Alle Kategorien
Suche

Käsedip für Nachos selber machen - ein Rezept

Käsedip für Nachos selber machen - ein Rezept2:50
Video von Lars Schmidt2:50

Möchten Sie einen einfachen Käsedip für Nachos selber machen, so bekommen Sie nun drei tolle Rezeptvorschläge, welche Sie ganz einfach realisieren können.

Zutaten:

  • scharfer Käsedip (8 Portionen):
  • 600 g gemischten Pizzakäse
  • 250 ml Sahne
  • scharfes Paprikapulver
  • Jalapenos nach Belieben
  • Chili-Käsedip (4 Portionen):
  • 200 g geriebenen Käse
  • Chilisoße (Menge nach Belieben)
  • Chilischote
  • 100 ml Sahne
  • Knoblauch-Käsedip (4 Portionen):
  • 2 Becher Schmand
  • 4 Knoblauchzehen
  • 350 g geriebenen Käse
  • Pfeffer
  • Salz

Scharfen Käsedip für Nachos zubereiten

  1. Im ersten Schritt nehmen Sie einen Topf und geben den geriebenen Käse in das Kochgeschirr, wenn Sie den scharfen Käsedip für Nachos selber machen wollen.
  2. Jetzt fügen Sie auch die Sahne zu dem Käse im Topf und erhitzen die beiden Zutaten auf geringer Stufe, sodass sie nicht anbrennen, aber schmelzen. Rühren Sie mehrfach den Topfinhalt dabei um.
  3. Für die Schärfe sorgt das Paprikapulver, welches Sie nun beimengen. Ganz nach Belieben können Sie die Menge des Paprikapulvers, welche Sie beifügen, selbst bestimmen.
  4. Bevorzugen Sie es noch schärfer, dann geben Sie noch Jalapenos hinzu und lassen alles kurz einmal aufköcheln. Danach ist der scharfe Käsedip für Nachos fertig zum Servieren.

Chili-Käsedip selber machen

  1. Zunächst sollten Sie einen Topf nehmen, die Sahne und ebenso den Käse dort hineingeben, wenn Sie lieber den Chili-Käsedip für Nachos selber machen möchten. Erhitzen Sie den Topfinhalt schließlich und bringen Sie den Käse auf kleiner Temperatur zum Schmelzen.
  2. Im nächsten Schritt geben Sie die Chilisoße hinzu und rühren die Zutaten untereinander gut um, sodass es eine einheitliche Konsistenz ergibt.
  3. Zu guter Letzt waschen Sie die Chilischote, schneiden sie in kleine Ringe und geben sie mit in den Topf. Lassen Sie dann alle Zutaten nochmals kurz aufkochen und servieren Sie schließlich die Nachos und den Chili-Käsedip.

Knoblauch-Käsedip für Nachos zubereiten

  1. Möchten Sie einen Knoblauch-Käsedip selber machen und diesen mit Nachos servieren, dann sollten Sie zuallererst den geriebenen Käse zusammen mit dem Schmand in einen Topf geben und die Zutaten erwärmen. Der Käse sollte dabei langsam schmelzen.
  2. Nun schälen Sie den Knoblauch und hacken ihn in kleine Stücke, sodass Sie ihn ebenfalls in den Topf geben können.
  3. Zu guter Letzt schmecken Sie den Knoblauch-Käsedip für Nachos noch mit Pfeffer und Salz ab. Dann ist er servierfertig.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos