Alle ThemenSuche
powered by

Kindersitzerhöhung - das sollten Sie dabei beachten

Sie müssen Ihre Kinder im Auto mitnehmen und wie Sie wissen, haben Sie die Pflicht, Ihre Kinder in einen Kindersitz oder auf eine Kindersitzerhöhung zu setzen und anzugurten. Beim Kauf dieser Kindersitze gibt es einige Dinge zu beachten.

Weiterlesen

Schutz Ihres Kindes durch Kindersitzerhöhung.
Schutz Ihres Kindes durch Kindersitzerhöhung.

Es gibt im Handel eine Unmenge an Kindersitzerhöhungen und da sollten Sie beim Kauf auf einige wichtige Punkte beachten.

Eine Kindersitzerhöhung besorgen

  • Eine Kindersitzerhöhung sollte ab einem Gewicht von 20 Kilogramm für Ihr Kind verwendet werden. Aber außer dem Gewicht spielt auch die Größe Ihres Kindes eine wichtige Rolle. Denn ist Ihr Kind zu klein, dann liegt der Gurt am Hals des Kindes und schnürt diesen ab. 
  • Da ist dann eine Kindersitzerhöhung mit Rücken- und Kopfstütze nötig, welche dem Kind einen besseren Halt bietet. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, diese Kindersitzerhöhung entweder in einem Fachgeschäft oder auch in einem Onlineshop zu besorgen. Dabei ist das Fachgeschäft immer dem Onlineshop vorzuziehen. 
  • So haben Sie im Fachgeschäft die Möglichkeit, den Sitz zu begutachten und zu testen. Und wenn Sie Ihr Kind mitnehmen, kann es sogar ein Probesitzen in der Kindersitzerhöhung machen und entscheiden, ob sie bequem genug ist. Denn schließlich muss ja Ihr Kind darin sitzen und nicht Sie. 
  • Achten Sie beim Kauf auch immer darauf, daß sich die Kindersitzerhöhung leicht befestiegen lässt. Denn nicht jeder Kindersitz ist problemlos in dem Auto zu befestigen. 
  • Achten Sie auch darauf, daß Ihre Kindersitzerhöhung ein Prüfsiegel besitzen, den nur dieses garantiert, dass der Sitz geprüft wurden ist. Meistens sind die Sitze mit einer EU-Prüffziffer versehen, die an der Unterseite zu finden ist. Die Ziffern 03 und 04 bestätigen eine sehr gute Qualität und die 01 und 02  sind veraltete Modelle, welche seit 2008 schon nicht mehr benutzt werden dürfen.
  • Beim Benutzen des Kindersitzes ist auch auf eine feste und sichere Halterung zu achten, so dass der Sitz fest und sicher steht. Der Sitz darf nicht alleine verrutschen , da sonst Ihr Kind bei einem Aufprall schwer verletzt werden würde.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Feinmotorik bei Kindern fördern
Nina Grätz
Kinder

Feinmotorik bei Kindern fördern

Die Motorik ist die Fähigkeit eines Lebewesen sich zu bewegen. Besonders im Kleinkindalter müssen dafür die Grundsteine gelegt werden. Dabei helfen einige einfache Übungen, …

Spielanleitung für Lotti Karotti - so geht's
Miriam Zander
Kinder

Spielanleitung für Lotti Karotti - so geht's

Lotti Karotti ist ein lustiges Spiel, das auch schon kleinere Kinder ganz gut verstehen. Die Spielanleitung ist leicht verständlich und Sie müssen auch nicht viel überlegen.

Uhrzeit lernen - so bringen Sie es Ihren Kindern bei
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Kinder

Uhrzeit lernen - so bringen Sie es Ihren Kindern bei

Jedes Kind ist stolz, wenn es die Uhrzeit lernen kann. Außerdem erleichtert es Absprachen ungeheuer und vergrößert dadurch die Freiheit von beiden, Eltern wie Kinder. So …

Ein Geschenk für Mama - einfache Bastelideen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Basteln

Ein Geschenk für Mama - einfache Bastelideen

Geschenke für Mütter - ein immerwährendes Problem, und das nicht nur für Muttertag! Basteln Sie ein kleines Körbchen, das Ihre Mama noch lange Zeit auf Terrasse oder Balkon als …

Ähnliche Artikel

So lässt es sich gut leben!
Wilfried Flammiger
Heimwerken

Kinderhochstuhl selber tischlern - Anleitung

Sobald das Baby sitzen kann, wird es für Eltern und Kind interessant, zusammen am Tisch zu sitzen. Ein Kinderhochstuhl ist da eine willkommene und praktische Hilfe.

Kinder müssen im Auto besonders gesichert werden.
Anna Schmidt
Auto

Bis wann sind Sitzerhöhungen zugelassen?

Ohne spezielle Kindersicherungen bzw. Sitzerhöhungen dürfen Kinder in der Regel nicht im Auto mitfahren. Bis zu welchem Lebensalter die Sitzschalen zugelassen sind, ist in der …

Achten Sie auf das Prüfsiegel bei Kindersitzen und Babyschalen.
Stefanie Korte
Auto

Baby-Kindersitze - Tipps

Auch im Auto wollen Ihre Kinder gut und sicher aufgehoben sein. Dafür gibt es spezielle Baby-Kindersitze, die dies ermöglichen, damit Ihr Sprössling auch wohlbehütet …

Radeln mit Kindern macht viel Spaß.
Anette Kessler
Kinder

Kindersitze vorne am Fahrrad - so radeln Sie sicher

Sie radeln regelmäßig mit dem Fahrrad und möchten gerne auch ein Kind mitnehmen? Worauf Sie achten sollten, wenn Sie die Kindersitze vorne ans Fahrrad montieren, können Sie in …

Sicherheit im Auto ist lebenswichtig!
Micaela Dörr
Auto

Kindersitz aus Leder fürs Auto - Hinweise zum Kauf

Kinder benötigen für eine sichere Fahrt im Auto einen Kindersitz. Diese gibt es in unterschiedlichen Materialien - vom Leder bis hin zu Stoff. Beim Kauf gilt es aber einiges zu beachten.

Prüfen Sie, ob Sie das Kind leicht an- und abschnallen können.
Roswitha Gladel
Auto

Sicher unterwegs - Tipps zur Wahl eines Kindersitzes

Wer mit dem Nachwuchs sicher unterwegs sein möchte, sollte bei der Wahl des Kindersitzes sehr sorgfältig vorgehen. Sie sollten dabei einiges beachten, damit Sie den richtigen …

Schon gesehen?

Basteln mit Kastanien - so entstehen nette Tiere
Anne-Kathrin Ellhorn
Basteln

Basteln mit Kastanien - so entstehen nette Tiere

Bevor der Winter eintritt und die kalten grauen Regentage heranziehen, können Sie mit Ihrer Familie im Herbst die letzten wärmenden Sonnenstrahlen ausnutzen und einen langen …

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack
Freizeit

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Das könnte sie auch interessieren

Kürbis einfrieren - so geht's
Daniela Kitzhofer
Essen

Kürbis einfrieren - so geht's

Sie haben genügend Kürbisse im Garten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen oder können gar nicht so viel auf einmal essen? Dann frieren Sie ihn doch einfach ein. Hier …

Heizung im Sommer abstellen - das sollten Sie beachten
Thomas Detlef Bär
Haushalt

Heizung im Sommer abstellen - das sollten Sie beachten

Wenn Sie sich an einem beliebigen warmen Tag im Sommer dazu durchringen, die Heizung ganz abzuschalten, kann es möglicherweise schon zu spät sein, noch irgendetwas sparen zu …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Entsorgung von Videokassetten - so geht's
Amir Addin
Haushalt

Entsorgung von Videokassetten - so geht's

In Zeiten der DVD bzw. des neuesten Abspielmediums, der Blu-Ray-Disc, findet in den meisten Haushalten die Videokassette keinen Platz mehr im Regal. Sollten Sie sich dagegen …

Heizungsrohre sollten Sie immer isolieren!
Hanno Magin
Haushalt

Rohrisolierungen richtig anbringen

Mit Rohrisolierungen an Heizungs- und Warmwasserrohren sparen Sie bares Geld! Doch nur, wenn Sie richtig angebracht und dicht verklebt sind, wirkt die Isolierung optimal.