Alle Kategorien
Suche

Kies installieren - so synchronisieren Sie Ihr Samsung-Handy

Kies installieren - so synchronisieren Sie Ihr Samsung-Handy2:31
Video von Benjamin Elting2:31

Wenn Sie ein Samsung-Handy besitzen und dieses gerne mit Ihrem PC synchronisieren lassen möchten, um zum Beispiel Bilder austauschen zu können, müssen Sie sich die Samsung-Software "Kies" auf Ihrem Smartphone installieren. Erfahren Sie hier, wie dies genau funktioniert.

Software Kies herunterladen

Um Ihr Samsung-Handy über Ihren Computer synchronisieren zu können, müssen Sie sich zunächst die neueste Version von Kies herunterladen.

  1. Öffnen Sie dafür die Website von Samsung über Ihren Webbrowser.
  2. Klicken Sie dann oben auf "Support".
  3. Scrollen Sie etwas nach unten, bis Sie die Kategorie "Nützliche Software finden" sehen, und klicken Sie dort auf "Samsung Kies 2.0".
  4. Nutzen Sie dann den blauen Download-Button, um sich die Software herunterzuladen. 

Das Software-Paket ist knapp 90 MB groß, so es etwas dauern kann, bis die EXE-Datei auf Ihren PC geladen wurde. 

Kies installieren und synchronisieren

Wenn Sie das Software-Paket Kies auf Ihrem PC heruntergeladen haben, können Sie die Software schnell und einfach installieren und anschließend Ihr Samsung-Handy synchronisieren lassen. 

  1. Falls Sie Ihr Samsung-Handy mit Ihrem PC verbunden haben sollten, trennen Sie dieses nun. 
  2. Starten die heruntergeladene EXE-Datei "Kies_...", um die Software zu installieren.
  3. Nun müssen Sie kurz warten, bis das Installationsfenster geladen wurde. 
  4. Sobald Sie den Installationsassistenten sehen, wählen Sie "Deutsch" aus und klicken Sie auf "Weiter". 
  5. Legen Sie dann den gewünschten Installationsordner fest oder übernehmen Sie den Standardordner. 
  6. Setzen Sie links neben "Ich akzeptiere die..." einen Haken, um das Lizenzabkommen zu bestätigen, und fahren Sie mit "Weiter" fort.
  7. Warten Sie, bis Kies vollständig installiert wurde, und klicken Sie auf "Beenden".
  8. Starten Sie dann Kies und nehmen Sie Ihr Samsung-Handy in die Hand.
  9. Bei neueren Samsung-Handys wie dem Samsung Galaxy müssen Sie nun Ihre Einstellungen öffnen und unter "Telefoninfo" bei "USB-Einstellungen" die Option "Samsung Kies" einstellen.
  10. Schließen Sie nun Ihr Samsung-Handy per USB-Kabel an Ihren PC an.
  11. Warten Sie kurz, bis Ihr Handy erkannt wurde. 
  12. Klicken Sie dann oben links auf Ihr Samsung-Handy, wechseln Sie zu "Sync" und legen Sie die Synchronisationseinstellungen nach Ihren Wünschen fest. Sie könnten dabei zum Beispiel Kontakte, Musik oder Fotos abgleichen lassen. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos