Alle Kategorien
Suche

Klepper - so löschen Sie Ihr Userkonto im Online-Shop

Haben Sie die Internetseite "Klepper" vielleicht schon für die eine oder andere Online-Bestellung genutzt und möchten Ihren Nutzeraccount nun nicht weiter verwenden? Das ist überhaupt kein Problem, denn Sie können diesen einfach deaktivieren und das Gute: Es funktioniert mit nur wenigen Klicks. Wollen auch Sie Ihr eigenes Userkonto entfernen und wissen noch nicht, wie man dabei vorgehen muss?

Schrittweise den "Klepper"-Account deaktivieren
Schrittweise den "Klepper"-Account deaktivieren

In der nachfolgenden Anleitung erfahren Sie, wie man sein Nutzerkonto deaktivieren kann (dies ist zu empfehlen, wenn Sie die Daten zu einem späteren Zeitpunkt weiternutzen möchten). Wenn Sie weiter unten in der Beschreibung angelangt sind, können Sie nachlesen, wie Sie die Daten komplett entfernen können.

Was ist "Klepper" überhaupt?

  • Klepper ist ein Online-Shop, über welchen Kleidung, Schuhe und Accessoires für Damen und Herren vertrieben werden.
  • Wer auf dieser Website bestellen möchte, muss sich zuvor ein eigenes Nutzerkonto zulegen und bekommt somit eine kostenlose Mitgliedschaft.
  • Sie haben sich nun einen Useraccount zugelegt und die gewünschten Waren bestellt. Nun benötigen Sie die Mitgliedschaft aber nicht mehr. Was also tun? Deaktivieren Sie das Konto.

So deaktivieren Sie das Userkonto

  1. Sie müssen die Seite von "Klepper" erst einmal besuchen. Klicken Sie dafür auf diesen Link.
  2. Im Seitenkopf ist ein dunkelgrünes Feld sichtbar. Sehen Sie mal auf die rechte Seite. Sie werden dort zwei schmale graue Felder entdecken - oben die Telefonnummer und darunter das Feld "Ihr Online-Konto". Dieses Kästchen klicken Sie an.
  3. Auf der nun angezeigten Seite können Sie sich rechts ein neues Konto anlegen und links mit den bereits vorhandenen Nutzerdaten einloggen. Dies tun Sie nun, indem Sie in die obere freie Zeile Ihre E-Mail-Adresse für "Klepper" eingeben und dann das zugehörige Passwort darunter einschreiben. Drücken Sie die Entertaste, um auf Ihr Profil zu gelangen.
  4. Werfen Sie nun einen Blick auf die linke Seite. Dort entdecken Sie ein graues Feld "Ihr Online-Konto". Der erste Menüpunkt dazu lautet "Ihre Daten". Diese Option wählen Sie jetzt aus.
  5. Sie gelangen augenblicklich auf die Seite, auf welcher Sie Ihre Klepper-Daten verwalten können. Scrollen Sie nun bis ans untere Seitenende, bis Sie einen dunkelgrauen Unterpunkt "Ihr Online-Konto" sehen können.
  6. Direkt darunter gelegen finden Sie den Link "deaktivieren" - hier klicken Sie drauf. Es klappt sich eine kleine Registerkarte aus, dort wählen Sie erneut "deaktivieren".

Das Konto komplett löschen - so klappt's

  1. Gehen Sie für diesen Schritt wieder auf die Hauptseite (nutzen Sie hierfür einfach noch einmal den oberen Link).
  2. Scrollen Sie die Seite herunter. Sie werden eine graue Linie zwischen ein paar Stichwörtern und Unterpunkten (graue Links), wie "AGB" und "Datenschutz". Sie klicken auf "Impressum".
  3. Auf der nächsten Seite finden Sie an erster Stelle die Anschrift von Klepper. An diese schreiben Sie nun einen Brief, in dem Sie Ihr Anliegen schildern. Verschicken Sie die Mitteilung am besten als "Einschreiben Rückschein". Sie erhalten somit eine Bestätigung, dass der Brief auch tatsächlich angekommen ist.
  4. Unter der Adresse können Sie die Telefonnummer des Geschäftes vorfinden. Hier können Sie das Löschen Ihres Kontos mit einem Anruf veranlassen.
  5. Wenn Sie auch nicht anrufen möchten, können Sie die darunter befindliche Faxnummer nutzen. Auch hierfür genügt ein kurzes Schreiben.
  6. Wollen Sie alles lieber per E-Mail erledigen? Kein Problem. Die richtige Adresse findet man ein paar Zeilen unter der Faxadresse. Sie lautet: Service@Walbusch.de.

Es ist wichtig, sein Nutzerkonto zu löschen, wenn man es nicht mehr benötigt. So können Sie das Erhalten unerwünschter E-Mails vermeiden und im Online-Shop ist man nicht länger als "Karteileiche" registriert.

Teilen: