Alle Kategorien
Suche

Kirschen andicken - so geht's

Kirschen andicken - so geht's1:09
Video von Bianca Koring1:09

Wenn Sie Kirschen andicken, können Sie diese zu heißen Waffeln reichen oder auch für einen leckeren Kuchen verwenden. Damit es gelingt, brauchen Sie nur wenige Zutaten und Ihre Kirschen sind schnell angedickt.

Was Sie benötigen:

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 2 EL Puddingpulver
  • Topf
  • Schneebesen

Kirschen andicken leicht gemacht

Kirschen sind eine fruchtig leckere Beilage für verschiedene Desserts, für einen Kuchen oder auch für Waffeln. Damit die Kirschen fürs Dessert eine geeignete Konsistenz erlangen, müssen Sie diese andicken. Um Kirschen anzudicken, müssen Sie kein Profi sein, es geht schnell und erfordert keine großen Kochkünste.

  1. Nehmen Sie ein handelsübliches Glas Schattenmorellen und schütten Sie den gesamten Inhalt in einen weiten Topf.
  2. Bringen Sie die Kirschen samt Saft bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen. Bleiben Sie aber unbedingt dabei stehen und rühren Sie die Kirschen zeitweise um, dann kann auch nichts schiefgehen.
  3. Zum Andicken brauchen Sie 2 EL Puddingpulver. Kaufen Sie dafür eine Packung Vanillepuddingpulver zum Aufkochen. Verwenden Sie kein Puddingpulver ohne Kochen, damit können Sie keine Kirschen andicken. Keine Sorge, Ihre Kirschen werden durch das Pulver nicht nach Vanille schmecken, sondern einfach mithilfe dieses Pulvers angedickt.
  4. Wenn die Kirschen im Topf also kochen, rühren Sie 2 EL Puddingpulver mit einem Schneebesen hinein. Sie müssen die ganze Zeit rühren, um eine glatte Masse zu erzielen. Je nach Geschmack und gewünschter Konsistenz können Sie vorsichtig noch ein wenig mehr Puddingpulver hinzufügen. 
  5. Sie werden schnell merken, wie die Kirschen andicken, und wissen, dass dieser Vorgang nun fertig ist.
  6. Nehmen Sie die angedickten Kirschen anschließend sofort von der Kochplatte, lassen Sie diese nicht weiter kochen. Sie können die Kirschen höchstens bei geringer Hitze warmhalten oder Sie stellen den Topf auf ein Stövchen.

Servieren Sie die angedickten heißen Kirschen beispielsweise zu frischen Waffeln und Vanilleeis mit Sahne.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos