Alle Kategorien
Suche

Kann man Papier bügeln? - Das sollten Sie dabei beachten

Auch Papier kann man bügeln. Britische Butler tun dies zum Beispiel regelmäßig mit den täglichen Zeitungen. Dies dient nicht nur der Glätte des Papiers.

Auch mit den alten Bügeleisen konnten Zeitungen geglättet werden.
Auch mit den alten Bügeleisen konnten Zeitungen geglättet werden. © Siegfried_Fries / Pixelio

Warum sollte man Zeitungen bügeln?

  • Das Bügeln von Zeitungen ist ein Brauch, der zum Teil noch heute in besonders gut verdienenden, britischen Haushalten gepflegt wird. Mit der Hitze des Bügeleisens wird die Druckerschwärze besser auf dem Papier fixiert und der Leser der Zeitung macht sich die Hände nicht schmutzig.
  • Das Bügeln kann das Papier auch glätten. Die sanften Liegefalten in der Mitte der Zeitungsblätter können somit vollständig entfernt werden.
  • Richtige Falten, die ins Papier gezogen wurden, können jedoch mit dem Bügeleisen nicht mehr entfernt werden. Hier wurden die Fasern geschädigt, was sich nicht mehr rückgängig machen lässt.

So kann man Papier und Zeitungen richtig bügeln

  • Stellen Sie das Bügeleisen auf eine geringe Hitze ein, damit das Papier nicht braun wird. Zu kalt darf es aber auch nicht sein, da die Wirkung sonst ausbleibt. Seide ist eine empfehlenswerte Einstellung.
  • Legen Sie das Papier auf eine feste Unterlage. Wenn das Bügeleisen einsinken kann, bügeln Sie mehr Falten in das Papier hinein als heraus.
  • Lassen Sie das Bügeleisen nicht an einer Stelle des Papiers ruhen, da Sie sonst verbrannte Stellen riskieren.
  • Wenn Sie das Bügeleisen auch für Ihre weiße Wäsche benutzen, sollten Sie beim Bügeln der Zeitung stets eine Lage Küchenpapier auflegen. Dann übertragen Sie die Druckerschwärze nicht aufs Bügeleisen.
  • Wenn Sie richtige Falten im Papier so weit wie möglich ausbügeln möchten, können Sie auch ein wenig Dampf benutzen. Wenn das Papier feucht ist, lassen sich Falten besser entfernen. Aber seien Sie vorsichtig mit Dampf. Feuchtes Papier ist sehr unstabil und kann bei der geringsten Berührung reißen. Lassen Sie das Papier zuerst wieder vollständig trocknen, bevor Sie es vom Bügelbrett nehmen. Weichen Sie das Papier auch nicht vollständig ein, da es sonst wellig wird.
Teilen: