Alle ThemenSuche
powered by

Kalte Schnauze - Rezept

Die Kalte Schnauze ist ein beliebter Nachtisch aus Keksen und einer leckerer Kokosfettmasse. Die Kalte Schnauze ist auch unter dem Begriff "Kalter Hund" bekannt.

Weiterlesen

Diese Kalte Hunde-Schnauze ist ein Geschmackserlebnis.
Diese Kalte Hunde-Schnauze ist ein Geschmackserlebnis.

Was Sie benötigen:

  • 280 Gramm Butterkekse
  • 1 Ei
  • 140 Gramm Zucker
  • 1 Tüte Vanillinzucker
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 160 Gramm Kokosfett
  • 1 Teelöffel Rum (ersatzweise Rumaroma)

So bereiten Sie die Kalte Schnauze zu

  1. Das Ei rühren Sie mit dem Zucker und dem Vanillezucker so lange, bis die Masse schaumig wird.  
  2. Nun lassen Sie das Kokosfett schmelzen und warten so lange, bis das Kokosfett wieder erkaltet. Wenn das Fett erkaltet ist, bleibt dies flüssig. In das erkaltete, flüssige Fett geben Sie nach und nach den Kakao und den Rum.
  3. Jetzt rühren Sie die Mischung zu der schaumig gerührten Zuckermischung dazu. 
  4. Legen Sie nun eine Schüssel oder Auflaufform mit Alufolie aus. Geben Sie einen Teil der Masse darauf. Diese wird nun gleichmäßig verteilt. Als Nächstes legen Sie eine Schicht Butterkekse auf.
  5. Verteilen Sie nun wieder die Masse gleichmäßig auf den Butterkeksen. Verfahren Sie so lange, bis die Masse verbraucht ist. Die letzte Schicht besteht immer aus Butterkeks. Die Kalte Schnauze lagern Sie am besten über Nacht im Kühlschrank. Am nächsten Tag können Sie die Form umstülpen und die Alufolie abziehen. Die Kalte Schnauze lässt sich nun in Scheiben schneiden und mit etwas Vanillesoße oder Schlagsahne servieren.

Weitere Zugabemöglichkeiten zum Rezept

  • Wenn Sie es gerne kräftig mögen, haben Sie die Möglichkeit unter die Masse etwas Kaffee zu geben. Am besten geeignet ist dafür Instantkaffee, da sich dieser leicht auflösen und verarbeiten lässt.
  • Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Früchte unter die Kalte Schnauze zu geben. Preiselbeeren eignen sich hierzu hervorragend.
  • Wenn Sie möchten, dass zu dem süßen Geschmack der Kalten Schnauze ein wenig Schärfe auf Ihrer Zunge prickelt, haben sie die Möglichkeit etwas Chillipulver unter die Masse zu mischen. Im Nachgeschmack wird sich dann die Schärfe angenehm bemerkbar machen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Eine mehrstöckige Torte backen – so klappt's
Rainer Ellmer
Essen

Eine mehrstöckige Torte backen – so klappt's

Auch um eine mehrstöckige Torte zu backen, müssen Sie kein Konditormeister sein. Jedoch gibt es bei einer derartigen Torte ein paar einfache Dinge zu beachten.

Rezept für Apfeltarte mit Mürbeteig
Mirjam Nowarra
Essen

Rezept für Apfeltarte mit Mürbeteig

Eine Tarte bezeichnet eine spezielle Art von Kuchen aus Mürbeteig. Dieser Kuchen zeichnet sich durch seinen dünnen, knusprigen Boden aus, welchen man herzhaft aber auch süß …

Schokomuffins mit Schokostückchen - Rezept
Annemarie Kremser
Essen

Schokomuffins mit Schokostückchen - Rezept

Schokomuffins mit Schokostückchen versüßen den Kaffegenuss am Nachmittag. Doch ausschlaggebend für diesen Genuss ist das richtige Rezept. Nachfolgend erfahren Sie, wie Ihnen …

Papageienkuchen vom Blech - ein Rezept
Rainer Ellmer
Essen

Papageienkuchen vom Blech - ein Rezept

Der Papageienkuchen vom Blech darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Der bunte Kuchen ist stets bei allen Kindern beliebt und gerne gesehen. Mit diesem Kuchen glänzt das …

Ähnliche Artikel

Leckere und ausgefallene Torten selber backen.
Winnie Hildebrandt
Essen

Ausgefallene Torten-Rezepte zum einfachen Nachbacken

Unter dem Begriff "Torte" verstehen viele nur Sahnetorte. Dabei gibt es heutzutage schon Rezepte, die richtig ausgefallen sind - frisch, leicht und nicht wie früher schwer im …

Amerikanische Schokomuffins - Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Amerikanische Schokomuffins - Rezept

Amerikanische Schokomuffins enthalten meist kleine Schokostückchen, die mitgebacken werden. Bei diesem Rezept gibt es jedoch doppelt Schokolade: im Teig und als Stückchen.

Joghurtkuchen schmeckt super saftig!
Michaela Geiger
Essen

Joghurtkuchen - Rezept

Wenn Sie in Ihrem Kühlschrank Joghurt haben, der vielleicht bald weg muss, dann zaubern Sie doch einfach einmal einen saftig-lockeren Joghurtkuchen. Das superschnelle Rezept …

Backen Sie gefüllte Donuts.
Bianca Koring
Essen

Rezept für Donuts - so geht's gefüllt

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Rezept für Donuts sind, ist eventuell eines für gefüllte Donuts das Richtige für Sie.

Biskuitteig soll luftig und leicht sein.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Biskuit - so gelingt er

Luftig leichter Biskuit für Torten und Obstkuchen lässt sich gelungen selber backen - mit den richtigen Regeln und Rezepten.

So gelingt Ihnen die Eierschecke.
Janet Hartung
Essen

Rezept für Eierschecke ohne Boden

Mit den nötigen Zutaten und einem guten Rezept gelingt Ihnen das Backen einer Eierschecke ohne Boden im Handumdrehen. Und so können Sie Ihren Kuchen, nach circa anderthalb …

Streusel für Kuchen zubereiten - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Streusel für Kuchen zubereiten - so geht's

Streusel - auf vielen Obst- und Käsekuchen ist dieser knusprige Belag einfach ein Muss. Probieren Sie die folgenden Varianten des Belagklassikers aus, das Grundrezept gelingt …

Ein selbst gemachte Schokoladenglasur schmeckt einfach köstlich.
Adriana Behr
Essen

Schokoladenglasur - Rezept

Sie möchten Ihre Gäste mit einem frischgebackenen Kuchen verwöhnen und dafür fehlt Ihnen noch die Schokoladenglasur. Dann brauchen Sie nicht noch einmal einkaufen zu gehen, …

Schon gesehen?

Schokoglasur selber machen - so gelingt es
Michaela Geiger
Essen

Schokoglasur selber machen - so gelingt es

Wer seinen Kuchen mit einer Schokoglasur überziehen möchte, der greift meist auf Kuvertüre zurück. Dabei lässt sich eine Schokoglasur ganz einfach und schnell selber machen. …

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen
Mirjam Nowarra
Essen

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen

Lieben Sie den Geschmack von Kokos, Mandeln und weißer Schokolade? Dann schmecken Ihnen Raffaellos sicher besonders gut. Warum nicht mal mit dieser leckeren Süßigkeit einen …

Zwetschgenkuchen - ein einfaches Rezept
Rainer Ellmer
Essen

Zwetschgenkuchen - ein einfaches Rezept

Ein Zwetschgenkuchen schmeckt nicht nur im Sommer. Auch im Winter ist der Zwetschgenkuchen, besonders lauwarm, ein Leckerbissen.

Das könnte sie auch interessieren

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Eis kann auch ohne Sahne gelingen.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Eis ohne Sahne - Rezept

Eis ohne Sahne - das klingt zunächst wie "Eis ohne richtigen Genuss". Das muss jedoch nicht sein, viele Ersatzstoffe und auch Eispulver zaubern einen durchaus cremigen …