Alle Kategorien
Suche

Kirschkuchen mit frischen Kirschen - so gelingt er

Kirschkuchen mit frischen Kirschen - so gelingt er 1:10
Video von Augusta König1:10

In der Sommerzeit sind Kuchen mit Früchten immer sehr beliebt. Gerade Kirschkuchen mit frischen Kirschen werden hier sehr oft gebacken. Besonders wenn es sich um recht süße Kirschen handelt, ist solch ein Kuchen ein wahrer Genuss. Natürlich können aber auch Sauerkirschen unter Einbeziehung von Zucker verwendet werden.

Was Sie benötigen:

  • 1 Becher Schlagsahne, 200g
  • 2 Becher Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1/2 Becher Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Becher Amarettini
  • Kirschen, 500 g

Sommer und Obstkuchen gehören zusammen wie Bratwurst und Grillen. Denn es steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um frische Früchte zu erhalten. Ein Kirschkuchen mit frischen Kirschen ist immer besser, als ein solcher mit eingefrorenen Früchten. Auch gibt es hier eine Vielzahl von Rezepten für diesen herrlichen Kuchen

Frische Kirschen machen den Kirschkuchen zum Genuss

Um die Zutaten für Ihren Kirschkuchen mit frischen Kirschen abzumessen, benutzen Sie lediglich den Becher der Schlagsahne und Ihre Kirschen sollten Sie waschen und entsteinen.

  1. Zuerst sollten Sie Ihren Backofen auf 175 Grad vorheizen. Nehmen Sie eine Schüssel und geben die Sahne hinein. Schlagen Sie diese auf, aber bitte nur halbsteif.
  2. Nun geben Sie einen halben Becher Zucker hinzu und rühren ihn unter die Sahne. Danach geben Sie einen Becher Mehl und das Backpulver hinein und rühren beides ebenfalls unter. 
  3. Geben Sie die beiden Eier hinein und rühren auch diese unter. Danach geben Sie den zweiten Becher Mehl hinzu und rühren auch diesen ein.
  4. Anschließend zerdrücken Sie die Amarettini grob mit der Hand und geben auch diese noch zu Ihrem Teig hinzu. Rühren Sie nochmals etwas um und geben den Teig dann in eine gut gefettete Kuchenform.
  5. Verteilen Sie nun die Kirschen auf Ihrem Teig und geben den Kuchen für 40 Minuten in das untere Drittel Ihres Backofens.
  6. Die Kirschen versinken nun, während der Kuchen fertig backt. Nach der Backzeit lassen Sie den Kuchen bitte auskühlen, bevor Sie ihn aus der Kuchenform lösen.
  7. Jetzt haben Sie einen herrlichen Kirschkuchen mit frischen Kirschen, den Sie am besten mit Schlagsahne servieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos