Alle Kategorien
Suche

Kindergarten - zum Abschied ein Geschenk gestalten

Wenn sich die Zeit im Kindergarten dem Ende neigt, können Sie sich Gedanken um ein Geschenk zum Abschied für die Erzieherin machen. Bedanken Sie sich für die liebevolle, unternehmungsreiche Zeit mit Ihrem Kind.

Die schöne Kindergartenzeit ist bald vorbei.
Die schöne Kindergartenzeit ist bald vorbei.

Was Sie benötigen:

  • Buchrohling
  • Strohseide, Decopatch oder Servietten
  • Pinsel
  • Kleber
  • Holzbuchstaben oder Styroporelemente
  • Fotos
  • persönliche Texte
  • Bilder

Wenn der Abschied im Kindergarten naht

  • Bald ist es so weit und die aufregende, ereignisreiche Zeit im Kindergarten ist bald vorüber. Höchste Zeit, sich um ein liebes Geschenk für die Erzieherin zu kümmern. Immerhin hat die Erzieherin Ihr Kind über Jahre hinweg bei seiner Entwicklung begleitet und gefördert. Sie war gleichermaßen Ansprechpartnerin für Eltern und Kinder und hatte bestimmt immer ein offenes Ohr für Fragen, Anregungen und Kritik.
  • Sie können der Erzieherin ein eigenes Geschenk machen oder mit allen Eltern zusammenwerfen, deren Kinder ebenfalls Abschied feiern. Das hat den Vorteil, etwas mehr Geld für ein größeres Geschenk zu sammeln.
  • Wenn Ihnen spontan keine Idee für ein Geschenk zum Abschied einfällt, können Sie heimlich die Kolleginnen fragen, was die jeweilige Erzieherin für Vorlieben hat und womit Sie ihr eine Freude bereiten können.

Gestalten Sie ein persönliches Geschenk

Entwerfen Sie ein eigenes Buch mit Fotos und Geschichten der Kinder.

  1. Im Bastelladen finden Sie Buchrohlinge in unterschiedlichen Formaten und mit verschiedenen Seitenzahlen. Diesen Rohling können Sie individuell gestalten.
  2. Beginnen Sie zunächst mit dem Einband des Buches. Sie können diesen mit Serviettentechnik oder Dekopatchpapier bekleben, oder Sie nehmen Strohseide in einem neutralen Farbton, um Motive oder Buchstaben aufzukleben, die dann besser zur Geltung kommen.
  3. Sie können Holzbuchstaben benutzen und die Worte "Danke für die schöne Zeit" auf den Einband kleben. Oder Sie suchen nach Styropor-Elementen, die Sie anmalen. Solche Elemente gibt es ebenfalls im Bastelladen. Es ist aber auch möglich, ein großes Motiv zu basteln wie beispielsweise einen Marienkäfer. Die Punkte auf den Flügeln können die Kinder mit Ihren Fingern auftupfen.
  4. Im Inneren des Buches können Sie von jedem Kind, das seinen Abschied feiert, ein Foto einkleben. Jedes Kind kann auf ein oder zwei Seiten ein besonders schönes Abschiedsbild malen. Zur Erinnerung können auch die Eltern jeweils ein bis zwei Seiten beschriften und gestalten. Dort kann sich jeder persönlich verabschieden und für die Zeit im Kindergarten bedanken. Kleben Sie vielleicht noch kleine Basteleien mit hinein oder Dinge, die während der Kindergartenzeit von Bedeutung waren.
  5. Packen Sie das Buch zusammen mit möglicherweise einem weiteren gekauften Geschenk in Folie ein und dekorieren das Ganze mit einem buntem Schleifenband.
Teilen: