Alle Kategorien
Suche

Kefir und die Kalorien - so starten Sie bewusst in den Tag

Kefir bekommen Sie in vielen Variationen im Handel. Die Kalorien für dieses Milchprodukt sind deshalb so verschieden wie die Produkte. Informationen über ein Frühstück mit Kefir, das gesund und nahrhaft ist, finden Sie in diesem Artikel.

Fruchtkefir zum Tagesstart
Fruchtkefir zum Tagesstart

Kefir ist ursprünglich ein Produkt zur Haltbarmachung von Milch und wird mit dem Kefirpilz erzeugt.

Kefir und seine Kalorien

  • Milder Kefir mit 1,5 % Fett, so wie das Milchprodukt im Kühlregal der Supermärkte angeboten wird, hat 49 Kilokalorien auf 100 Milliliter. Entsprechend sind es 98 Kilokalorien auf ein einfaches Glas des Getränks (200 Milliliter).
  • Handelsüblicher Kefir mit 3,5 % Fett liefert Ihnen 64 Kilokalorien. Auf ein kleines, einfaches Glas mit 200 Milliliter Fassungsvermögen sind das 122 Kilokalorien.
  • Das Sauermilchgetränk mit Fruchtzusatz liefert Ihnen bei einem Fettgehalt von 1,5 %, 88 Kilokalorien je 100 Gramm. Auf ein Glas, das 200 Milliliter fasst, sind das 176 Kilokalorien pro Zweihundert-Milliliter-Glas.
  • Zum Vergleich dazu liefert Ihnen Trinkmilch mit 3,5 % Fettgehalt 64 Kilokalorien auf 100 Gramm. Das sind 128 Kilokalorien auf ein Glas mit 200 Millilitern Fassungsvermögen.
  • Die gleiche Menge fettarme Trinkmilch enthält 48 kcal oder 96 kcal.

Das Sauermilchgetränk und seine Nährstoffe

  • Fettarme Kuhmilch enthält 240 Milligramm Kalzium auf ein Glas mit 200 Milliliter Inhalt. Der Kalziumgehalt ist bei Kefir identisch.
  • Bei Magnesium beträgt der Gehalt in 200 Millilitern Milch 24 mg. Auch hier ist der Gehalt, an dem wichtigen Nährstoff, mit Kefir identisch.
  • Auch bei allen anderen für Ihren Körper wichtigen Nährstoffen liegen die Schwankungen in einem zu vernachlässigenden Minimalbereich.
  • Punkten kann Kefir bei dem Gehalt an Vitamin B12. Hier enthält Kefir die doppelte Menge als Trinkmilch.
  • Grundsätzlich können Sie sich also an Ihrem Geschmack orientieren, ob Sie lieber Milch oder Kefir zum Frühstück trinken wollen.

Wenn Sie kein Fleisch essen, dann sollten Sie auf jeden Fall täglich mindestens 200 Milliliter Kefir in Ihren Speiseplan einbauen. Das wertvolle Vitamin B12 können Sie sonst nur unzureichend aufnehmen.

Teilen: