Alle Kategorien
Suche

Karibisch einrichten - so bringen Sie Lebensfreude in Ihre Wohnung

Farbenfroh und vielfältig - Saba, Jamaika oder Kuba: Kräftige Farben prägen das Bild der Karibik. Holen Sie sich das Südsee-Feeling in Ihre Wohnung. Mit ein paar schönen Accessoires - und den passenden Möbeln - können Sie sich ganz einfach karibisch einrichten.

Bringen Sie sich in Urlaubsstimmung.
Bringen Sie sich in Urlaubsstimmung.

Was Sie benötigen:

  • Wandbild oder Fototapete
  • kräftige Wandfarben
  • Bambusmatten
  • Holz- oder Bambusrollos
  • Deckenventilator
  • Hängematte
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm aus Palmenblättern
  • luftige Stoffe
  • Palmen und andere Pflanzen
  • bunte Übertöpfe
  • Muscheln
  • Dekorationsgegenstände aus Treibholz
  • Möbel aus Rattan oder aus unbehandeltem Holz
  • eventuell ein Aquarium

Nördlich des Äquators - im westlichen Teil des Atlantischen Ozeans - liegt die Karibik.

So können Sie sich karibisch einrichten

Liegestuhl und Hängematte, Treibholz und Rattan - so können Sie Ihre Wohnung karibisch einrichten:

  • Vertreiben Sie den grauen Alltag und sorgen Sie für paradiesische Zustände: wie wäre es mit einem Wandbild? Oder einer Fototapete auf der das strahlend blaue Meer, Sand, Strand und Palmen zu sehen sind?
  • Kombinieren Sie die Fototapete mit Bambusmatten, die Sie an den Wänden befestigen. Streichen Sie in einem leuchtenden Blau. Auch ein an der Wand aufgestelltes Surfboard verleiht dem Raum "Karibik-Feeling" pur.
  • Gestalten Sie Ihre Räume farbenfroh. Wählen Sie kräftige und strahlende Farben - aber treiben Sie es nicht zu bunt. Achten Sie darauf, dass jedes Ihrer karibischen Gestaltungselemente zur Geltung kommt.
  • Besonders schön: Befestigen Sie - wenn das möglich ist - eine Hängematte zwischen den Wänden. Geht nicht? Dann besorgen Sie sich einen schönen Liegestuhl. Wenn Sie über einen großen Raum verfügen (oder z. B. einem Partykeller), dann stellen Sie zusätzlich einen Sonnenschirm aus Palmenblättern auf.

Leben Sie Ihren Südsee-Traum

  • Weiteres sollte auch nicht fehlen: Vorhänge aus duftigen, luftigen Stoffen, die sich im sanften Wind bewegen, Holz- oder Bambusrollos, die für ein besonders schönes Licht sorgen, sowie ein schöner Deckenventilator.
  • Dekorieren Sie die Räume mit Palmen und blühenden Pflanzen in bunten Übertöpfen. Vervollständigen Sie das Bild mit Muscheln und Gegenständen aus Treibholz. Auch getrocknetes Schilfgras passt hervorragend zum karibischen Thema. 
  • Auch schön - und passend - ist ein Aquarium mit farbenfrohen Fischen und schönen Wasserpflanzen. Bedenken Sie aber unbedingt, dass ein Aquarium regelmäßig gereinigt werden muss.

Was die Auswahl der passenden Möbel betrifft, so sollten Sie beim Einrichten Möbeln aus Rattan - oder aus unbehandelten Hölzern - den Vorzug geben.

Teilen: