Alle Kategorien
Suche

Kassler wie lange kochen? - So gelingt der Braten

Kassler ist schnell zubereitet und schmeckt sowohl warm als auch kalt. Wie lange Sie Kassler kochen müssen, hängt in erster Linie vom Gewicht ab.

Die Garzeit des Kassler-Bratens ist gewichtsabhängig.
Die Garzeit des Kassler-Bratens ist gewichtsabhängig.

Wie lange Sie Kassler kochen müssen

Beim Kochen von Kassler hängt die Garzeit in erster Linie vom Gewicht ab. Als Faustregel gilt: Pro Kilo eine Stunde Garzeit.

  1. Richten Sie also die Garzeit nach dem Gewicht Ihres Kasslers aus. Da die meisten Kassler-Rezepte von 1 kg Kassler ausgehen, müssen Sie ungefähr mit einer Stunde Garzeit rechnen.
  2. Machen Sie nach ungefähr 45 Minuten Kochzeit eine Garprobe, um entscheiden zu können, wie lange Ihr Kassler noch braucht.

So gelingt Ihr Braten

Wie Sie auch Ihren Kassler-Braten kochen, ob im Topf, auf dem Herd oder im Backofen, geschmort oder gebraten, der Klassiker gelingt meist, wenn Sie einige Grundsätze der Zubereitung beachten.

  • Kassler ist bereits gepökelt und anschließend geräuchert. Aus diesem Grund müssen Sie Ihren Braten nicht mehr salzen. Sie können ihn aber mit Thymian Wacholder und Knoblauch würzen.
  • Bedenken Sie auch, dass Sie kein Fett zur Zubereitung des Kasslers benötigen.
  • Kochen bzw. braten Sie das Fleisch mit dem Knochen, denn dadurch bleibt es saftiger. Zum Tranchieren lösen Sie den Knochen zuerst vom Rückgrat. Diesen Schnitt können Sie auch schon vorher machen. 
  • Bedenken Sie, dass Kassler nicht allzu lange braucht, um zu garen. Daher sollten Sie vor Ablauf der angegebenen Garzeit eine Garprobe zu machen, denn das Fleisch trocknet leicht aus.
  • Wenn Ihr Braten gar ist, lösen Sie den Knochen von dem Fleisch. Wenn Sie vorher schon den Knochen vom Rückgrat gelöst haben, müssen Sie es nun noch zum Tranchieren umdrehen und das Rückenfleisch glatt von den Rippen abschneiden. So kann man es gut portionieren.

Knochen und Rippenfleisch Ihres Kasslers sind eine geeignete Zutat für das Kochen von deftigen Eintöpfen.

Teilen: