Alle Kategorien
Suche

Kaltschaummatratze richtig reinigen

Wir sind nicht mehr die Jäger und Sammler von einst, wir haben uns in Bürohengste und Kaffeetanten verwandelt. Den ganzen Tag auf Stühlen sitzend zu verbringen, ist für den Rücken eine Qual. Die Wirbelsäule wird ihren Fähigkeiten so gar nicht gerecht und wehrt sich mit Schmerzen gegen die einseitige Belastung. Der Kauf einer Kaltschaummatratze ist für viele die Lösung gegen nächtliche Rückenprobleme, doch wie reinigt man sie eigentlich?

Kaltschaummatratzen sind bequem und der abnehmbare Bezug ist leicht zu reinigen.
Kaltschaummatratzen sind bequem und der abnehmbare Bezug ist leicht zu reinigen.

Was Sie benötigen:

  • Reinigungsschaum
  • Staubsauger
  • Bürste

Die Matratzenreinigung ist immer ein eher aufwendiges Unterfangen, das ist bei allen Matratzenarten gleich.

Kaltschaummatratzen hygienisch reinigen

  • Kaltschaummatratzen sind in der Regel mit einem stramm sitzenden Bezug versehen, der durch einen Reisverschluss verschlossen gehalten wird. Er hält grobe Verschmutzungen vom Matratzenkern fern.
  • Den Bezug der Kaltschaummatratze können Sie abziehen und ganz normal mit der Bettwäsche in die Waschmaschine geben. Die Waschanleitung finden Sie direkt am Bezug.
  • Matratzenbezüge lassen sich allerdings nur sehr schwer wieder aufziehen. Durch die Wäsche verlieren sie ihre Form und es ist fast nicht möglich, Matratzen ohne eine helfende Hand wieder in den Bezug zu zwingen.
  • Die Kaltschaummatratze selbst können Sie bei dieser Aktion mit einem Staubsauger von Milben und Milbenkot befreien. Saugen oder bürsten Sie gründlich auch die vorhandenen Falten und Ritzen aus.
  • Reinigungssprays, die eine schaumartige Konsistenz entwickeln, eignen sich, um Flecken aus der porösen Oberfläche zu ziehen.
  • Grundsätzlich sollten Sie bei der Reinigung Ihrer Kaltschaummatratze vorsichtig sein. Sie verbringen viel Lebenszeit auf diesem Stück. Behandeln Sie sie also nicht mit aggressiven Reinigern, die bei Ihnen eventuell eine Allergie auslösen könnten. Der Kontakt zur Matratze ist sehr innig. In jeder Nacht findet ein Austausch von Schwitzwasser statt, sodass Ihre Haut mit Dämpfen aggressiver Reiniger in  Berührung kommen kann.
  • Grob verunreinigte Matratzen können Sie zur Sicherheit auch in die Hände von Matratzenreinigungsprofis geben. Die säubern Ihre Kaltschaummatratze gegen Gebühr professionell und sicher.
Teilen: