Alle ThemenSuche
powered by

Katze erbricht Würmer - was tun?

Diese Parasiten sind sogenannte Endoparasiten, die sich im Inneren der Wirtstiere, also in verschiedenen Organen, ansiedeln können. Sie nutzen den Stubentiger als Endwirt und entziehen ihm wichtige Nährstoffe. Erbricht Ihr Katze Würmer, dann muss sie unbedingt sofort entwurmt werden.

Weiterlesen

Würmer bei Katzen können das Tier schwächen.
Würmer bei Katzen können das Tier schwächen.

Was Sie benötigen:

  • Wurmkur
  • Magerquark
  • Honig
  • Hüttenkäse

Wenn die Katze Würmer erbricht, dann sollten Sie von einem starken Befall ausgehen.

Warum Ihre Katze Würmer erbricht - Ursachen

  • Sie können nicht immer feststellen, ob Ihr Stubentiger von diesem Parasiten befallen ist oder nicht. Wenn die Katze aber Würmer erbricht, dann hat sie diese schon länger und sehr wahrscheinlich auch in großen Mengen.
  • In der Regel handelt es sich hierbei um den Spulwurm. Dieser entzieht dem Tier Nährstoffe, damit er selbst überleben kann. Ist der Befall bei dem Tier so stark, dass die Würmer keinen Platz mehr finden, dann erbricht die Katze sie.
  • Spulwürmer sehen aus wie gekochte Spaghetti und können sogar noch am Leben sein, wenn sie ausgebrochen werden. Oft sehen Sie wie ein kleines Knäuel aus und lassen dann keinen Zweifel mehr an einem Wurmbefall.

Maßnahmen - die Katze sofort entwurmen

  • Beim Tierarzt wird Ihre Katze sofort eine Wurmkur verabreicht bekommen, die bei solch einem starken Befall in der Regel noch ein- bis zweimal wiederholt werden muss.
  • Die nächsten Wurmkuren können Sie dem Tier dann aber selber geben, müssen dabei jedoch sorgfältig darauf achten, dass die komplette Menge eingenommen wird.
  • Danach kann es sinnvoll sein, wenn der Tierarzt Ihre Katze nochmals untersucht, und evtl. auch eine Kotprobe macht, um so festzustellen, ob das Tier wieder vollkommen frei von den Parasiten ist und diese auch nicht mehr erbricht.

Wurmbefall - dem Stubentiger zusätzlich helfen

  • Da sich die Spulwürmer überwiegend nur im Darm aufhalten, können Sie ein paar schonende Lebensmittel nutzen, die der Katze sehr gut tun. Füttern Sie ihr etwas frischen Magerquark mit ein bisschen Honig.
  • Auch Hüttenkäse dürfen Sie dem Stubentiger zum Naschen geben. Diese Lebensmittel wirken beruhigend auf den Magen und den Darm und können helfen, die angegriffenen Darmwände wieder zu regenerieren.

Am besten stellen Sie nach der Behandlung einen Entwurmungsplan mit dem Tierarzt auf, damit es Ihrem Haustier immer gut geht.

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Hund übergibt sich ständig - was tun?
Alexandra Muders

Hund übergibt sich ständig - was tun?

Wenn sich Ihr Hund ständig übergibt, dann darf der Magen nicht mehr belastet werden. Mit leichter Schonkost helfen Sie dem Tier, dass es sich schnell wieder erholt.

Die Katze hat Durchfall - was tun?
Alexandra Muders

Die Katze hat Durchfall - was tun?

Auch bei Katzen kann es ab und an einmal zu Durchfall kommen. Dann sollten Sie erst einmal den Tag abwarten und schauen, ob sich der Zustand wieder verbessert.

Katzenfutter selber machen - so geht´s
Alexandra Muders

Katzenfutter selber machen - so geht's

Stellt man das Katzenfutter selbst her, muss man auf die richtige Zusammenstellung der Mineralstoffe und Vitamine achten. Sie können Ihre Katze sowohl mit Rohfutter als auch …

Ähnliche Artikel

Tierheimkatze: Darauf müssen Sie beim Menkun-Kauf achten!
Alexandra Riebow

Menkun - Katze aus dem Tierheim holen

Menkun-Katzen - oder auch Maine-Coon - sind ganz besondere Tiere. Sie sind intelligent und verspielt. Außerdem werden sie wegen Ihrer Gutmütigkeit auch "sanfte Riesen" …

Rollige Katzen können anstrengend sein.
Christine Weisbach

So können Sie eine rollige Katze beruhigen

Im Alter zwischen fünf und acht Monaten erreicht eine Katze die Geschlechtsreife und wird rollig. Sie rollt sich ständig auf dem Boden, reibt ihr Hinterteil an Gegenstände, …

Milbenbefall lässt sich leicht bekämpfen.
Christine Weisbach

Milben bei Katzen bekämpfen

Bei Katzen können Milben im Fell und in den Ohren vorkommen. Recht häufig ist ein Befall von Ohrmilben zu beobachten. Milben sind Parasiten und für das menschliche Auge kaum zu …

Kastrierte Katzen können keine "Periode" mehr bekommen.
Christine Weisbach

Was tun, wenn Katzen Ihre Periode haben?

Wenn Katzen ihre „Periode“ haben, sind sie rollig. Das bedeutet, sie sind empfängnisbereit und suchen sehr intensiv nach einem Kater. Um diesen auch zu finden und um auf ihre …

Mundgeruch bei Katzen kann behandelt werden.
Christine Weisbach

Mundgeruch bei Katzen - das können Sie dagegen tun

Schnurrend springt die Katze morgens auf das Bett, stolziert zielsicher auf den Kopf des schlafenden und ahnungslosen Katzenbesitzers zu. Dann reibt sie hingebungsvoll ihre …

Die Ashera Katze stammt teils vom Leoparden ab.
Heike Schoch

Ashera Katze - so gelingt die Pflege

Die Ashera Katze zählt zu den teuersten Katzen der Welt. Das Erscheinungsbild gleicht einem kleinen Leoparden. Aber nicht nur die Optik ist besonders an diesem Haustier, …

Welcher Katzenname umschreibt Ihre Samtpfote?
Daniel Schaffert

Lustige Katzennamen weiblich finden

Beglücken Sie Ihre Kätzin mit einem außergewöhnlichen und einzigartigen Namen. Mit Sicherheit finden Sie in dieser Auswahl lustige Katzennamen, die sich nicht weniger weiblich …

Wurmkur für die Katze - Anleitung
Verena Wiener

Wurmkur für die Katze - Anleitung

Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht? Ihr Tierarzt gibt Ihnen die Wurmkur für Ihre Katze mit nach Hause und Sie sollen diese selbstständig verabreichen. Klingt nicht gerade …

Wenn die Katze Schuppen im Fell hat, hilft oft nur bürsten.
Christine Weisbach

Was tun wenn meine Katze Schuppen im Fell hat?

Hauskatzen sind bekannt für ihre Reinlichkeit. Stundenlang putzen sie hingebungsvoll jeden Quadratzentimeter ihres Fells. Mit akrobatischen Verrenkungen erreichen sie wirklich …

Schon gesehen?

Die Katze hat Durchfall - was tun?
Alexandra Muders

Die Katze hat Durchfall - was tun?

Auch bei Katzen kann es ab und an einmal zu Durchfall kommen. Dann sollten Sie erst einmal den Tag abwarten und schauen, ob sich der Zustand wieder verbessert.

Wurmkur für die Katze - Anleitung
Verena Wiener

Wurmkur für die Katze - Anleitung

Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht? Ihr Tierarzt gibt Ihnen die Wurmkur für Ihre Katze mit nach Hause und Sie sollen diese selbstständig verabreichen. Klingt nicht gerade …

Mehr Themen

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Schminktipps helfen manchen Frauen, sich nach einer Chemotherapie besser zu fühlen.
Yvonne Willibald

Schminktipps nach Chemotherapie

Eine wallende Mähne, samtige Pfirsichhaut und dichte, lange Wimpern: Jede fünfte Frau fühlt sich von dem Schönheitsideal unter Druck gesetzt, das die Medien zeichnen. Das ergab …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …