Alle ThemenSuche
powered by

Kiwibaum - so pflanzen und pflegen Sie ihn richtig

Nicht nur in Neuseeland und Italien, auch bei uns pflanzen Hobbygärtner zunehmend Kiwibäume, um die leckeren Früchte zu ernten. Bei Pflanzung und Pflege eines Kiwibaums gilt es jedoch einiges zu beachten.

Weiterlesen

Leckere Ernte: Kiwibaum.
Leckere Ernte: Kiwibaum.

Kiwibaum pflanzen und pflegen

  • Die meisten bei uns erhältlichen Kiwibäume sind zweigeschlechtlich. Sie müssen also immer (mindestens) eine männliche und eine weibliche Pflanze setzen, wenn Sie Früchte ernten wollen. Allerdings gibt es eine (teurere) Neuzüchtung, die männliche und weibliche Blüten besitzt und daher auch solo gepflanzt werden kann. Achten Sie beim Kauf auf diesen Unterschied. 
  • Kaufen Sie keine Samen. Kiwipflanzen aus Samen blühen erst nach mehr als 10 Jahren. Es sei denn, Sie wollen so lange mit der Ernte warten. Die Kiwibäume in den Gärtnereien sind aus Stecklingen gezogen und blühen daher oft schon nach 2 - 3 Jahren. Fragen Sie nach.
  • Ein Kiwibaum mag es sonnig und windstill. Pflanzen Sie ihn daher möglichst an eine Haus- oder Garagenwand, die in südliche oder südwestliche Richtung weist.  Der Boden sollte nicht zu schwer, eher durchlässig bzw. sandig sein. Standorte für Wein sind grundsätzlich auch Standorte für einen Kiwibaum.
  • Dankbar sind Kiwipflanzen auch für eine Kletterhilfe, da die Zweige nicht so fest wie bei einem Baum sind.
  • Die beste Pflanzzeit für einen Kiwibaum ist das späte Frühjahr, wenn die Fröste vorbei sind. Dann kann sich der Baum gut eingewöhnen und muss nicht gleich eine Froststrapaze durchstehen.
  • Düngen Sie die Pflanze im Frühjahr.
  • Eine Kiwipflanze kann im Herbst zurückgeschnitten werden, durchaus auch kräftig, muss es aber nicht. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die bereits angelegten Blütenknospen nicht mit abschneiden. Andernfalls bleibt die Frühjahrsblüte (und damit die Ernte) aus. 
  • Der Kiwibaum wirft im Spätherbst die Blätter ab, teilweise erfrieren diese jedoch einfach und fallen dann erst im Dezember ab.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verblühte Rosenblüten abschneiden - Anleitung
Alexandra Forster

Verblühte Rosenblüten abschneiden - Anleitung

Das Abschneiden verblühter Rosenblühten gehört zu den wichtigsten Maßnahmen der Rosenpflege im Laufe des Sommers. Erst durch das Abschneiden alter Rosenblüten werden mehrfach …

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Ähnliche Artikel

Kastanien pflanzen ist sehr einfach.
Daniela Born

Kastanien pflanzen - Anleitung

Herbstzeit ist Kastanienzeit. Gerade Kinder mögen Kastanien und sammeln sie gern, um damit zu basteln. Wer gerne einen Kastanienbaum im eigenen Garten hätte, kann ihn ganz …

Um die Schönheit Ihres Kirschbaums zu erhalten, sollten Sie ihn bisweilen kräftig beschneiden.
Sebastian Pekrul

Anleitung - Kirschbaum schneiden

Der Kirschbaum beziehungsweise die Süßkirsche neigt in der Vegetationszeit oft zu übermäßigem Wachstum, wodurch sich die einzelnen Triebe gegenseitig das Sonnenlicht nehmen. Er …

Ertragreiche Obstbäume werden über Veredelung vermehrt.
Alexandra Forster

Anleitung - Veredeln von Bäumen

Manche Bäume, besonders Obstbäume, erlangten durch jahrhundertelange Auslese viele besondere Eigenschaften. Normalerweise vermehren sich Bäume über die Aussaat ihrer Samen, …

Die Zimmertanne mag es indoor.
Maria Braig

Zimmertanne - Pflegeanleitung

Kaum ein Nadelbaum lässt sich in der Wohnung halten. Vor zweihundert Jahren jedoch entdeckte Kapitän Cook auf den Norfolk-Inseln die Zimmertanne, die sich für diesen Zweck …

Durch das Veredeln von Obstbäumen bringen Sie Ihren Lieblingsapfel auf jeden Baum.
Maria Braig

Veredeln von Obstbäumen - Anleitung

Zahlreiche alte Obstsorten sind heute kaum mehr erhältlich. Dabei sind dies meist besonders wohlschmeckende Früchte und einige von ihnen sind sogar für Allergiker zum Verzehr …

Ein Birnbaum braucht einen Partner.
Ursula Vöcking

Einen Birnbaum pflanzen

Ein Birnbaum ist empfindlich gegen Krankheiten, deshalb sollten Sie ihn an eine geschützte Stelle pflanzen. Damit Sie später auch Birnen ernten können, brauchen Sie aber …

Baumfällung mit Stufenschnitt
Thomas Detlef Bär

Wie fällt man einen Baum? - Anleitung

Das Fällen von Bäumen kommt nicht nur im Forst oder Stadtpark, sondern auch im eigenen Garten vor. Wie man einen Baum richtig fällt, ist zwar keine besondere Wissenschaft, doch …

So pflanzen Sie einen Kirschbaum.
Annemarie Kremser

Kirschbaum pflanzen - Anleitung

Sie möchten einen Kirschbaum pflanzen und wissen nicht, wie Ihnen dies gelingen kann? Wenn Sie sich an einige Hinweise halten, wird Ihnen dieses Unterfangen schon bald nicht …

Auch Pflaumenbäume können Sie ganz einfach bestellen.
Stefanie Korte

Bäume bestellen

Bäume können Sie auf unterschiedliche Art und Weise bestellen. Allerdings sollten Sie vor der Auswahl ein paar Hinweise berücksichtigen, denn die Bodenbeschaffenheit ist …

Schon gesehen?

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Das könnte sie auch interessieren

Efeu schneiden - so gelingt der Rückschnitt
Manuela Bauer

Efeu schneiden - so gelingt der Rückschnitt

Wenn Sie Efeu nicht regelmäßig zurück schneiden, dann wird die grüne Ranke bald alles bewachsen, was um sie herum steht und wächst. Efeu schneiden ist einfach und Sie benötigen …

Stinkkäfer beseitigen - so geht's
Stefanie Korte

Stinkkäfer beseitigen - so geht's

Haben Sie Stinkkäfer entdeckt, welche in Ihrem Garten umherschwirren oder sogar schon in Ihre Räumlichkeiten eingedrungen sind, so ist schnelles Handeln gefragt. Wittern diese …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Für optimales Wachstum muss Lavendel regelmäßig zurückgeschnitten werden.
Matthias Bornemann

Lavendel zurückschneiden - so geht's

Lavendel ist eine pflegeleichte und wunderschön anzusehende Pflanze - und vielseitig verwendbar noch dazu. Wer kennt nicht die Bilder des Sommers in der Provence mit lila …

Fliegen in der Blumenerde lassen sich auf verschiedene Arten leicht vertreiben.
Alexandra Muders

Fliegen in Blumenerde - was tun?

Wenn Sie Fliegen in der Blumenerde haben, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um Trauermücken. Diese Fliegen kommen nicht von irgendwo her, sondern leben als Larven in der Blumenerde.

Mit Imprägnierung bleibt Ihr Holzzaun schön.
Diana Syring

Holzzaun für den Garten imprägnieren - so geht's

Sie haben einen schönen Holzzaun erstanden und möchten ihn schützen? Holz braucht im Freien einen besonderen Schutz vor allem gegen Insekten und Parasiten. Lesen Sie hier, wie …