Alle ThemenSuche
powered by

Kabel Deutschland "Sicherheitspaket" - Wissenswertes

Kabel Deutschland bietet seinen Kunden neben anderen Angeboten auch ein Sicherheitspaket an. Dieses zu verlängern ist nicht nötig, wird es nicht gekündigt, verlängert es sich automatisch.

Weiterlesen

Das Sicherheitspaket von Kabel Deutschland muss nicht verlängert werden.
Das Sicherheitspaket von Kabel Deutschland muss nicht verlängert werden. © Gerd_Altmann_Shapes_photoshopgraphics.com / Pixelio

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland

Viele Fernseh-, Internet- und Telefonnutzer sind Kunden bei Kabel Deutschland.

  • Die Kabel Deutschland Holding AG ist ein Kabelnetzbetreiber mit Sitz in Unterföhring bei München. Mit Ausnahme von Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen vertreibt die Aktiengesellschaft ihre Kabelanschlüsse und -netze deutschlandweit. Kunden können bei dem Unternehmen sowohl Fernseh- als auch Internet- und Telefonanschlüsse bestellen.
  • Ebenfalls im Angebot hat Kabel Deutschland Zusatzleistungen wie das Sicherheitspaket zum sicheren Surfen im Internet. Im Paket enthalten sind Firewall und integrierte Kindersicherung, Spam- und Virenschutz, die Identifizierung krimineller oder unseriöser Internetseiten und automatische Updates. Das Sicherheitspaket ist in den ersten drei Monaten kostenlos, danach kostet es 3,98 Euro pro Monat für einen Computer beziehungsweise 4,99 für bis zu fünf Geräte.

Das Sicherheitspaket des Unternehmens

Das Sicherheitspaket von Kabel Deutschland wird den Internetkunden des Unternehmens automatisch angeboten. Ob Sie es behalten wollen oder nicht, hängt davon ab, wie es Ihnen während der Testphase zusagt und ob Sie das Geld dafür ausgeben wollen.

  • Da das Kabel-Deutschland-Sicherheitspaket automatisch mit im Angebot ist, müssen Sie es innerhalb der dreimonatigen Testphase kündigen, wenn Sie keinen Gefallen daran finden. Am besten erledigen Sie das per Einschreiben. Haben Sie die Kündigung innerhalb dieser Frist vergessen, können Sie jeweils mit einer Frist von vier Wochen kündigen, solange müssen Sie die anfallende Summe bezahlen. Es ist deshalb wichtig, die AGBs vor Abschluss der Bestellung und auch die Auftragsbestätigung genau zu lesen.
  • Haben Sie festgestellt, dass Ihnen das Angebot zusagt und Sie sind auch bereit, die 3,98 Euro pro Monat zu bezahlen, ist es nicht nötig das Sicherheitspaket schriftlich oder mündlich zu verlängern, denn es läuft automatisch weiter.

(Alle Angaben: Juni 2012)

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Unitymedia-Rechnung online sehen - so geht's

Unitymedia-Rechnung online sehen - so geht's

Unitymedia ist als Unternehmen in Deutschland schon seit einiger Zeit bekannt. Hier finden Kunden schnelle DSL-Leitungen, die ein angenehmeres Surfen ermöglichen. Neben …

Avp.exe beenden - so geht's

Avp.exe beenden - so geht's

Die Avp.exe ist eine Prozessdatei von Kaspersky. Mit dieser Datei wird die permanente Computerüberwachung ausgeführt. Wenn diese eine so hohe Auslastung erzeugt, dass der …

Ähnliche Artikel

TR/Crypt.XPack.Gen 2 kann Ihren Computer stark beschädigen

TR/Crypt.XPack.Gen 2 entfernen - so geht's

Besonders Anwender der Avira Software sind von dem Virus TR/Crypt.XPack.Gen 2 betroffen, da er genau in diesem System eine Sicherheitslücke entdeckt hat. Um diesen Virus zu …

Verfolgen Sie die amerikanischen Sportarten in Deutschland! ESPN macht es möglich.

ESPN empfangen - so geht's in Deutschland

Jeder kennt den in Amerika dominierenden Sportkanal ESPN! Basketball, Football, Eishockey und viele andere Sportarten werden dort live oder in Zusammenfassung gezeigt. …

Kabel Deutschland - Router einrichten geht so

Kabel Deutschland - Router einrichten geht so

Bei Kabel Deutschland bekommen Sie eine schnelle und günstige Internetanbindung, die sich von einem normalen DSL-Anschluss deutlich unterscheidet. Das schnelle Internet über …

Avira ausschalten - so geht's

Avira ausschalten - so geht's

Es gibt immer wieder Situationen, in denen es notwendig sein wird, dass Sie den von Ihnen genutzten Virenschutz, wie z. B. Avira, für eine gewisse Zeit ausschalten müssen. …

Aviras Markenzeichen ist ein roter Regenschirm.

Avira-Werbung ausschalten - so geht's

Avira gehört in Deutschland zu den beliebtesten Anbietern von Antiviren-Software. Das liegt sicherlich nicht zuletzt daran, dass eine Freeware-Version des Programmes AntiVir …

KD ist Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber.

KD - Unternehmensprofil

Die Kabel Deutschland AG, abgekürzt KD, ist der größte Kabelnetzbetreiber. Vielleicht gehören auch Sie zu den 8,5 Millionen Haushalten, die KD versorgt.

Schon gesehen?

Avp.exe beenden - so geht's

Avp.exe beenden - so geht's

Die Avp.exe ist eine Prozessdatei von Kaspersky. Mit dieser Datei wird die permanente Computerüberwachung ausgeführt. Wenn diese eine so hohe Auslastung erzeugt, dass der …

Kabel Deutschland - Router einrichten geht so

Kabel Deutschland - Router einrichten geht so

Bei Kabel Deutschland bekommen Sie eine schnelle und günstige Internetanbindung, die sich von einem normalen DSL-Anschluss deutlich unterscheidet. Das schnelle Internet über …

Mehr Themen

Eine VPN-Verbindung stellt einen gesicherten Kanal zwischen 2 Rechnern her.

Mac OS X - VPN einrichten

Ein VPN-Tunnel erlaubt eine sichere Verbindung über das Internet zu einem anderen Computer oder in ein anderes Netzwerk. Unter Mac OS X kann ein VPN-Zugang einfach mit …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.