Alle Kategorien
Suche

Keramik-Beschichtung der Bratpfanne richtig reinigen

Je nach Art und Beschaffenheit einer Bratpfanne muss auch deren Reinigung ganz speziell sein. Bratpfannen mit einer Beschichtung aus Keramik lassen sich sehr leicht zu reinigen und sind vielseitig einsetzbar.

Bratpfannen mit Keramikbeschichtung lassen sich leicht reinigen.
Bratpfannen mit Keramikbeschichtung lassen sich leicht reinigen.

Was Sie benötigen:

  • Spülmittel
  • Spültuch
  • Schwamm
  • Heißes Wasser

Egal welche Pfannen Sie haben, sollten Sie niemals mit einem scharfen Gegenstand in der Pfanne kratzen. Die Oberfläche wird dadurch beschädigt, das Essen brennt an und Reste setzen sich in den Kratzern fest.

Bratpfannen mit einer Beschichtung aus Keramik richtig reinigen

Nicht nur bei dem Reinigen Ihrer mit Keramik beschichteten Bratpfanne sollten Sie sehr vorsichtig sein, sondern auch beim Kochen selbst. Benutzen Sie am besten nur Pfannenwender und andere Utensilien, die aus Holz gefertigt sind. Kochlöffel und andere Küchenhelfer hinterlassen in der Bratpfanne bzw. auf der Beschichtung aus Keramik keine Kratzer.

    1. Zum Reinigen der Bratpfanne benötigen Sie eventuell etwas Spülmittel und einen weichen Schwamm. Weichen Sie die Bratpfanne in heißem Wasser ein, geben einen Spritzer Spülmittel hinzu und lassen alles mindestens 30 Minuten lang einweichen. Das Spülmittel wirkt Fett lösend und das heiße Wasser wird den anhaftenden Bodenbelag von der mit Keramik beschichteten Bratpfanne lösen.
    2. Mit einem weichen Schwamm können Sie nun die gesamte Bratpfanne reinigen und die abgelösten Verschmutzungen entfernen. Anschließend können Sie die Bratpfanne nochmals mit heißem Wasser ausspülen und anschließend gut abtrocknen. Mehr Pflege benötigt die Keramikfläche eigentlich nicht und Ihre Bratpfanne wird jedes Mal gründlich, aber schonend gereinigt.

    Damit weniger in der Pfanne anbrennt, sollten Sie das Fett erst richtig heiß werden lassen und dann die Zutaten in die Pfanne geben. Das heiße Fett verhindert, dass die Lebensmittel am Pfannenboden festkleben und die Beschichtung der Bratpfanne wird geschont.

    Teilen: