Alle Kategorien
Suche

Kanten schleifen beim Ski - so geht's

Wenn Sie Skifahren wollen, sollten Sie darauf achten, dass sie immer gut geschliffen sind. Das Schleifen kann ein Fachmann erledigen, oder Sie können die Kanten auch selbst in Form halten. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Ski-Kanten müssen regelmäßig geschliffen werden.
Ski-Kanten müssen regelmäßig geschliffen werden.

Was Sie benötigen:

  • Schraubstock oder Winkel und Klemme
  • grobe und feine Feile
  • Schleifstein (Aluoxydstein)
  • Schleifgummi
  • Kantenschleifer

Die Kanten bei Ihren Ski müssen Sie regelmäßig schleifen, da sie sich bei Beanspruchung schon nach wenigen Tagen abnutzen und dadurch die Griffigkeit im Schnee nicht mehr gegeben ist. Das kann bei hartem Untergrund mit wenig Neuschnee sogar gefährlich werden, da Sie Ihre Ski nicht mehr richtig unter Kontrolle haben.

So schleifen Sie die Ski-Kanten

  1. Kaufen Sie sich zum Schleifen Ihrer Ski-Kanten das nötige Zubehör. Dann spannen Sie einen der Ski in einen Schraubstock, damit er beim Schleifen nicht wegrutschen kann. Ansonsten kann der Schliff ungenau werden und der Ski danach noch unbrauchbarer, als vor dem Schleifen der Kanten.
  2. Vor dem eigentlichen Schleifen müssen Sie die Kante mit einer Feile von unebenen Stellen befreien. Rostige Stellen entfernen Sie mit einem Schleifgummi, was sehr wichtig ist, da Rost das spätere Schleifen der Kanten sehr erschwert.
  3. Dellen und Grate werden mit einem Schleifstein ausgebessert. Wichtig ist hierbei, dass Sie die Ski-Kante mit dem Schleifstein langsam in Fahrtrichtung bearbeiten, damit der Belag nicht beschädigt wird. Zum Schluss sollte die Ski-Kante erst mit einer groben und danach noch mit einer feinen Feile abgefeilt werden.
  4. Jetzt ist Ihr Ski bereit für das Schleifen. Setzen Sie dafür den Kantenschleifer an der Spitze des Skis an und fahren Sie mit leichtem Druck in Laufrichtung nach unten, ohne abzusetzen. Ob die Ski-Kante scharf genug ist, können Sie daran feststellen, ob Ihr Fingernagel an der Kante hängen bleibt, wenn Sie in Laufrichtung damit über die Kante fahren.

Bei täglich benutzten Ski sollen die Kanten alle zwei bis drei Tage geschliffen werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sie selbst schleifen können, oder zu großer Schaden durch Steine entstanden sind, können Sie die Ski zum Schleifen in einen Skiservice bringen. Dort kostet es ca. 20 - 40 Euro, um Ihre Ski wieder auf Vordermann zu bringen.

Teilen: