Alle Kategorien
Suche

Karten einfügen in GTA: San Andreas - so funktioniert's

Wenn Sie das Spiel GTA San Andreas am PC spielen und Ihnen die ursprünglichen Karten und Maps nicht ausreichen, können Sie auch neue Karten aus dem Internet in das Spiel einfügen und sich in diesen Maps bewegen. Wie das funktioniert und auf was Sie dabei achten müssen, beschreibt Ihnen der folgende Artikel.

So können Sie GTA Karten einfügen.
So können Sie GTA Karten einfügen.

Karten für GTA herunterladen und erstellen

  • Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, verschiedene neue Karten bei GTA San Andreas einzufügen bzw. zu kreieren, müssen Sie sich diese zunächst im Internet herunterladen bzw. selbst erstellen.
  • Wenn Sie die Karten selbst erstellen möchten, gibt es ein Programm namens "Map Editor", mit dem Sie die verschiedenen Maps für GTA San Andreas und andere Versionen von GTA erstellen können.
  • Dieses Programm können Sie sich einfach auf der Seite des Herstellers herunterladen, indem Sie auf den Link neben der Diskette klicken. 
  • Haben Sie das Programm vollständig heruntergeladen, können Sie es - wie jedes andere Programm - mit einem Doppelklick öffnen und im Anschluss installieren, wobei Sie feststellen werden, dass die Beschreibung auf Englisch, allerdings trotzdem verständlich ist.
  • Um sich verschiedene Karten bzw. Maps für GTA San Andreas herunterzuladen, ohne sie selber zu erstellen, gehen Sie einfach auf eine der vielen Seiten, die diesen Komfort anbieten - wie zum Beispiel gta-worldmods. Hier suchen Sie sich dann eine der vielen Karten heraus, lesen sich die Informationen über die entsprechende Map durch und laden sich diese dann auf Ihren PC herunter.

Das Einfügen von Maps bei San Andreas

Wenn Sie nun die gewünschten Karten erstellt bzw. heruntergeladen haben, müssen Sie diese nur noch in das Spiel GTA San Andreas einfügen. Zwar gibt es verschiedene Möglichkeiten und Alternativen, wie Sie die entsprechenden Maps bzw. Karten in das Spiel einfügen können, das Prinzip jedoch bleibt in den meisten Fällen gleich.

  • Öffnen Sie dazu einfach den Arbeitsplatz bzw. den Computer und klicken Sie dann auf "C". Im Anschluss klicken Sie auf Programme, wo Sie im Normalfall den "GTA San Andreas"-Ordner finden sollten, den Sie dann auch öffnen.
  • Hier finden sich nun verschiedene Ordner mit verschiedenen Namen, worunter auch ein Ordner mit dem Namen "Maps" oder "Karten" sein muss. Hier können Sie dann die Karten oder Maps einfügen und im Anschluss im Spiel benutzen.
  • Bei manchen heruntergeladenen Maps muss das Einfügen individuell geschehen, weshalb beim Download auch eine Readme Datei beigefügt wird, die genau beschreibt, wie man vorgehen muss, um die Karten einfügen zu können.
  • Falls hier von einem gewissen IMG Tool die Rede ist, können Sie dieses ebenfalls ganz einfach und kostenlos von verschiedenen Anbietern herunterladen und benutzen.
Teilen: