Alle Kategorien
Suche

Kindermesslatte selber basteln - so geht's

Kindermesslatte selber basteln - so geht´s2:36
Video von Lars Schmidt2:36

Sie möchten eine Kindermesslatte basteln und wissen nicht, wie Ihnen dies gelingen kann? Dieses Problem ist leichter zu lösen, als Sie vielleicht glauben. Mit etwas Geduld und Kreativität wird es Ihnen schon bald nicht mehr schwerfallen eine Kindermesslatte zu basteln und Sie können die Wachstumsfortschritte Ihrer Kinder beobachten.

Was Sie benötigen:

  • Maßstab
  • Karton
  • Papier
  • Stifte
  • Lineal
  • selbstklebende Folie
  • Kleber
  • Schere
Bild 0

So basteln Sie eine Kindermesslatte

  1. Bevor Sie beginnen können Ihre Kindermesslatte zu basteln, sollten Sie sich alle Materialien bereitlegen. Anschließend müssen Sie sich entscheiden, wie lang Ihre Kindermesslatte werden soll. Im Idealfall sollte diese bis zum Ende des Türstocks gehen, sodass Sie die Kindermesslatte nur einmal basteln müssen.
  2. Messen Sie nun die Länge Ihres Türstocks mit dem Maßstab ab und übertragen Sie diese auf den Karton und das Papier. Dieses können Sie selbstverständlich in einer Farbe auswählen, die Ihnen besonders gut gefällt. Die Breite Ihrer Kindermesslatte bleibt Ihnen selbst überlassen, jedoch ist es empfehlenswert diese nicht zu schmal zu wählen, damit die Kindermesslatte stabil wird. Ungefähr 20 Zentimeter Breite sind ideal für Ihre Kindermesslatte. Schneiden Sie diese nun aus dem Karton und Papier aus und kleben Sie das Papier auf den Karton auf.
  3. Nun zeichnen Sie mithilfe des Maßstabes die Längen auf Ihre Kindermesslatte ab. Es genügt, wenn Sie alle fünf Zentimeter markieren. Wählen Sie hierfür am Besten einen schwarzen Stift, da man diesen besonders gut lesen kann. Als Nächstes müssen Sie die Kindermesslatte nun mit selbstklebender Folie bekleben, damit diese unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Schmutz wird und somit lange haltbar ist. Achten Sie darauf, dass Sie keine Luft mit einschließen, da dies unschöne Blasen verursacht.
  4. Nun können Sie die Kindermesslatte bereits am Türstock anbringen. Sie können diese beispielsweise mit wiederverwendbarer und leicht ablösbarer Klebeknete befestigen. Bevor Sie die Kindermesslatte aufhängen, sollten Sie nochmals mithilfe des Maßstabes die richtige Höhe abmessen. Nun können Sie Ihr Kind mit dem Rücken an der Messlatte stehend messen. Markieren Sie die derzeitige Größe mit einem Folienstift und vergessen Sie nicht das Datum hinzuzufügen. So haben Sie noch lange eine schöne Erinnerung an die Kindheit Ihres Kindes.
Bild 2
Bild 2
Bild 2
Bild 2

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos