Alle ThemenSuche
powered by

Kartoffelsalat zu Weihnachten - ein delikates Rezept

Planen Sie ein traditionelles Essen für Weihnachten, das nicht viel Arbeit verursacht? Dann ist ein deftiger Kartoffelsalat genau das Richtige. Dazu können Sie zum Beispiel Bockwürstchen servieren.

Weiterlesen

Servieren Sie Weihnachten einen deftigen Kartoffelsalat.
Servieren Sie Weihnachten einen deftigen Kartoffelsalat. © siepmannH / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Für 4 Portionen deftigen Kartoffelsalat:
  • 750 g Kartoffeln
  • 150 g Jagdwurst
  • 200 g Fleischwurst
  • 250 g Mayonnaise
  • 1 EL Essig
  • 4 EL Gurkenflüssigkeit (aus dem Glas)
  • 4 gekochte Eier
  • 5 Bärlauch-Gewürzgurken (aus dem Glas)
  • 110 g Honiggurken (aus dem Glas)
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung der Zutaten für den Kartoffelsalat

Wenn Sie aus traditionellem Anlass zu Weihnachten einen Kartoffelsalat zubereiten möchten, kann dieser ruhig etwas deftiger ausfallen als sonst.

  1. Damit Sie den Salat zubereiten können, müssen Sie zuerst die Kartoffeln kochen. Diese werden ungeschält ca. 20-25 Minuten in Wasser gar gekocht.
  2. Schütten Sie nach der Kochzeit das kochende Wasser ab und lassen Sie über die Kartoffeln kaltes Wasser laufen. Das Abschrecken der Kartoffeln ermöglicht es, dass Sie die Pellkartoffeln anschließend leichter pellen können.
  3. Nachdem Sie die Kartoffeln nun abgepellt haben, können Sie diese in feine Scheiben schneiden und dann in eine Salatschüssel geben.
  4. Anschließend können Sie die Bärlauch-Gewürzgurken und die Honiggurken in kleine Stücke schneiden und diese schon mal über die Kartoffelscheiben geben.
  5. Die Fleischwurst kann ebenso gewürfelt werden, wie die Jagdwurst und geben Sie danach beide Fleischsorten in die Salatschüssel.
  6. Die angegebene Grammzahl an Zwiebeln muss ebenfalls gewürfelt zu den anderen Zutaten gegeben werden.

Abschmecken und Verfeinern des Gerichts für Weihnachten

Nachdem Sie die Zutaten für den Kartoffelsalat zu Weihnachten vorbereitet haben, kann dieser mit Mayonnaise angerichtet beziehungsweise verfeinert werden.

  1. Vermischen Sie dazu zunächst die Mayonnaise mit dem Essig, damit man diese später leichter untermischen kann.
  2. Anschließend können Sie auch das Gurkenwasser untermischen und dann die hart gekochten Eier klein geschnitten untermischen.
  3. Geben Sie das Mayonnaisegemisch nun zum deftigen Kartoffelsalat und schmecken Sie diesen noch mit Salz und Pfeffer ab.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Selleriesalat gekocht - zwei Rezepte
Annegret Krause
Essen

Selleriesalat gekocht - zwei Rezepte

Sellerie verleiht einem Eintopf einen besonderen Geschmack. Doch auch ein Selleriesalat, besonders wenn die Knolle vorab gekocht worden ist, kann ebenfalls Gaumenfreuden …

Weihnachtsbraten - ein Rezept das immer gelingt
Jürgen Hemminger
Essen

Weihnachtsbraten - ein Rezept das immer gelingt

Man kennt ja die üblichen Essen, die an Weihnachten auf den Tisch kommen. Da ist die Gans, die Ente, der Karpfen oder die Pute. Doch wäre es nicht einmal an der Zeit einen …

Ingweröl herstellen - so klappt's
Stefanie Korte
Essen

Ingweröl herstellen - so klappt's

Ingweröl können Sie ganz einfach selbst herstellen. Es ist nicht nur schmackhaft, sondern hat auch eine positive Wirkung auf den Körper, welche sich beim Verzehr der Wurzel wie …

Ähnliche Artikel

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried
Essen

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Holunderblütengelee selber machen - ein Rezept
Annegret Krause
Essen

Holunderblütengelee selber machen - ein Rezept

Nicht nur die Beeren des Holunders sind vielseitig verwendbar. Erscheint der baumartige Strauch ab Juni in weißer Pracht, dann sind auch die Blüten das Highlight in der Küche. …

Marzipanfiguren selber machen - so gelingt´s
Ina Seyfried
Essen

Marzipanfiguren selber machen - so gelingt's

Es müssen doch nicht immer gebackene Plätzchen sein, versuchen Sie doch mal Marzipanfiguren selber zu machen. Diese kann man prima verschenken oder einfach selber genießen.

Plätzchen ohne Zucker - ein Rezept
Fanni Schmidt
Essen

Plätzchen ohne Zucker - ein Rezept

Plätzchen ganz ohne Zucker zu backen scheint für viele zunächst unvorstellbar. Aufgrund eines Diabetes oder einer speziellen Diät kann es manchmal aber nötig sein, auf Zucker …

Der klassische Kartoffelsalat kann mit Speck oder gekochten Eiern variiert werden.
Karla Pauer
Essen

Rezept für Kartoffelsalat klassisch

Bereitet man Kartoffelsalat mit oder ohne Mayonnaise zu? Serviert man ihn warm oder kalt? Der klassische Kartoffelsalat wird laut Rezept in jedem Fall mit festkochenden …

Kartoffeln schmecken sehr lecker mit Sylter Sauce.
Melanie Schnurr
Essen

Sylter Sauce - ein Rezeptvorschlag

Die Sylter Sauce stammt ursprünglich aus einem Restaurant in Neu Wulmsdorf und ist sehr beliebt. Anstatt die Sauce teuer zu kaufen, kann man diese auch selbst herstellen.

Kartoffelsalat passt als Beilage zu vielen Köstlichkeiten.
Annegret Krause
Essen

Kartoffelsalat - die Beilage gelingt Ihnen so

Kartoffelsalat können Sie auf zahlreiche Arten zubereiten und ihn als Beilage zu Frikadellen, Würstchen oder anderen Köstlichkeiten wählen. Die schwäbische Variante schmeckt …

Schon gesehen?

Wie bereitet man Pfifferlinge zu? - Ein Rezept
Nora D. Augustin
Essen

Wie bereitet man Pfifferlinge zu? - Ein Rezept

„Das ist mir keinen Pfifferling wert“, sagt man abschätzig, wenn man etwas verachtet. Das hat der Pfifferling nicht verdient. Er sieht mit seiner hübschen gelben Farbe …

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen
Essen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Das könnte sie auch interessieren

Kaktusfeigen essen und zubereiten
Markus Maria Renz
Essen

Kaktusfeigen essen und zubereiten

Jeder hat sie beim Einkaufen schon einmal gesehen, doch nur die wenigsten trauen sich an das Essen und die Zubereitung der exotischen Früchte heran. Dabei sind Kaktusfeigen …

Schokoküsse selber machen - so gelingt´s
Gastautor
Essen

Schokoküsse selber machen - so gelingt's

Schon viele haben versucht, die leckeren Schokoküsse selber zu machen, und ebenso viele haben festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist. Oft gelingt es nicht, diese …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.