Alle Kategorien
Suche

Kettensäge Stihl 076 AV - so arbeiten die Profis

Auf dem Kettensägenmarkt hat sich eine regelrechte Nostalgiewelle entwickelt. Obwohl es zahlreiche Geräte für jeden Anspruch zu kaufen gibt, wollen viele auf ältere Maschinen zurückgreifen. So ist es auch bei der Kettensäge Stihl 076 AV.

Gute Kettensägen für die Waldarbeit.
Gute Kettensägen für die Waldarbeit.

Was Sie benötigen:

  • Information

Es gibt Kettensägen, die sind einfach unverwüstlich. Dazu gehört auch die Stihl 076 AV. Es gibt hier Liebhaber, die ihre Maschinen in einem Topzustand halten, diese nach gewisser Zeit immer einmal wieder zerlegen, säubern und wieder zusammenbauen. Auch für die notwendigen Ersatzteile gibt es einen Markt. Wenn Sie also Interesse an dieser Maschine haben, sollten Sie sich im Internet umschauen. Allerdings sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie diese Kettensäge kaufen.

Kettensäge Stihl 076 AV - das Einsatzgebiet

  • Die Stihl 076 AV verfügt in aller Regel über ein Schwert mit einer Länge von 90 cm. Deshalb wird diese Kettensäge vorwiegend für Waldarbeiten eingesetzt.
  • Diese Maschine sollte allerdings nur von Profis bedient werden. Sie sollten also vorher einen Kurs für das Bedienen von Kettensägen absolviert haben.
  • Des Weiteren sollte die Maschine wirklich nur im Waldbereich eingesetzt werden. Sie ist auch eine optimale Maschine für Baumfällertrupps im gewerblichen Bereich.
  • Es können mit dieser Kettensäge Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 60 Zentimeter gefällt werden.
  • Die 009 ist eine der ältesten Kettensägen aus dem Hause STIHL. Das Modell wurde von …

  • Sie kann ebenso für das Zerteilen der Stämme und das Entfernen von dicken Ästen eingesetzt werden.

Stihl 076 AV - die technischen Daten

  • Die Maschine mit Baujahr zwischen 1980 und 1989 wird einfach mit Benzin betrieben, ideal, da Sie so überall unabhängig arbeiten können.
  • Die Leistung von 7 PS sagt bereits aus, über welche Kraft diese Kettensäge verfügt.
  • Mit einem Gewicht von 11,3 kg ist die Maschine recht schwer. Es benötigt also einige Kraft, um sie zu beherrschen. Schon allein deshalb ist sie nicht für Feinarbeiten, sondern nur für Fällarbeiten einsetzbar.
Teilen: