Alle Kategorien
Suche

Kaltwachs zum Enthaaren der Bikinizone verwenden - so geht's

Sie möchten Ihre Bikinizone mit Kaltwachs enthaaren und wissen nicht wie? Kein Problem, denn hier erfahren Sie, wie es geht und was Sie dabei beachten sollten.

Kaltwachs zur Enthaarung aus Bienenwachs hergestellt
Kaltwachs zur Enthaarung aus Bienenwachs hergestellt © Maja_Dumat / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • 1 Packung Kaltwachsstreifen

Anleitung zur Enthaarung der Bikinizone mit Kaltwachs

  1. Bevor Sie Ihre Bikinizone mit Kaltwachs enthaaren, sollten Sie sich als Erstes die Streifen mit dem Kaltwachs zurechtlegen.
  2. Nehmen Sie nun einen Kaltwachsstreifen zur Hand und reiben ihn zwischen beiden Händen schnell und kräftig, sodass das Kaltwachs weich und warm wird und so besser Ihre Haare aufnehmen kann.
  3. Spreizen Sie nun die Beine, sodass Ihre Bikinizone faltenfrei ist, und kleben Sie den ersten Streifen mit dem Kaltwachs langsam und sanft auf.
  4. Streichen Sie nun wieder mehrfach mit Ihrer flachen Hand über den aufgeklebten Streifen und warten ca. 1 Minute.
  5. Nun nehmen Sie allen Mut und alle Kraft zusammen, zählen bis 3 und ziehen den Kaltwachsstreifen ruckartig mit viel Kraft entgegen der Haarwuchsrichtung ab.
  6. Diesen Vorgang wiederholen Sie in der gesamten Bikinizone, bis Sie haarfrei sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Behaarung mindestens 0,5 cm lang sein sollte, um ein gutes Ergebnis zu bekommen.

Pflegetipps nach der Enthaarung

  • Nach einer Enthaarung mit Kaltwachs benötigt Ihre Haut viel Pflege und auch Schutz, denn solch eine Prozedur, bei der Sie Ihre Haare förmlich ausreißen, sorgt häufig für Hautirritationen und selten auch Entzündungen.
  • Tragen Sie direkt nach dem Enthaaren mit Kaltwachs eine spezielle Aftershave-Lotion auf. Ihre Haut wird dadurch beruhigt und kann sich regenerieren, denn besonders die Haut in der Bikinizone ist sehr empfindlich und benötigt besonders viel Pflege.
  • Oft finden Sie in den Packungen der Kaltwachsstreifen Feuchttücher, die für die enthaarte Haut gedacht sind. Diese Tücher können Sie ebenfalls verwenden und damit Ihre gerötete Haut in der Bikinizone abreiben.
  • Versuchen Sie ebenfalls, eine halbe Stunde nach der Enthaarung keine engen Slips zu tragen, die Ihre Haut eventuell weiter reizen könnten. Tragen Sie besser einen Bademantel zur Überbrückung der Zeit. So erholt sich Ihre Bikinizone besser und schneller von dem Kaltwachs.
Teilen: