Alle Kategorien
Suche

Kinderbuchillustrator - Informatives

Nicht nur die Bücher für die Kleinen werden erst durch die Bilder lebendig. Der Kinderbuchillustrator sorgt für die ansprechende Ausführung.

Der Illustrator gestaltet Bilder.
Der Illustrator gestaltet Bilder.

Kinderbuchillustrator ist ein künstlerischer Beruf

  • Für diese Tätigkeit gibt es keine direkte Ausbildung. Sie gestalten Kinderbücher mit unterhaltsamen, leicht verständlichen und informativen Bildern. Das kann zur Vermarktung eigener Bücher oder nach Aufträgen von Kunden sein. 
  • Oftmals entsteht der Wunsch, als Kinderbuchillustrator zu arbeiten, aus der Begabung und dem Interesse einer Person heraus. Das sind sehr gute Voraussetzungen, um den Anforderungen und der harten Realität des Berufes gerecht zu werden.

Ein Beruf mit Anspruch

  • Der Kinderbuchillustrator arbeitet in der Regel freiberuflich. Das kann beispielsweise bei Verlagen, Werbefirmen und Firmen, die Spiele herstellen, der Fall sein. Die meisten Berufseinsteiger haben meistens schon ein Studium in bildender Kunst, Architektur, Kommunikationsdesign o. Ä. absolviert.
  • Bei der Wahl des Berufes sollten Sie einplanen, dass es meistens kein geregeltes Honorar gibt und Sie die Bezahlung bei jedem neuen Auftrag neu aushandeln müssen. Oftmals ist der zeitliche Aufwand größer als das Entgelt es wert ist. Durchhaltevermögen, Engagement, Begabung und das Beherrschen einer geeigneten Technik sind wichtige Voraussetzung für den Erfolg. Ein eigener Stil kann Sie als Kinderbuchillustrator unverwechselbar und bekannt machen.
  • Stellen Sie sich darauf ein, dass es zu Beginn als Kinderbuchillustrator vielleicht nicht immer einfach wird. Es kann dauern, bis Sie sich in der Branche behauptet haben und lukrative Aufträge eingehen. Eine wichtige Unterstützung, um bekannt und erfolgreich zu werden, ist eine wirkungsvolle Präsenz im Internet mit einer eigenen Homepage.
Teilen: