweilen zahlreiche Gäste im Kloster Steinfeld, weil sie kleinere oder größere Touren im Umfeld geplant haben; auch Pilger, die auf dem Weg nach Trier das Gästehaus als Station nutzen, werden Sie hier treffen können.
  • Doch nicht nur Wanderer und Eifelfreunde halten sich hier auf. Wenn Sie selbst Seminare anbieten oder an dem vielseitigen Angebot des Klosters als Teilnehmer Interesse haben, ist die geschichtsträchtige Anlage ein spannender Ort, um zusammen zu lernen und Neues zu erfahren.
  • Im Gästehaus befindet sich unter dem Dach ein stimmungsvoller Gruppenraum, der Ihnen einen einzigartigen Ausblick auf die Basilika bietet, die eine berühmte Orgel beherbergt. Bildungsurlaube zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Beruf und Persönlichkeitsbildung finden hier statt.
  • Das Kloster unterhält außerdem eine Akademie, in der künstlerisch interessierte Menschen - inspiriert durch die kraftvolle landschaftliche Umgebung - beispielsweise Mal- und Zeichenkurse absolvieren können.
Teilen: