Alle Kategorien
Suche

Kann mich bei WEB.de nicht mehr einloggen - das kann helfen

Die Kommunikation per E-Mail gehört heutzutage für viele Personen zum Alltag. Genutzt wird hierfür z. B. der Anbieter WEB.de. Ärgerlich ist nur, wenn man sich bei dem Portal nicht mehr einloggen kann. Erfahren Sie hier, was Sie dagegen tun können.

Bequem kommunizieren per E-Mail
Bequem kommunizieren per E-Mail © Makrodepecher / Pixelio

Im Portal korrekt einloggen

  • Überprüfen Sie zu Beginn Ihre Log-in-Daten, mit welchen Sie sich bei WEB.de einloggen wollen. Sollten Sie hier unsicher sein, so können Sie bequem ein neues Passwort anfordern.
  • Sollten Sie das Kennwort bei WEB.de mehrmals inkorrekt eingegeben haben, kann es passieren, dass das Portal den Zugang vorübergebend sperrt. Dies hängt mit einem Sicherheitsmechanismus zusammen, der Hacker und ähnliche Personen aufhalten soll.
  • Es kann auch ein falsch angelegter Eintrag im Browser dafür verantwortlich sein, dass ein Log-in nicht möglich ist. Werfen Sie also auch einen Blick auf die Einstellungen im Browser. Löschen Sie hier die Cookies und leeren Sie den Cache. Wie dies funktioniert, erfahren Sie über die praktischen Hilfe-Foren der jeweiligen Entwickler (z. B. Mozilla Firefox).
  • Führen Sie anschließend einen Neustart durch, um die Änderungen wirksam zu machen. Danach können Sie erneut das Einloggen testen.

Wenn man WEB.de nicht mehr erreichen kann

  • Es kann passieren, dass Sie WEB.de nur nicht erreichen können, weil die Verbindung selbst nicht korrekt eingerichtet ist. Hier kann z. B. die Firewall eine falsche Sicherheitseinstellung besitzen, was dazu führt, dass die Kommunikation zwischen Server und Computer gestört ist. Überprüfen Sie die dazugehörigen Einstellungen.
  • Versuchen Sie parallel dazu auch andere Webseiten zu öffnen, um festzustellen, ob alle Einstellungen bezüglich des Internets noch korrekt sind. Fehlerquellen könnten auch falsch zusammengesteckte Kabel sein, die das Einloggen verhindern.
  • Es ist auch möglich, dass das Portal WEB.de vorübergehend einen Serverfehler hat. Versuchen Sie also einige Stunden später erneut die Webseite aufzurufen und kontaktieren Sie alternativ den dazugehörigen Support.
Teilen: