Alle Kategorien
Suche

Kaffee-Joghurt selbst machen - Rezept

Kaffee und Joghurt?! Kann das zusammen schmecken?, werden Sie sich vielleicht wie viele erst einmal fragen. Aber denken Sie daran, dass Sie als Kind Kaffee und/oder andere Speisen nicht gemocht haben und erst mit der Gewöhnung kam es, dass Sie die Speisen lecker fanden. Seien sie also aufgeschlossen. Kaffee-Joghurt ist vielleicht für Sie erst Gewohnungsbedürfnis, aber entpuppt sich dann womöglich als Geschmackserlebnis und so viele Entdeckungen gibt es für einen Erwachsenen im Reich der Aromen nicht mehr unbedingt zu machen. Kaffee-Joghurt ist Sie realtiv leicht selbst machen.

Kaffee und Joghurt schmeckt getrennt, aber auch zusammen: Können Sie alles selbst machen.
Kaffee und Joghurt schmeckt getrennt, aber auch zusammen: Können Sie alles selbst machen.

Kaffee mit Jogurt als selber zubereitetes Dessert

  1. Ein Kaffee- oder Espressokonzentrat können Sie leicht selbst machen: Kochen Sie einen so starken Kaffee oder Espresso, dass er so stark ist, dass Sie dieses Konzentrat gar nicht trinken mögen. Gerät Ihr Kaffee zu wenig konzentriert, können Sie ihn auch in einem Topf auf dem Herd zu einem Konzentrat einkochen.Die aufputschende Wirkung des Kaffees wird gedämpft bzw. verzögert durch den hohen Joghurtanteil, mit dem das Koffein von Ihnen in Ihrem Verdauungssystem aufgenommen wird.
  2. Wählen Sie als Joghurt einen cremigen Joghurt. Der passt dann auch besser zur Crema eines Espressos. Wählen Sie am besten keinen Magerjoghurt. Je höher der Fettgehalt ist, desto mehr können die Aromen Ihrer selbst gemachten Joghurt-Kaffee-Speise aufgeschlossen werden. Bei Joghurt brauchen Sie auch nicht zu fürchten - wie etwa bei Käse - dass mit dem höheren Fettgehalt die Kalorien verhältnismäßig stark erhöht werden.steigen.
  3. Süßen Sie die Speise mit Zucker und rühren Sie so viel Espresso- oder Kaffeekonzentrat hinein (schmecken Sie Ihren selbst gemachten Kaffee-Joghurt-Nachspeise ab), bis Ihre Speise für Sie die richtige Süße hat

Joghurt und Espresso als Drink selbst machen

  1. Bereiten Sie wie oben beschrieben ein Kaffee-Joghurt-Dessert zu.
  2. Rühren Sie anschließend so viel Milch in die Speise, bis sie flüssig genug zum Trinken ist.
  3. Verwenden Sie einen Zauberstab, wenn Sie gerne ein schaumiges Kaffee-Joghurt-Getränk mögen.
  4. Streuen Sie zur Dekoration etwas Caro-Kaffee- oder Instantkaffeepulver oder auch Kakaopulver über Ihre Kaffee-Joghurt-Speise. Besonders dekorativ wären kleine Kaffeebohnen aus Schokolade. Aber die können Sie selbst schwer machen und finden Sie auch nicht ohne ein wenig Suche. Ein schöner (dicker) Strohhalm für Ihren Joghurt-Kaffee-Drink macht sich auch gut.

Übrigens ist Joghurt die Hauptvariante der zwei möglichen Schreibweisen, wobei die Schreibweise "Jogurt" die zugelassene Nebenvariante ist, und nur "Yoghurt" ist nach der neuen Rechtschreibung eine ungültige Schreibweise. Aber mit "h" oder ohne "h", das ficht Sie natürlich bei Ihrem Kaffee-Joghurt-Speise-Genuss hoffentlich nicht an.

Teilen: