Alle Kategorien
Suche

Kabel-BW-Störung - Hilfe zur Selbsthilfe

Kabel-BW ist ein großer Netzbetreiber, der Ihnen Internet, Handy, TV und Telefon bietet. Natürlich kann es immer zu einer Störung kommen.

Störungen im TV können auch mit Kabel-BV vorkommen.
Störungen im TV können auch mit Kabel-BV vorkommen.

Bei Störung Ursachenforschung betreiben

Wenn Ausfälle Ihres Kabelbw-Services auftreten, können Sie die Störung unter Umständen selbst beheben.

  1. Großflächenstörungen ausschließen. Informieren Sie sich in der Presse, ob momentan Meldungen zu großflächigen Störungen bei Kabel-BW vorliegen. Sollte das der Fall sein, wird nur Geduld etwas nützen, denn meistens ist es in dem Fall kaum möglich, die Hotline oder den Kundendienst zu erreichen. Schauen Sie - soweit möglich - auf die Homepage von Kabel-BW, denn große Störungen sind dort in der Regel verzeichnet.
  2. Ursachenforschung betreiben. Rufen Sie das Helpdesk-Forum auf, um Ursachenforschung zu betreiben. Wenn das von Ihrem PC aus nicht geht, versuchen Sie es über einen anderen PC. Es lohnt sich immer, auf diese Seite zu schauen, wenn Sie nicht wissen, wie eine Störung zu beheben ist.
  3. Erste Lösungsschritte. Trennen Sie Endgeräte wie Router, PC oder Powerline Set für circa 60 Sekunden vom Stromnetz. Schließen Sie die Geräte wieder an und lassen Sie sie eine Selbstdiagnose starten. Die meisten gerätespezifischen Störungen lassen sich so beseitigen.

Kontaktaufnahme zu Kabel-BW

Falls die oben beschriebenen Schritte die Störung nicht behoben haben, sollten Kunden die Störung melden.

  1. Kabel-BW online finden. Der einfachste und kostengünstigste Weg, eine Störung zu melden, ist das Internet. Wenn Sie aufgrund der Störung nicht ins Netz kommen, versuchen Sie über ein Internetcafé oder den PC eines Bekannten auf die Seite von Kabel-BW zu gelangen.
  2. Störungsassistenten öffnen. Rufen Sie auf der Seite von Kabel-BW den Menüpunkt "Service" auf und darunter den Störungsassistenten. Sie müssen sich dafür einloggen.
  3. Meldung abgeben. Beschreiben Sie die Störung und geben Sie eine Rufnummer an, unter der Sie trotz der Störung erreichbar sind. Oft ruft Sie ein Techniker an, um das Problem mit Ihnen zusammen zu lösen.
  4. Service-Hotline anrufen. Falls Sie vergebens auf einen Anruf warten, rufen Sie selbst den Kundenservice von Kabel-BW an. Die Rufnummern finden Sie unter Service > Kontakt > Service Hotline. Beachten Sie, dass es verschiedene Rufnummern gibt. Für Probleme mit dem Router sollten Sie sich an die dort verzeichnete Kontaktadresse des Herstellers wenden. Für Probleme mit dem Digitalreceiver an dessen Hersteller.
Teilen: