Alle Kategorien
Suche

Kajal auftragen - so wird's glamourös

Kajal auftragen - so wird's glamourös0:51
Video von Linda Erbstößer0:51

Den Kajal auftragen erscheint Ihnen als schwierig? Mit etwas Übung muss dies schon bald nicht mehr sein und Sie können sich problemlos glamourös schminken und sich somit sexy fühlen.

Was Sie benötigen:

  • weißer Kajal
  • Wimperntusche
  • Eyeliner
  • Make-up
  • Rouge
  • Wattestäbchen
  • Lidschatten

Wozu ist Kajal sinnvoll?

  • Kajal gehört zu jedem richtigen Make-up. Er gibt Ihrem Auge Tiefe und lässt es geheimnisvoller und aufregender aussehen. Je nachdem, wie Kajal eingesetzt wird, kann er Sie sexy, elegant oder auch sportlich wirken lassen.
  • Bei der Wahl eines Kajals sollten Sie nicht nur auf den Preis achten. Da der Kajal im Auge aufgetragen wird, sollte er aus hochwertigen Stoffen gefertigt sein, um Ihre Augen nicht zu reizen und zu Allergien zu führen. Falls Sie zu Allergien neigen, sollten Sie sich in einer Parfümerie beraten lassen, welcher Kajal sich für Sie eignet. Sie können zwischen Kajals zum Herausdrehen und Varianten zum Spitzen wählen.

So klappt das Auftragen der Schminke

  1. Damit sich der Kajal gut in den Rest Ihres Make-ups einfügt, sollten Sie diesen zuerst auftragen. Ziehen Sie dafür Ihr Unterlied herunter und tragen Sie über dem Ansatz der Wimpern den Kajal auf. Dies gelingt Ihnen durch ein sanftes Hin- und Herbewegen des Kajalstiftes und einen leichten Druck.
  2. Beginnen Sie dabei im Augeninneren mit einem weißen Kajal. Mit diesem färben Sie nur den kleinen Punkt des Augeninneren ein. Den Rest der Partie bearbeiten Sie mit schwarzem Kajal. So wirkt Ihr Auge größer und Ihr Blick wacher.
  3. Für das abendliche Ausgehen sollten Sie den Kajal nicht nur innen im Auge, sondern auch darunter auftragen, da Sie so verruchter und sexyer wirken. Tragen Sie anschließend für ein vollendetes Make-up von innen nach außen Wimpertusche auf und veredeln Sie Ihr Oberlid mit einem Eyeliner und je nach Wunsch auch mit Lidschatten.
  4. Wenn Sie Ihre Augen durch das Auftragen von Kajal, Wimperntusche und Eyeliner hervorgehoben haben, sollten Sie nur noch etwas Make-up und Rouge auftragen, da es sonst etwas zu viel wird. Üben Sie das Auftragen des Kajals täglich. Dann wird Ihnen dies schon bald einfach gelingen. Kleine Patzer beseitigen Sie mit einem angefeuchteten Wattestäbchen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos