Alle Kategorien
Suche

Klingonen-Kostüm selber machen für Karneval - so geht es

Die Figuren aus der Serie "Star Trek" sind einfach Kult und werden überall von Fans erkannt. Wenn Sie zu Karneval ein besonderes Kostüm wählen möchten, so entscheiden Sie sich doch für das eines Klingonen. Zur Herstellung benötigen Sie lediglich ein wenig Zeit.

Das Kultkostüm zum Gruseln - Klingone
Das Kultkostüm zum Gruseln - Klingone © Gitti_Moser / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Polsterwatte
  • silbernen Stretch-Stoff
  • schwarzes Kunstfell
  • schwarzes Glattleder
  • Lederriemen
  • braune Hose
  • schwarze Schuhe/Stiefel
  • Nähmaschine
  • schwarzer Ledergürtel mit Goldschnalle

Mit einem Klingonen-Kostüm sind Sie der Hingucker an Karneval. Diese Verkleidung wirkt ein wenig mystisch und düster, strahlt aber gleichzeitig Humor aus.  Neben der vernarbten Stirn eines Klingonen brauchen Sie auch das originale Outfit, um dem Gesamtbild den letzten Schliff zu verleihen. 

Klingonen - ein kriegerisches Volk

  • Die oft schlecht gelaunten Klingonen aus "Star Trek" stammen laut der Serie von einem Klasse-M-Planeten namens Qo`noS ab. 
  • Klingonen sind sehr angriffslustig und stellen eine gefürchtete Militärmacht. Sie sind groß und stark und können über hundert Jahre alt werden. 
  • Ihre Kleidung ist einer Rüstung ähnlich und wird von Männern wie Frauen getragen. Dabei herrschen die Farben Grau, Schwarz und Braun vor. 

Das Kostüm einfach schneidern 

  1. Machen Sie es sich beim Schneidern des Klingonen-Kostüms einfach und wählen Sie für die Beinbekleidung vorhandene Hosen oder Leggings in Dunkelbraun aus. Dazu tragen Klingonen schwarze Stiefel bis zum Knie. 
  2. Wenn diese nicht vorliegen, können Sie die Stiefel aus einfachem schwarzen Leder mit ein paar Riemen wie ein Mieder selbst um die Waden binden.
  3. Klingonen tragen an Oberbekleidung zunächst eine schwarze langärmelige Jacke, deren Arme mit schwarzem Fell umbunden sind. Wählen Sie hierfür Kunstfell aus der Stoffabteilung und fixieren Sie dieses mit Lederriemen an den Ärmeln. Damit können Sie wunderbar schwarze Fingerlinge aus Leder kombinieren. 
  4. Nun geht es an die Weste, die einer Rüstung ähnelt. Schneiden Sie dazu aus der Polsterwatte drei Teile für den Rücken und die beiden Brustteile zusammen. Dann legen Sie glänzenden silbernen Stretch-Stoff um die Polsterwatte und fixieren dieses mit Nadeln. 
  5. Nun wird die Polsterwatt mit der Nähmaschine in Abständen von ca. 6 Zentimetern senkrecht mit dem Stoff vernäht. Es entstehen so Wattekammern, deren Optik einer Rüstung nachempfunden ist. 
  6. Für die Schultern wird ein Aufsatz in der gleichen Technik angefertigt. Fixieren Sie diesen zum Schluss an der zusammengefügten Weste. Nun fehlen lediglich ein schwarzer Gürtel mit einer goldenen Schnalle und das richtige Make-up und fertig ist der Klingone. 
Teilen: