Alle Kategorien
Suche

Kisseo: Grußkarten selbst beschriften - so geht's

Kisseo: Grußkarten selbst beschriften - so geht's3:06
Video von Bruno Franke3:06

Bei Kisseo finden Sie für nahezu jeden Anlass die passende Grußkarte. Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde und Bekannte mit selbst formulierten Texten und Motiven, die den anstehenden Ereignissen entsprechen.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Internetzugang

Eine Grußkarte bei Kisseo aussuchen und beschriften 

Wirft ein wichtiges Ereignis im Kreis Ihrer Verwandten oder Bekannten - beispielsweise eine Hochzeit oder eine Geburt - seinen Schatten voraus, können Sie bei der Internetplattform Kisseo die zu diesem Anlass richtige Grußkarte finden. Gehen Sie in Ihrer Freizeit einfach online und suchen Sie aus dem vielfältigen Angebot von Motivkarten die zu der Begebenheit passende aus. Das Drucken der Karten und deren Versand übernimmt Kisseo.

  1. Aktivieren Sie an Ihrem Computer das Internet und rufen Sie die Kisseo-Seite für gedruckte Karten auf.
  2. Suchen Sie in den verschiedenen Rubriken eine für den Anlass geeignete Karte aus. Ist das Ereignis ein Geburtstag, wählen Sie unter Geburtstagskarten und klicken auf das gewünschte Motiv.
  3. Auf der linken Seite Ihres Bildschirms erscheint nun die Vorderseite der Karte, in dem Feld darunter können Sie Ihren persönlichen Text verfassen. Rechts oben geben Sie den Vornamen des Empfängers ein. Klicken Sie dann auf „nächster Schritt“.
  4. Setzen Sie in die Felder auf der rechten Monitorseite Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse ein, ebenso den Vor- und Zunamen des Empfängers und dessen Adresse mit Postleitzahl. Legen Sie nun noch das Datum fest, an dem der Versand der Grußkarte erfolgen soll. Klicken Sie danach erneut auf „nächster Schritt“. 
  5. Geben Sie an, mit welcher Kreditkarte Sie bezahlen möchten. Nach dem Ausfüllen und Absenden des Kreditkartenformulars ist die Bestellung Ihrer individuell getexteten Grußkarte abgeschlossen. Eine Bestätigung Ihres Auftrags erhalten Sie per E-Mail, die Versandzeit einer Karte beträgt in der Regel drei Tage.

Tipp: In viele Grußkarten können Sie ein eigenes Foto einfügen. Karten, bei denen dies möglich ist, sind mit einem Kamerasymbol gekennzeichnet.

Grußkarten, die Sie kostenlos per E-Mail versenden können 

Ein weiterer Service, den Kisseo seinen Nutzern anbietet, ist das kostenlose Versenden von Grußkarten per E-Mail.

  1. Öffnen Sie im Internet die Seite für den kostenfreien Versand von Grußkarten per E-Mail. Wählen Sie aus der oben am Bildschirm stehenden Leiste die Art des Motivs aus.
  2. Bestimmen Sie die Karte, die Sie versenden möchten, führen Sie den Zeiger Ihrer PC-Maus zu „Per E-Mail verschicken“ und klicken Sie auf den Button.  
  3. Tragen Sie in die Textfelder auf der rechten Seite Ihres Bildschirms Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihren Geburtstag, die Postleitzahl Ihres Wohnortes und Ihr Heimatland ein. In das darunter befindliche Feld fügen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Markieren Sie nun noch den Zeitpunkt, an dem die E-Mail verschickt werden soll.
  4. In das Textfeld unter dem Kartenmotiv können Sie eine persönliche Nachricht an den Empfänger einfügen. Mit einem Klick auf „weiter“ bringen Sie die Gruß-E-Mail auf den Weg. Öffnet der Empfänger die Karte, werden Sie - ebenfalls per E-Mail - verständigt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos