Alle ThemenSuche
powered by

Kennenlernspiele für die Schule - einige Spielideen

Wenn Sie gute Kennenlernspiele für die Schule parat haben, lässt sich das Eis in einer neuen Klasse oft schon am ersten Tag brechen.

Weiterlesen

Kennenlernspiele brechen das Eis.
Kennenlernspiele brechen das Eis.

Was Sie benötigen:

  • Zettel
  • Stifte
  • kleiner Ball

Kennenlernspiele brechen Kommunikationshemmungen in einer neuen Gruppe von Anfang an auf. Wenn Sie in der Schule eine neue Klasse haben, nehmen Sie sich etwas Zeit für die Kennenlernspiele, denn damit können Sie die Klassenatmosphäre nachhaltig energievoll und lustig gestalten.

Kennenlernspiele in der großen Gruppe

  1. Ein ganz klassisches Kennenlernspiel in der Schule ist die Ballrunde. Sie dient zunächst einfach dazu, dass alle Schüler gegenseitig die Namen lernen. Der Lehrer fängt an und nennt seinen Namen. Dann fragt er: "Und wie heißt du?" und wirft einem Schüler den Ball zu. Der sagt seinen Namen und wirft dem nächsten Schüler mit derselben Frage den Ball zu.
  2. In einer nächsten Runde, wenn alle Namen ein- oder zweimal genannt wurden, spielen Sie eine Variante. Der erste Schüler wirft einem Mitschüler den Ball zu und sagt dabei dessen Namen. Der wirft den Ball weiter und nennt dabei den nächsten Namen. So verfestigt sich das eben Gelernte.
  3. Eine weitere Variante besteht darin, neben den Namen auch andere Informationen wie den Geburtsort, das Lieblingsessen oder das Hobby in das Spiel aufzunehmen.
  4. Weitere Kennenlernspiele, die Sie in großer Runde in der Schule spielen können, leiten sich von dem Spiel "Kofferpacken" ab. Der erste Schüler sagt seinen Namen. Der zweite sagt den Namen des ersten und den eigenen. Der dritte sagt den Namen des ersten Schülers, des zweiten, und dann den eigenen.
  5. Auch hier können Varianten über zusätzliche Informationen geschaffen werden, wodurch das Spiel in mehreren Runden gespielt werden kann.

Eisbrecher in der Schule

  1. In der Schule sind Aktionen in der großen Gruppe trotz aller Mühe häufig mit Hemmungen verbunden. Daher sollten Sie auch Kennenlernspiele einplanen, bei denen die Schüler die Möglichkeit haben, kurz unter vier Augen miteinander zu reden.
  2. Eine Möglichkeit sind Partnerinterviews. Jeder Schüler interviewt seinen Tischnachbarn und stellt ihn am Ende der Klasse vor.
  3. Eine andere Möglichkeit ist die Suche nach Superlativen. Bereiten Sie dazu für jeden Schüler einen Zettel vor, auf dem nach einem Superlativ gefragt wird.
  4. Sie können beispielsweise fragen: "Welcher Schüler hat die meisten Geschwister?" "Welcher Schüler hat die kleinste Schuhgröße?"  "Wer spielt das lauteste Musikinstrument?" Achten Sie aber gerade in der Schule darauf, dass die Fragen für die Kennenlernspiele nicht zu persönlich sind.
  5. Die Schüler laufen dann in der Klasse herum und fragen möglichst viele Mitschüler nach dem betreffenden Thema. Am Ende wird im Plenum gesammelt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Ähnliche Artikel

Kinder lieben gemeinsame Spiele.
Meggi Erwig

Kennenlernspiele für den Kindergarten – Ideen

Für Kinder ist der erste Tag im Kindergarten auf jeden Fall etwas Besonderes. Manche erleben ihn freudig-aufgeschlossen, andere eher verschüchtert-ängstlich. Da ist natürlich …

Völkerball spielt man mit Gummibällen.
Bastian Loos

Völkerball-Tricks - so gewinnen Sie das Spiel

Völkerball ist nicht nur in Deutschland ein beliebtes Spiel in Schule und Freizeit, sondern international ein bekanntes Spiel. Wenden Sie ein paar Tricks an, um das Spiel zu gewinnen.

Bunte Bälle: ideal für Farbenspiele
Heike Nedo

Farbenspiele im Kindergarten - Tipps

Im Kindergarten wird gespielt und dazu gehören immer wieder neue Ideen. Wobei das Spielen durchaus mehr ist als nur ein Zeitvertreib. Mit Farbenspielen festigen die Kinder ihr …

Die Versetzung auch mit Fünfen schaffen
Caroline Schröder

Versetzung mit zwei Fünfen - so klappt's

Hat Ihr Sohn oder Ihre Tochter zwei Fünfen auf dem Zeugnis, ist die Versetzung gefährdet. Sie müssen Ihr Kind jedoch nicht zurückstufen lassen, es gibt die Möglichkeit, in die …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Assassinen waren vollkommen furchtlos.
Claudia Ollmann

Gab es Assassinen?

In den Medien sind sie häufig zu finden, in Computerspielen kämpfen sie furchtlos gegen Templer und andere Gegner. Doch gab es diese Assassinen wirklich? Fragen Sie sich auch, …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …