Alle Kategorien
Suche

Kalorien: Diät ohne zu hungern - Informationen über Diäten

Beim Abnehmen müssen Sie nicht unbedingt die "lästigen" Kalorien zählen, wenn Sie sich gesund und ausgewogen ernähren. Eine Diät ist nicht das Richtige, um dauerhaft sein Gewicht zu verlieren und später zu halten.

Alles für eine gesunde Ernährung
Alles für eine gesunde Ernährung

So setzen Sie die Diät richtig ein

  • Für eine Diät sollten Sie sich entschließen, wenn Sie erkrankt sind und dies durch eine spezielle Ernährung beheben können. Zum Beispiel sollten Sie auf Zucker und Kohlenhydrate verzichten, wenn Sie in Ihrem Körper einen Hefepilz haben. Diesen müssen Sie unbedingt bekämpfen, um wieder schmerzfrei leben zu können.
  • Eine Diät ist sinnvoll, wenn diese kurzfristig Heilung verspricht. Das Abnehmen sollte aber eher mit einer Ernährungsumstellung begonnen werden. Die zahlreichen Diäten, um Gewicht zu verlieren, sind oft einseitig und schaden dem Körper mehr, als sie nützen. In vielen Fällen tritt der Jo-Jo-Effekt ein, den keiner haben möchte, der Gewicht dauerhaft verlieren muss.
  • Auch auf lästiges Kalorienzählen können Sie weitgehend verzichten, wenn Sie sich eine ausgewogene und gesunde Ernährung aneignen und diese Ihr Leben lang fortsetzen. So können Sie auch ohne Diät und ohne zu hungern Ihr Gewicht verlieren.

Kalorien bewusst zuführen führt zum Gewichtsverlust

  • Wenn Sie ohne zu hungern Ihr Gesicht verlieren, sollten Sie einiges beachten, um eine gesunde Ernährung zu erlernen. Am Besten stellen Sie Ihre Ernährung Schritt für Schritt um, damit Sie sich langsam an die neue Ernährung gewöhnen.
  • Zur Umgewöhnung können Sie auch die Ernährungspyramide benutzen, da diese Ihnen aufzeigt, welche Lebensmittel Sie unbegrenzt essen dürfen, sowie die Spitze der Pyramide Ihnen diese Lebensmittel zeigt, die Sie so gut wie möglich aus Ihrem Speiseplan nehmen sollten.
  • Nachdem Sie Ihr Gesicht erreicht haben, können Sie sich auch mal etwas Süßes gönnen. Es ist aber wichtig, dass Ihre Ernährungsgewohnheit so bleibt, wie Sie ist, sonst ist die Gefahr groß, dass Sie das abgenommene Gewicht wiederbekommen. An Obst und Gemüse können Sie sich satt essen, da diese meistens mit wenig Kalorien behaftet sind.
  • Ernähren Sie sich ausgewogen, damit Sie keine Mangelerscheinungen bekommen. Sie sollten sich zu jeder Zeit fit fühlen. Ist das nicht der Fall, empfiehlt es sich, einen Arzt aufzusuchen.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.