Kinderhaarschnitte selbst zu schneiden erfordert in erster Linie den Mut, einfach zuzuschneiden. Mit wenigen Techniken und etwas Erfahrung werden Ihre Kinder mit ganz normalen Frisuren unterwegs sein. Beginnen Sie möglichst bei kleinen Kindern mit dem Üben, je näher sich der Nachwuchs der Pubertät nähert, um so schwieriger wird es sein, ihn zufrieden zu stellen.

Eigene Kinderhaarschnitte schneiden

  • Bevor Sie Ihrem Kind die Haare schneiden, waschen Sie ihm die Haare und legen einen Kleidungsschutz um. Setzen Sie es verkehrt herum auf einen Stuhl, so können Sie mit den hinteren Haaren beginnen.
  • Kinderhaarschnitte können Sie ganz unterschiedlich gestalten. Aber egal ob kurz oder lang, Pony oder gleichmäßig durchgestuft: Schneiden Sie die Haare nicht einfach unten ab. Das sieht immer stumpf und selbst gemacht aus. Nehmen Sie stattdessen eine Strähne mit dem Kamm auf und ziehen Sie sie senkrecht vom Kopf ab. Schneiden Sie mit der Schere von unten nach oben die Strähne ab. Wenn Sie sie nun fallen lassen, ist das untere Ende bereits gestuft.
  • Sie können die Stärke der Stufung dadurch regulieren, wie hoch Sie die Strähne kämmen.
  • Verwenden Sie einige Haare der geschnittenen Strähne und nehmen Sie sie mit der nächsten Strähne auf. So erkennen Sie genau, wie lang Sie schneiden müssen.
  • Schneiden Sie erst um die eine Hälfte des Kopfes, dann um die andere. Vergleichen Sie immer wieder die Seiten miteinander.
  • Wenn Sie einen Pony schneiden möchten, bedenken Sie: Das ist die sensibelste Stelle aller Kinderhaarschnitte. Planen Sie beim Schneiden mindestens einen Zentimeter mehr ein, weil die Haare sich ein Stück heben, wenn weniger Gewicht daran hängt. Kinder hassen zu kurze Ponyfrisuren. Schneiden Sie den Pony außerdem nicht zu breit. Wenige Zentimeter reichen, danach schrägen Sie die Haare bereits an, damit der Pony in den Rest der Frisur übergeht. Ein Pony, der von einem Ohr zum nächsten reicht, ist fast noch schlimmer als ein zu kurzer Pony.

Mit diesen Grundregeln können Sie Kinderhaarschnitte für Mädchen und Jungen nach Vorbild oder ganz frei selbst schneiden.